historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Edlitz Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Edlitz Neunkirchen
Historisches Edlitz
Historisches Edlitz Haag
Historisches Edlitz Purkersdorf
Historisches Edlitz Jennersdorf

Geschichte Edlitz Sankt Marein bei Graz
Geschichte Edlitz Leobersdorf
Geschichte Edlitz Parschlug
Geschichte Edlitz Lendorf
Geschichte Edlitz
Geschichte Edlitz
Geschichte Edlitz Schwarzenberg
Geschichte Edlitz
Geschichte Edlitz Tragwein
Geschichte Edlitz Gallspach
Geschichte Edlitz Schattendorf
Geschichte Edlitz Wenns
Geschichte Edlitz
Geschichte Edlitz Unterauersbach
Geschichte Edlitz Maria Laach am Jauerling
Geschichte Edlitz Assling
Geschichte Edlitz Riegersburg
Geschichte Edlitz
Geschichte Edlitz Traismauer
Geschichte Edlitz Sandl

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Edlitz
Edlitz-Markt
Grimmenstein
Handler
Hofstatt
Hofstetten
Kamerallen
Kohlreuth
Prägart
Pumperwaldl
Schafferhof
Schauerberg
Schneeweißhof
Sonnberg
Wieden
Winterhof


Denkmäler: Amtsgebäude in Edlitz
Flur- Wegkapelle hl Johannes Nepomuk in Edlitz
Friedhofskapelle in Edlitz
Katholische Pfarrkirche hl Veit mit Wehrmauer in Edlitz
Pfarrhof in Edlitz
Schule in Edlitz




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Edlitz.Geschichte.Altertum und Mittelalter.

Im Altertum war das Gebiet Teil der Provinz Noricum. Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort die wechselvolle Geschichte Österreichs.Die ersten Ansiedlungen in dieser Gegend befanden sich durch den Wasserreichtum des Pittentales und den damit verbundenen häufigen Überschwemmungen etwas abseits in den erhöhten Seitentälern. Ein Fund römischer Münzen lässt darauf schliessen, dass der Übergangsbereich vom Edlitztal in das Pittental schon zur Römerzeit besiedelt war. Ab dem Mittelalter ist die Geschichte des Ortes sehr eng mit der Entwicklung der Kirche und der Pfarre verbunden. Im Jahre 1192 wurde der Pfarrsitz "de Edelz" erstmalig erwähnt, als die Abtrennung von der Mutterpfarre Bromberg erfolgte und eine selbständige Pfarre eingerichtet wurde.

Quellenangabe: Die Seite "Edlitz.Geschichte.Altertum und Mittelalter." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 14:37 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Edlitz.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 36, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 55. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 478. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 48,5 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Edlitz.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 14:37 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Edlitz Oggau am Neusiedler See
Historisches Edlitz Deutsch Goritz
Historisches Edlitz Markt Hartmannsdorf
Historisches Edlitz Kilb
Historisches Edlitz Volders
Historisches Edlitz Bachmanning
Historisches Edlitz Schwarzenbach an der Pielach
Historisches Edlitz Rudersdorf
Historisches Edlitz Pulkau


Edlitz.Geografie.

Edlitz liegt in der Buckligen Welt im Industrieviertel nahe Aspang Markt. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 14,23 Quadratkilometer. Genau 50 Prozent der Fläche sind bewaldet.Die Gemeinde bildet die Katastralgemeinde Edlitz-Markt.

Quellenangabe: Die Seite "Edlitz.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 14:37 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Edlitz,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Edlitz, Edlitz-Markt, Grimmenstein, Handler, Hofstatt, Hofstetten, Kamerallen, Kohlreuth, Prägart, Pumperwaldl, Schafferhof, Schauerberg, Schneeweißhof, Sonnberg, Wieden, Winterhof,
Straßen im Gemeindegebiet
Au,
Bindergraben,
Brunnhof,
Ebenhof,
Friedbach,
Gemeindegraben,
Grub,
Hofstatt,
Hofstetten,
Kamerallen,
Kohlreuth,
Ladenhof,
Markt,
Pangart,
Prägart,
Pumperwaldl,
Raulehen,
Schafferhof,
Schauerberg,
Schmetterlingberg,
Schneeweißhof,
Sonnberg,
Wieden,
Winterhof,

Orte in der Gemeinde
Edlitz,