historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Schönberg am Kamp Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Schönberg am Kamp Laa an der Thaya
Historisches Schönberg am Kamp Feldkirch
Historisches Schönberg am Kamp Tamsweg
Historisches Schönberg am Kamp Waidhofen an der Thaya
Historisches Schönberg am Kamp Silz

Geschichte Schönberg am Kamp Berg bei Rohrbach
Geschichte Schönberg am Kamp Globasnitz
Geschichte Schönberg am Kamp Mautern an der Donau
Geschichte Schönberg am Kamp Finkenstein am Faaker See
Geschichte Schönberg am Kamp
Geschichte Schönberg am Kamp Prottes
Geschichte Schönberg am Kamp Leibnitz
Geschichte Schönberg am Kamp Stronsdorf
Geschichte Schönberg am Kamp Grafenbach-St. Valentin
Geschichte Schönberg am Kamp Graz 2.Bezirk Sankt Leonhard
Geschichte Schönberg am Kamp
Geschichte Schönberg am Kamp Vorderhornbach
Geschichte Schönberg am Kamp Sulz
Geschichte Schönberg am Kamp
Geschichte Schönberg am Kamp Bad Mitterndorf
Geschichte Schönberg am Kamp Merkendorf
Geschichte Schönberg am Kamp Fels am Wagram
Geschichte Schönberg am Kamp Rechnitz
Geschichte Schönberg am Kamp Gallspach
Geschichte Schönberg am Kamp Arnoldstein

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Altenhof
Buchberger Waldhütten
Fernitz
Freischling
Hammerschmiede
Kriegenreith
Manhartsberg
Mollands
Oberplank
Plank am Kamp
Raan
Ruine Schönenburg
Schloss Raan
Schönberg
Schönberg-Neustift
See
Stiefern
Thürneustift


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Schönberg am Kamp.Geschichte.

Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort die wechselvolle Geschichte Österreichs.Von 1923 bis zu seinem Tod im Jahre 1950 lebte in Plank am Kamp der bedeutende Urzeitforscher Robert Kammerzell, ein Freund Josef Höbarths, der die frühe Geschichte von Plank und Umgebung erforschte. Seine grosse Urgeschichtssammlung, die Funde ab dem Paläolithikum bis ins Frühmittelalter enthält, befindet sich heute im Besitz des Naturhistorischen Museums in Wien.

Quellenangabe: Die Seite "Schönberg am Kamp.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 20:57 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Schönberg am Kamp.Wirtschaft und Infrastruktur.

Der Wein spielt in Schönberg eine Hauptrolle. Die 4,2 km² Weinbaufläche machen Schönberg zu einem der grössten Weinbaugemeinden im Kamptal. In den Weinbergen Schönbergs werden hervorragende Weine gekeltert. Hauptsorten sind Grüner Veltliner und Riesling (Weisser Riesling oder Rheinriesling).Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 55, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 232. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 830. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 47,61 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Schönberg am Kamp.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 20:57 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Schönberg am Kamp Pfarrkirchen bei Bad Hall
Historisches Schönberg am Kamp St. Anton im Montafon
Historisches Schönberg am Kamp Weinitzen
Historisches Schönberg am Kamp Mank
Historisches Schönberg am Kamp Mistelbach
Historisches Schönberg am Kamp
Historisches Schönberg am Kamp Irdning
Historisches Schönberg am Kamp Krottendorf-Gaisfeld
Historisches Schönberg am Kamp Wildermieming


Schönberg am Kamp.Geografie.

Die Gemeinde liegt an der Grenze des Waldviertels in Niederösterreichs. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 53,28 Quadratkilometer. 48,33 Prozent der Fläche sind bewaldet. Im Gemeindegebiet befindet sich der Naturpark Kamptal-Schönberg.Katastralgemeinden sind Altenhof, Buchberger Waldhütten, Fernitz, Freischling, Kriegenreith, Mollands, Oberplank, Plank am Kamp, Raan, Schönberg, Schönberg-Neustift, See, Stiefern, Thürneustift.

Quellenangabe: Die Seite "Schönberg am Kamp.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 20:57 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Altenhof, Buchberger Waldhütten, Fernitz, Freischling, Kriegenreith, Mollands, Oberplank, Plank am Kamp, Raan, Schönberg, Schönberg-Neustift, See, Stiefern, Thürneustift,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Altenhof, Buchberger Waldhütten, Fernitz, Freischling, Hammerschmiede, Kriegenreith, Manhartsberg, Mollands, Oberplank, Plank am Kamp, Raan, Ruine Schönenburg, Schloss Raan, Schönberg, Schönberg-Neustift, See, Stiefern, Thürneustift,
Straßen im Gemeindegebiet
Altenhof,
Altneustifterweg,
Am Manhartsberg,
Am Schloßberg,
Am Stritzelberg,
Auf der Haide,
Bachgasse,
Badgasse (Schönberg),
Badgasse (Stiefern),
Berggasse,
Bergstraße,
Bernthalweg,
Birkenweg,
Breiten,
Bründlgraben,
Buchberger Waldhütten,
Ferdinand Hager-Straße,
Fernitz,
Freischling,
Freischlingerstraße,
Föhrenweg,
Gartenzeile,
Hammerschmiedeweg,
Hauptstraße (Schönberg),
Hauptstraße (Stiefern),
Heimtalweg,
Hofstadt,
Im Gleißeln,
Irblingweg,
Jörg Mauthegasse,
Kalvarienberg,
Kamptalstraße (Plank),
Kamptalstraße (Schönberg),
Kamptalstraße (Stiefern),
Kampweg,
Kellergasse (Plank),
Kellergasse (Schönberg),
Kellergasse (Stiefern),
Kirchengasse,
Kirchenplatz,
Kirchensteig,
Kirchenstraße,
Klopfartsbergstraße,
Kremserstraße,
Kriegenreith,
Lindengasse,
Manhartsbergstraße,
Marktplatz,
Mollands,
Mollandserstraße,
Neustifterstraße,
Neustiftgasse,
Oberplank,
Plank,
Raan,
Radweg,
Rieslingweg,
Römerweg,
Sandgrube,
Schmiedberggasse,
Schönbergneustift,
See,
Sonnenweg,
Stiefernerstraße,
Stritzelberggasse,
Thürneustift,
Urlaubung,
Veltlinerstraße,
Waldweg (Plank),
Waldweg (Schönberg),
Weinberggasse,
Ziegelofenweg,

Orte in der Gemeinde
Altenhof,
Buchberger Waldhütten,
Fernitz,
Freischling,
Kriegenreith,
Mollands,
Oberplank,
Plank am Kamp,
Raan,
Schönberg,
Schönberg-Neustift,
See,
Stiefern,
Thürneustift,