historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Wängle Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Wängle Klosterneuburg
Historisches Wängle Frohnleiten
Historisches Wängle Waidhofen an der Thaya
Historisches Wängle Neunkirchen
Historisches Wängle Eisenstadt

Geschichte Wängle Unterwart
Geschichte Wängle Feistritz am Wechsel
Geschichte Wängle
Geschichte Wängle Hainsdorf im Schwarzautal
Geschichte Wängle Hadersdorf-Kammern
Geschichte Wängle Ottenthal
Geschichte Wängle
Geschichte Wängle Altlichtenwarth
Geschichte Wängle Schwarzenbach an der Pielach
Geschichte Wängle
Geschichte Wängle Rohr bei Hartberg
Geschichte Wängle Golling an der Salzach
Geschichte Wängle
Geschichte Wängle Sankt Roman
Geschichte Wängle Forchach
Geschichte Wängle Vorau
Geschichte Wängle Sigmundsherberg
Geschichte Wängle Baumkirchen
Geschichte Wängle Eggersdorf bei Graz
Geschichte Wängle Klagenfurt 12.Bezirk St. Martin

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Enzianhütte
Gehrenalpe
Hinterbichl
Holz
Lechaschauer Alpe
Niederwängle
Schneetalalpe
Wängle
Winkl


Denkmäler: Friedhof mit Torhaus, Kapelle und Kruzifixnische in Wängle
Herz-Jesu-Kapelle in Wängle
Katholische Pfarrkirche hl Martin und ehemalige Friedhof mit Kriegerdenkmal in Wängle
Ortskapelle Dreifaltigkeitskapelle in Wängle
Ortskapelle Heiligstes Herz Mariae in Wängle
Widum in Wängle




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Wängle.Geschichte.

Wängle wurde 1278 erstmals urkundlich erwähnt. Es war lange Zeit das Pfarrzentrum der Gemeinden der westlichen Lechseite.2007/2008 wurde die Postleitzahl von 6600 auf 6610 geändert, Wängle ist damit die erste Gemeinde des Reuttener Talkessels mit einer eigenen Postleitzahl.

Quellenangabe: Die Seite "Wängle.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 17:43 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Wängle.Wirtschaft und Infrastruktur.

Wängle liegt an der "Sonnenseite" der Ferienregion Reutte, in ruhiger Lage. Viele gepflegte Wander- & Nordic Walkingwege führen über leicht begehbare, breite Panoramawege am Rande des Talkessels entlang, oder über Steige ins Wandergebiet des Hahnenkamms.Hütten & Almen: Gehrenalpe, Lechaschauer Alpe, Schneetalalm, Höfener Alm, Cillyhütte (im Winter: Cillyhütte und Singerhütte).

Quellenangabe: Die Seite "Wängle.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 17:43 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Wängle
Historisches Wängle
Historisches Wängle Brixlegg
Historisches Wängle Texingtal
Historisches Wängle
Historisches Wängle
Historisches Wängle Bernstein
Historisches Wängle Heiligenkreuz
Historisches Wängle Vils


Wängle.Geographie.Geographische Lage.

Wängle liegt westlich von Reutte, am Fuss des Ski- und Wandergebietes Reuttener Hahnenkamm Tannheimer Berge. Es gehört zu den ältesten Siedlungsgebieten im Ausserfern.

Quellenangabe: Die Seite "Wängle.Geographie.Geographische Lage." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 17:43 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Hinterbichl, Holz, Winkl, Wängle,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Enzianhütte, Gehrenalpe, Hinterbichl, Holz, Lechaschauer Alpe, Niederwängle, Schneetalalpe, Wängle, Winkl,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Hinterbichl,
Holz,
Winkl,
Wängle,