historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Gaming Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Gaming Zell am See
Historisches Gaming Thalgau
Historisches Gaming Bleiburg
Historisches Gaming
Historisches Gaming Wolfsberg

Geschichte Gaming
Geschichte Gaming Eckartsau
Geschichte Gaming Labuch
Geschichte Gaming Aistersheim
Geschichte Gaming Sankt Johann in der Haide
Geschichte Gaming Allhartsberg
Geschichte Gaming Waidhofen an der Thaya
Geschichte Gaming Rudersdorf
Geschichte Gaming Grieskirchen
Geschichte Gaming Sonntagberg
Geschichte Gaming Tamsweg
Geschichte Gaming Patsch
Geschichte Gaming Hohenweiler
Geschichte Gaming See
Geschichte Gaming Perlsdorf
Geschichte Gaming Terfens
Geschichte Gaming
Geschichte Gaming Sankt Gallen
Geschichte Gaming
Geschichte Gaming Marbach an der Donau

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Ahorngraben
Altenreith
Bauernlehen
Beikogel
Bichl
Bockhörner
Brennwiese
Brettl
Chor
Dachsbach
Dippelleiten
Ditrichslehen
Durlmühl
Edelwies
Feldwiesalm
Feuchtriegel
Filzmoos
Finkmühle
Föllbaum
Freudental
Fürstenreith
Gaisstall
Gaming
Gamingrotte
Gföhler Alm
Gnadenberger
Größbach
Großbreitenstein
Grubberg
Grubwies
Grubwiesalm
Gsoll
Hagen
Haghof
Happelreith
Helmel
Herrenalm
Hinterbogenreith
Hochkienberg
Höchbauer
Hofrotte
Hofstatt
Holzhüttenboden
In der Brach
Karnberg
Kartause Gaming
Kerschbaum
Kienberg
Klamm
Kleinbreitenstein
Königslehen
Lackenhof
Langau
Langböden
Lichtenschopf
Lierbach
Maierhöfen
Mais
Markstein
Mitterau
Mitterbogenreith
Möserhütte
Naschenberg
Nestelberg
Nestelberg-Säge
Neuhaus
Neuhaus
Oberau
Obergeißstall
Oberhollermühl
Oberleiten
Oberlueg
Obersberg
Oberschindelberg
Oed
Ötscherschutzhaus
Ötscherwiese
Plätzen
Plaiken
Pledichen
Pockau
Pointmühle
Polzberg
Polzbergkapelle
Raneck
Rehberghütte
Reitbauer
Reiterlehen
Rothwald
Scheiblau
Schindelhütte
Schönwald
Schwarzkogelhütte
Sommerau
Sommerer
Steghof
Steiner
Steingraben
Steinwand
Stickelleiten
Taleralm
Taschelbach
Tischlergraben
Trübenbach
Unterhollermühl
Unterleiten
Unterlueg
Unterschindelberg
Urmannsau
Vorderbogenreith
Vorderschlageben
Vorstadtau
Weitental
Wies
Windischberg
Wolfsberg
Wutzl
Zürner


Denkmäler: Bildstock in Gaming
Pfarrhof in Gaming
Rathaus in Gaming
Ehemalige Wirtschafts- und Verwaltungsgebäude der Kartause in Gaming
Kalvarienberg, Kreuzigungskapelle und 11 Kreuzwegstationen in Gaming
Katholische Pfarrkirche hl Philipp und Jakob in Gaming
Pranger in Gaming
Mariensäule in Gaming




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Gaming.Geschichte.

Im Altertum war das Gebiet Teil der Provinz Noricum. Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort die wechselvolle Geschichte Österreichs.In Gaming befand sich von 1330 bis 1782 ein bedeutendes Kartäuser-Kloster, die Kartause Gaming. Hier wirkte unter anderem auch Nikolaus Kempf. In der Kartause war bis Sommer 2009 das Internationale Theologische Institut für Studien zu Ehe und Familie untergebracht, das dann nach Trumau südlich von Wien übersiedelte.

Quellenangabe: Die Seite "Gaming.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 22:46 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Gaming.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 171, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 153. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 1530. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 41,48 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Gaming.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 22:46 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Gaming Leogang
Historisches Gaming Kobenz
Historisches Gaming Sigmundsherberg
Historisches Gaming Neuhofen an der Krems
Historisches Gaming Steinbach an der Steyr
Historisches Gaming Eggenburg
Historisches Gaming Wagrain
Historisches Gaming Niederndorf
Historisches Gaming Bad Ischl


Gaming.Geografie.

Gaming liegt im Mostviertel am westlichen Fuss des Ötschers im niederösterreichischen Teil der Eisenwurzen. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 244,07 Quadratkilometer. 85,87 Prozent der Fläche sind bewaldet.Katastralgemeinden sind Altenreith, Brettl, Gaming, Kienberg, Lackenhof, Mitterau, Nestelberg, Neuhaus, Polzberg.

Quellenangabe: Die Seite "Gaming.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 22:46 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Altenreith, Brettl, Gaming, Gamingrotte, Hofrotte, Holzhüttenboden, Kienberg, Lackenhof, Langau, Maierhöfen, Mitterau, Nestelberg, Neuhaus, Pockau, Polzberg,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Ahorngraben, Altenreith, Bauernlehen, Beikogel, Bichl, Bockhörner, Brennwiese, Brettl, Chor, Dachsbach, Dippelleiten, Ditrichslehen, Durlmühl, Edelwies, Feldwiesalm, Feuchtriegel, Filzmoos, Finkmühle, Föllbaum, Freudental, Fürstenreith, Gaisstall, Gaming, Gamingrotte, Gföhler Alm, Gnadenberger, Größbach, Großbreitenstein, Grubberg, Grubwies, Grubwiesalm, Gsoll, Hagen, Haghof, Happelreith, Helmel, Herrenalm, Hinterbogenreith, Hochkienberg, Höchbauer, Hofrotte, Hofstatt, Holzhüttenboden, In der Brach, Karnberg, Kartause Gaming, Kerschbaum, Kienberg, Klamm, Kleinbreitenstein, Königslehen, Lackenhof, Langau, Langböden, Lichtenschopf, Lierbach, Maierhöfen, Mais, Markstein, Mitterau, Mitterbogenreith, Möserhütte, Naschenberg, Nestelberg, Nestelberg-Säge, Neuhaus, Neuhaus, Oberau, Obergeißstall, Oberhollermühl, Oberleiten, Oberlueg, Obersberg, Oberschindelberg, Oed, Ötscherschutzhaus, Ötscherwiese, Plätzen, Plaiken, Pledichen, Pockau, Pointmühle, Polzberg, Polzbergkapelle, Raneck, Rehberghütte, Reitbauer, Reiterlehen, Rothwald, Scheiblau, Schindelhütte, Schönwald, Schwarzkogelhütte, Sommerau, Sommerer, Steghof, Steiner, Steingraben, Steinwand, Stickelleiten, Taleralm, Taschelbach, Tischlergraben, Trübenbach, Unterhollermühl, Unterleiten, Unterlueg, Unterschindelberg, Urmannsau, Vorderbogenreith, Vorderschlageben, Vorstadtau, Weitental, Wies, Windischberg, Wolfsberg, Wutzl, Zürner,
Straßen im Gemeindegebiet
Alte Bahn,
Alte Straße,
Altenreith,
Am Belling,
Am Radlweg,
Am Schwarzenbach,
Am Sonnenhang,
Am Umberg,
Am Ötscher,
Bahnhofweg,
Beim Herrenhaus,
Berggasse,
Birkenweg,
Blumenstraße,
Bockhörner,
Breitensteinstraße,
Brettl,
Dachsbach,
Dippelleiten,
Eichenweg,
Erlauftalstraße,
Feldweg,
Freudental,
Gamingerstraße,
Gartenstraße,
Grubberg,
Größbachstraße,
Gärtnerweg,
Hammerweg,
Heinrichweg,
Herzog Albrecht-Straße,
Hinterreith,
Holzhüttenboden,
Hübnersiedlung,
Im Markt,
In der Au,
J. Heiser-Straße,
Kartause,
Kartäuserstraße,
Kindergartenstraße,
Kirchenplatz,
Kirchsteingasse,
Knappenweg,
Käferbichlstraße,
Langau,
Lehen,
Lierbach,
Lindenplatz,
Maierhöfen,
Markstein,
Mitterau,
Nestelberg,
Neuhaus,
Obertaschelbach,
Pechtaschenweg,
Pockau,
Promenade,
Raneck,
Rothwald,
Schindlberg,
Schleierfallstraße,
Schulweg,
Schäftalstraße,
Sonnenweg,
Steinwand,
Taschelbach,
Teichwiese,
Tormäuerstraße,
Trübenbach,
Uferweg,
Umbergstraße,
Urlhang,
Urmannsaustraße,
Weitental,
Wiesergraben,
Ziegelweg,
Zürner,
Ötscherlandstraße,
Ötscherreith,
Ötscherstraße,
Ötscherweg,
Ötscherwiese,

Orte in der Gemeinde
Altenreith,
Brettl,
Gaming,
Gamingrotte,
Hofrotte,
Holzhüttenboden,
Kienberg,
Lackenhof,
Langau,
Maierhöfen,
Mitterau,
Nestelberg,
Neuhaus,
Pockau,
Polzberg,
Rothwald,
Steinwand,
Taschelbach,
Trübenbach,
Zürner,