historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Gänserndorf Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Gänserndorf Landeck
Historisches Gänserndorf Rattenberg
Historisches Gänserndorf Kufstein
Historisches Gänserndorf Voitsberg
Historisches Gänserndorf Korneuburg

Geschichte Gänserndorf Utzenaich
Geschichte Gänserndorf Sankt Veit im Pongau
Geschichte Gänserndorf Hof bei Salzburg
Geschichte Gänserndorf Laab im Walde
Geschichte Gänserndorf
Geschichte Gänserndorf Rietz
Geschichte Gänserndorf Edelstauden
Geschichte Gänserndorf Emmersdorf an der Donau
Geschichte Gänserndorf
Geschichte Gänserndorf Oed-Oehling
Geschichte Gänserndorf Gosau
Geschichte Gänserndorf Pflach
Geschichte Gänserndorf
Geschichte Gänserndorf Seeboden
Geschichte Gänserndorf Schwanenstadt
Geschichte Gänserndorf Ottendorf an der Rittschein
Geschichte Gänserndorf
Geschichte Gänserndorf Zeltweg
Geschichte Gänserndorf Eichberg
Geschichte Gänserndorf Mettmach

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Gänserndorf
Gänserndorf-Siedlung
Österreichische Mineralölverwaltung
Siehdichfür
Tiefental


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Gänserndorf.Geschichte.

1115 wird "Genstribindorf" erstmals am 10. Februar in einer Urkunde erwähnt. In dieser Urkunde werden auch die Grenzen des Pfarr- und Zehentbezirkes festgelegt. Der Name Genstribindorf - Gänsetreiberdorf dürfte darauf zurückzuführen sein, dass hier erstmals Gänse in grossen Scharen gehalten wurden - die sumpfige Weidenbachniederung war dafür ideal -, doch könnte der Name auch auf einen Personen- oder Spitznamen "Gänsetreiber" hinweisen.Der Name des Ortes wurde zwischen dem 12. und 18. Jahrhundert in den verschiedensten Schreibweisen erwähnt, da nach dem Gehör die angesagten Namen eingetragen wurden. Unter Maria Theresia wurde der Ort 1741 urkundlich als "Grossgänserndorf" bezeichnet. Ab etwa 1750 wurde der Ort als Unter-Gänserndorf im Marchfeld (im Unterschied zu Ober-Gänserndorf bei Korneuburg) bezeichnet. Nach Einrichtung der Bezirkshauptmannschaft stellte Unter-Gänserndorf den Antrag auf Namensänderung und am 21. März 1904 wurde der Name "Gänserndorf" kundgemacht.Der Aufschwung Gänserndorfs begann mit dem Anschluss an die Nordbahn im Jahr 1838. 1853 wurde der Gemeinde das Marktrecht verliehen; zur Stadt erhoben wurde sie durch Beschluss der Niederösterreichischen Landesregierung vom 19. Dezember 1958.

Quellenangabe: Die Seite "Gänserndorf.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 23:18 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Gänserndorf.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 428, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 29. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 3808. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 49,62 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Gänserndorf.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 23:18 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Gänserndorf Schenkenfelden
Historisches Gänserndorf Oberhofen im Inntal
Historisches Gänserndorf Gresten
Historisches Gänserndorf Wien Hietzing
Historisches Gänserndorf Burgau
Historisches Gänserndorf Wien Simmering
Historisches Gänserndorf Ertl
Historisches Gänserndorf Aspach
Historisches Gänserndorf Reichraming


Gänserndorf.Geografie.

Gänserndorf liegt etwa 20 km nordöstlich von Wien im nördlichen Marchfeld. Mit Wien ist es sowohl durch die Angerner Strasse B 8 als auch durch die Nordbahn verbunden.Die Stadt umfasst eine einzige namensgleiche Katastralgemeinde.

Quellenangabe: Die Seite "Gänserndorf.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 23:18 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Gänserndorf,
Gemeinden im Bezirk
Aderklaa
Andlersdorf
Angern an der March
Auersthal
Bad Pirawarth
Deutsch-Wagram


Ebenthal
Eckartsau
Engelhartstetten
Glinzendorf



Siedlungsnamen
Gänserndorf, Gänserndorf-Siedlung, Österreichische Mineralölverwaltung, Siehdichfür, Tiefental,
Straßen im Gemeindegebiet
Ahornweg,
Akazienweg,
Am Bergl,
Am Haidacker,
Am Halterberg,
Am Krautacker,
Amselgasse,
Arbeiterheimgasse,
Augasse,
Bahnhof,
Bahnstraße,
Barbaraheimstraße,
Bauernfeldgasse,
Bauhofgasse,
Baumschulweg,
Beethovengasse,
Billrothgasse,
Birkenweg,
Blumengasse,
Bockfließer Weg,
Bodenzeile,
Brucknergasse,
Brunnengasse,
Buchengasse,
Bärenweg,
Daimlergasse,
Dammgasse,
Dr.-Helmut-Czink-Gasse,
Dr.-Josef-Leisser-Gasse,
Dr.-Nemec-Gasse,
Dr.-Rudolf-Noll-Gasse,
Dr.-Wilhelm-Exner-Platz,
Drosselweg,
Dörfleser Straße,
Eichamtstraße,
Eichengasse,
Elsterweg,
Erlengasse,
Eschenweg,
Eulenweg,
Fabriksgasse,
Falkengasse,
Fasangasse,
Felbergasse,
Feldgasse,
Ferdinand-Weiß-Gasse,
Fichtenweg,
Finkengasse,
Florianigasse,
Flurgasse,
Forstgasse,
Friedensgasse,
Friedhofgasse,
Fuchsenwaldstraße,
Fünfhaus,
Föhrenweg,
Gartengasse,
Getreidegasse,
Ghegagasse,
Goethestraße,
Grenzstraße,
Grillengasse,
Grillparzergasse,
Grüngasse,
Gärtnergasse,
Habichtweg,
Hafergrubenweg,
Hamsterweg,
Hans-Kudlich-Gasse,
Hasengasse,
Hauptstraße,
Heidegasse,
Henri-Dunant-Straße,
Heugasse,
Hirschengasse,
Hochwaldstraße,
Hofstetten,
Holunderweg,
In den Weiden,
Innere Jochenstraße,
Jahngasse,
Jasmingasse,
Jochenweg,
Johann-Marschall-Straße,
Johann-Strauß-Gasse,
Josef-Haydn-Gasse,
Jägerstraße,
Kaplangasse,
Kirchenplatz,
Kirschengasse,
Kleegasse,
Kneippgasse,
Korngasse,
Kreuzgasse,
Kurze Gasse,
Lagerhausstraße,
Lange Gasse,
Lannergasse,
Lehargasse,
Leo-Porsch-Gasse,
Lerchengasse,
Lessinggasse,
Liliengasse,
Lindengasse,
Löwengasse,
Maderspergerstraße,
Meisengasse,
Mittelweg,
Mohnblumenweg,
Mozartgasse,
Nestroygasse,
Neugasse,
Neurißweg,
Neusiedler Straße,
Neuwaldheimgasse,
Nordbahnstraße,
Novofermstraße,
Nußgasse,
Obere Kellergasse,
Oed Aigenstraße,
Peter-Rosegger-Gasse,
Protteser Straße,
Quellengasse,
Rabengasse,
Rathausplatz,
Rebhuhngasse,
Rehgasse,
Remisengasse,
Resselgasse,
Robert-Stolz-Gasse,
Rosengasse,
Rotes Kreuz-Gasse,
Sandgrubenweg,
Scheunengasse,
Schillergasse,
Schneidpeckgasse,
Schrammelweg,
Schubertstraße,
Schwalbengasse,
Schönkirchner Straße,
Seegasse,
Siebenbrunner Straße,
Siehdichfürstraße,
Siehdichfürweg,
Silberwaldstraße,
Sondenstraße,
Sonnenblumenweg,
Spechtweg,
Sperlinggasse,
Spitalgasse,
Sportgasse,
Stieglitzweg,
Strassergasse,
Strasshofer Straße,
Strohgasse,
Sulzgrabenstraße,
Tannengasse,
Taubengasse,
Teichgasse,
Tiefenthal,
Tigerweg,
Trappenweg,
Tulpengasse,
Umfahrungsstraße Nord,
Untere Kellergasse,
Villagasse,
Vogelsanggasse,
Waldheimstraße,
Waldweg,
Watzekgasse,
Weichselgasse,
Weidenbachstraße,
Weikendorfer Straße,
Weingartengasse,
Weinitschkegasse,
Werndlgasse,
Wiener Straße,
Wiesengasse,
Wildgansweg,
Zebragasse,
Zeisigweg,
Ziegelofengasse,
Ziehrergasse,
Äußere Jochenstraße,

Orte in der Gemeinde
Gänserndorf,