historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Rietz Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Rietz Liezen
Historisches Rietz Kirchdorf an der Krems
Historisches Rietz Wiener Neustadt
Historisches Rietz Bruck an der Leitha
Historisches Rietz Mattighofen

Geschichte Rietz Unterwart
Geschichte Rietz Feistritz am Wechsel
Geschichte Rietz
Geschichte Rietz Hainsdorf im Schwarzautal
Geschichte Rietz Hadersdorf-Kammern
Geschichte Rietz Ottenthal
Geschichte Rietz
Geschichte Rietz Altlichtenwarth
Geschichte Rietz Schwarzenbach an der Pielach
Geschichte Rietz
Geschichte Rietz Rohr bei Hartberg
Geschichte Rietz Golling an der Salzach
Geschichte Rietz
Geschichte Rietz Sankt Roman
Geschichte Rietz Forchach
Geschichte Rietz Vorau
Geschichte Rietz Sigmundsherberg
Geschichte Rietz Baumkirchen
Geschichte Rietz Eggersdorf bei Graz
Geschichte Rietz Klagenfurt 12.Bezirk St. Martin

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Auerhahnhütte
Bacheben
Bichl
Buchen
Dürre
Holzleiten
Ögghütte
Peter-Anich-Hütte
Ranggenhütte
Rietz
St. Antonius
Stille
Unterseebenalm


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Rietz (Österreich).Geschichte.

Die Schreibung des Ortsnamens, welcher illyrischen Ursprungs ist, wechselte im Laufe der Geschichte zwischen Riets, Rietsch, Riecz, Ryetsch und Rietz. Erstmals urkundlich erwähnt wird Rietz im Jahre 1264. Eine eigene "Gemain" bildete Rietz, wie eine Steuerliste besagt, schon im Jahre 1325.Bis zum Jahre 1282 gehörte Rietz zur Grafschaft Hörtenberg, seither aber dem Gerichte Petersberg bei Silz. Im Jahre 1965 verlieh die Tiroler Landesregierung der Gemeinde folgendes Wappen: Zwei ineinander gekehrte gotische Kirchen in Silber auf grünem Grund und darüber in Frontalansicht eine Barockkirche.

Quellenangabe: Die Seite "Rietz (Österreich).Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 29. Oktober 2009 12:23 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Rietz (Österreich).Wirtschaft und Infrastruktur.

Landwirtschaft ist wegen der Bodenbeschaffenheit nur beschränkt möglich, die Gemeinde konzentriert sich daher auf sanften Tourismus sowie auf verschiedene Betriebe, darunter eine Regionalzentrale der Handelskette Hofer. Der grössere Teil der Bewohner pendelt zu ihren Arbeitsstätten aus.Rietz ist über die Ausfahrt Telfs-West der Inntalautobahn sowie über die Arlbergbahn (Regionalverkehr) erreichbar.

Quellenangabe: Die Seite "Rietz (Österreich).Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 29. Oktober 2009 12:23 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Rietz Podersdorf am See
Historisches Rietz Weiden an der March
Historisches Rietz Pulkau
Historisches Rietz Tamsweg
Historisches Rietz Laab im Walde
Historisches Rietz Wien Innere Stadt
Historisches Rietz Kirchdorf am Inn
Historisches Rietz Vornholz
Historisches Rietz Sankt Aegidi


Rietz (Österreich).Geografische Lage.

Rietz liegt im Oberinntal, etwa 30 km westlich von Innsbruck, zwischen Telfs und Imst. Das Gemeindegebiet reicht vom Inn bis zum 2884 m hohen Rietzer Griesskogel in den Stubaier Alpen. Da die Stubaier Alpen so hoch sind, haben die Bewohner in Rietz in der Winterzeit (je nach Standort von 3 Wo bis zu 3 Monate) keine Sonne. Das locker verbaute Haufendorf an der östlichen Grenze des Bezirks Imst liegt auf dem Murkegel des Rietzer Bachs.In letzter Zeit hat die Gemeinde einen starken Zuzug erfahren.Nördlich des Inns ist auf dem Gemeindegebiet von Rietz und Mieming ein Naturschutzgebiet ausgewiesen.

Quellenangabe: Die Seite "Rietz (Österreich).Geografische Lage." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 29. Oktober 2009 12:23 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Rietz,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Auerhahnhütte, Bacheben, Bichl, Buchen, Dürre, Holzleiten, Ögghütte, Peter-Anich-Hütte, Ranggenhütte, Rietz, St. Antonius, Stille, Unterseebenalm,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Rietz,