historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Altlengbach Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Altlengbach Windischgarsten
Historisches Altlengbach Linz
Historisches Altlengbach Hall in Tirol
Historisches Altlengbach Irdning
Historisches Altlengbach Bad Ischl

Geschichte Altlengbach Kobenz
Geschichte Altlengbach Brand
Geschichte Altlengbach
Geschichte Altlengbach Loretto
Geschichte Altlengbach Zeiselmauer-Wolfpassing
Geschichte Altlengbach Riefensberg
Geschichte Altlengbach Hochwolkersdorf
Geschichte Altlengbach Langschlag
Geschichte Altlengbach Petronell-Carnuntum
Geschichte Altlengbach Nestelbach bei Graz
Geschichte Altlengbach Haselsdorf-Tobelbad
Geschichte Altlengbach Ilztal
Geschichte Altlengbach Feld am See
Geschichte Altlengbach Lesachtal
Geschichte Altlengbach Gumpoldskirchen
Geschichte Altlengbach
Geschichte Altlengbach Leitersdorf im Raabtal
Geschichte Altlengbach Kematen an der Ybbs
Geschichte Altlengbach Tadten
Geschichte Altlengbach Pinkafeld

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Altlengbach
Audorf
Außerfurth
Böhmerhof
Dreiföhren Kapelle
Eckenhof
Edhof
Fallenzhof
Goritzhof
Gottleitsberg
Greith
Großenberg
Großgrabenhof
Gschaid
Haagen
Hart
Hocheichberg
Höfer
Innerfurth
Käsmacher
Kaltenberg
Kienberg
Kleinberg
Kogl
Leitsberg
Lengbachl
Lengbachl-Klara Höhe
Lichtenstein
Linden
Maiß
Manzing
Nest
Öd
Ödengraben
Pamet
Prinzbach
Reitermühle
Sandlhof
Schloss Tannenmühle
Schoderleh
Schönhof
Steineckl
Steinhäusl
Streitgerbauer
Unterthurm
Windbichl


Denkmäler: Figurenbildstock hl Johannes Nepomuk in Altlengbach
Flur- Wegkapelle Herrgottschmiede in Altlengbach
Katholische Pfarrkirche hl Simon und Judas Thaddäus sowie ehemalige Friedhof in Altlengbach




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Altlengbach.Geschichte.

Im Altertum war das Gebiet Teil der Provinz Noricum. Um 1150 wurde Altlengbach als Kirchweiler urkundlich erwähnt. Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort die wechselvolle Geschichte Österreichs. Bis zur Aufhebung der Grundherrschaften 1848 war Altlengbach Sitz einer eigenen Herrschaft. Die Ortsgemeinde wurde 1850 gebildet. 1980 wurde die Ortsgemeinde Altlengbach zur Marktgemeinde erhoben.

Quellenangabe: Die Seite "Altlengbach.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 19:30 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Altlengbach.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 113, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 108. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 1329. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 48,9 Prozent. In letzter Zeit wurden die Vorteile des Wirtschaftsstandortes Altlengbach, so etwa die optimale Anbindung an die Autobahn und die attraktiven Gründstückspreise, wieder erkannt, worauf sich überdurchschnittlich viele Betriebe in der Region angesiedelt haben.

Quellenangabe: Die Seite "Altlengbach.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 19:30 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Altlengbach Schwand im Innkreis
Historisches Altlengbach Sankt Stefan im Rosental
Historisches Altlengbach Minihof-Liebau
Historisches Altlengbach Engelhartszell
Historisches Altlengbach Ternitz
Historisches Altlengbach
Historisches Altlengbach Hernstein
Historisches Altlengbach
Historisches Altlengbach Kolsassberg

Altlengbach.Bauwerke.

Die Altlengbacher Kirche weist in ihrer Architektur kubische Elemente auf, was damals als höchst progressiv galt. Einige hundert Jahre später wurde dieser Baustil wiederentdeckt und als Kubismus bezeichnet. Der französische Architekt Le Corbusier hat diesen Baustil Anfang des 20. Jahrhunderts weltweit salonfähig gemacht.

Quellenangabe: Die Seite "Altlengbach.Bauwerke." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 19:30 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Altlengbach.Geografie.

Altlengbach liegt im Mostviertel in Niederösterreich. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 35,58 Quadratkilometer. 48,94 Prozent der Fläche sind bewaldet.Die Gemeinde besteht aus einer Katastralgemeinde und ist in folgende Orte aufgeteilt: Altlengbach, Audorf, Ausserfurth, Gottleitsberg, Grossenberg, Gschaid, Höfer, Haagen, Hart, Hocheichberg, Innerfurth, Kienberg, Kleinberg, Kogl, Leitsberg, Lengbachl, Linden, Maiss, Manzing, Nest, Pamet, Öd, Ödengraben, Schoderleh, Steinhäusl, Unterthurm.Altlengbach ist Mitglied der Wienerwald Initiativ Region.

Quellenangabe: Die Seite "Altlengbach.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 19:30 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Altlengbach, Audorf, Außerfurth, Gottleitsberg, Großenberg, Gschaid, Haagen, Hart, Hocheichberg, Höfer, Innerfurth, Kienberg, Kleinberg, Kogl, Leitsberg,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Altlengbach, Audorf, Außerfurth, Böhmerhof, Dreiföhren Kapelle, Eckenhof, Edhof, Fallenzhof, Goritzhof, Gottleitsberg, Greith, Großenberg, Großgrabenhof, Gschaid, Haagen, Hart, Hocheichberg, Höfer, Innerfurth, Käsmacher, Kaltenberg, Kienberg, Kleinberg, Kogl, Leitsberg, Lengbachl, Lengbachl-Klara Höhe, Lichtenstein, Linden, Maiß, Manzing, Nest, Öd, Ödengraben, Pamet, Prinzbach, Reitermühle, Sandlhof, Schloss Tannenmühle, Schoderleh, Schönhof, Steineckl, Steinhäusl, Streitgerbauer, Unterthurm, Windbichl,
Straßen im Gemeindegebiet
Adweinstraße (Innerfurth),
Adweinstraße (Kienberg),
Adweinstraße (Ödengraben),
Aichleithnerstraße,
Alleestraße,
Altlengbach,
Audorf,
Audorfstraße,
Auf der Futterwiese,
Auhofstraße,
Außerfurth,
Außerfurthgasse,
Bachgasse,
Badgasse,
Baumgartenstraße,
Bergstraße,
Beutelmühlstraße,
Brunnhofgasse,
Brückengasse,
Bulwergasse,
Burggasse,
Büchelbauerstraße,
Dombaugasse,
Dorffeldstraße,
Dworzakstraße,
Eckenhofstraße,
Edelbauerstraße (Innerfurth),
Edelbauerstraße (Schoderleh),
Eichwaldstraße,
Engelrichstraße,
Fabrikgasse,
Fallenzhofstraße,
Feldgasse,
Finsterburgstraße,
Frauenberggasse,
Furthbauergasse,
Föhrenwaldgasse,
Gottleitsberg,
Großenberg,
Großenbergstraße (Altlengbach),
Großenbergstraße (Großenberg),
Großenbergstraße (Hart),
Großgrabenstraße (Maiß),
Großgrabenstraße (Schoderleh),
Gschaid,
Gschaidstraße (Gschaid),
Gschaidstraße (Lengbachl),
Haagen,
Haagenstraße (Gottleitsberg),
Haagenstraße (Haagen),
Haagenstraße (Leitsberg),
Habichtshofstraße,
Hart,
Harter Straße,
Hauptstraße (Altlengbach),
Hauptstraße (Außerfurth),
Hauptstraße (Steinhäusl),
Herrenmühlgasse,
Hinterbergstraße,
Hintere Sportplatzgasse,
Hinteräckerstraße,
Hocheichberg,
Hocheichbergstraße (Hocheichberg),
Hocheichbergstraße (Unterthurm),
Hohlwegstraße,
Höfer,
Höfer Straße (Höfer),
Höfer Straße (Innerfurth),
Innerfurth,
Innerfurthgasse,
Kaiserhöhestraße,
Kaltenbergstraße,
Kapellenweg,
Kienberg,
Kienbergstraße (Innerfurth),
Kienbergstraße (Kienberg),
Kienbergstraße (Ödengraben),
Kirchenplatz,
Klarahöhestraße,
Kleinberg,
Kleinbergstraße (Kleinberg),
Kleinbergstraße (Steinhäusl),
Kogl,
Koglstraße,
Kohlhöflergasse,
Kremergasse (Lengbachl),
Kremergasse (Steinhäusl),
Kriebauerstraße,
Kudlichstraße,
Käsmacherstraße,
Laabner Straße,
Leitsberg,
Lengbachl,
Lengbachlstraße (Lengbachl),
Lengbachlstraße (Steinhäusl),
Lichtensteinstraße,
Linden,
Lindenstraße (Außerfurth),
Lindenstraße (Linden),
Loosstraße,
Maiß,
Mannersdorfer Straße,
Manzing,
Marksteinerstraße,
Masurewaldstraße (Altlengbach),
Masurewaldstraße (Maiß),
Mautgasse,
Modauergasse,
Mühlenstraße,
Neidhartstraße,
Nest,
Obere Dorfwiesengasse,
Otto-von-Lengenbach-Straße,
Pamet,
Pametstraße,
Pittrolfstraße,
Poggaustraße,
Prinzbachstraße (Altlengbach),
Prinzbachstraße (Maiß),
Quellenstraße (Altlengbach),
Quellenstraße (Maiß),
Rastplatzstraße,
Ratzingergasse,
Reinthalstraße,
Reitermühlstraße (Altlengbach),
Reitermühlstraße (Außerfurth),
Salzburger Straße,
Sandlhofstraße (Altlengbach),
Sandlhofstraße (Maiß),
Scheibenreitstraße (Linden),
Scheibenreitstraße (Maiß),
Schoderleh,
Schoderlehstraße (Manzing),
Schoderlehstraße (Schoderleh),
Schulgasse,
Schweighofgasse,
Schützwiesengasse,
Schönhofstraße,
Spitzbauergasse,
Steinbruchgasse,
Steinecklstraße,
Steinhäusl,
Stieglhofstraße (Gschaid),
Stieglhofstraße (Lengbachl),
Streitgerbauerring,
Stäntzlstraße,
Tannergasse,
Tannhäuserwaldstraße (Lengbachl),
Tannhäuserwaldstraße (Steinhäusl),
Thurmmühlgasse,
Totzenhofgasse,
Trojanstraße,
Tullner Straße (Leitsberg),
Tullner Straße (Nest),
Tullner Straße (Unterthurm),
Tullnhofgasse,
Turrigasse,
Untere Dorfwiesenstraße,
Unterthurm,
Waldhofstraße,
Weidegasse,
Wiesenhausstraße,
Zwackgasse,
Öd,
Ödengraben,
Ödstraße,

Orte in der Gemeinde
Altlengbach,
Audorf,
Außerfurth,
Gottleitsberg,
Großenberg,
Gschaid,
Haagen,
Hart,
Hocheichberg,
Höfer,
Innerfurth,
Kienberg,
Kleinberg,
Kogl,
Leitsberg,
Lengbachl,
Linden,
Maiß,
Manzing,
Nest,
Pamet,
Schoderleh,
Steinhäusl,
Unterthurm,
Öd,
Ödengraben,