historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Ilztal Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Ilztal
Historisches Ilztal Horn
Historisches Ilztal Ried im Innkreis
Historisches Ilztal Mistelbach
Historisches Ilztal Graz 1.Bezirk Innere Stadt

Geschichte Ilztal Frankenburg am Hausruck
Geschichte Ilztal Niederleis
Geschichte Ilztal Vogau
Geschichte Ilztal
Geschichte Ilztal Wolfau
Geschichte Ilztal
Geschichte Ilztal Leonding
Geschichte Ilztal Oberndorf bei Schwanenstadt
Geschichte Ilztal
Geschichte Ilztal Geinberg
Geschichte Ilztal
Geschichte Ilztal Anif
Geschichte Ilztal Schrattenthal
Geschichte Ilztal St. Martin
Geschichte Ilztal Ruden
Geschichte Ilztal Hirtenberg
Geschichte Ilztal Gallspach
Geschichte Ilztal Puchkirchen am Trattberg
Geschichte Ilztal Mischendorf
Geschichte Ilztal Klagenfurt 2.Bezirk Innere Stadt

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Eberg
Ilztalerhof
Neudorfberg
Neudorferben
Prebensdorfberg
Schattau
Schattauberg
Sonnensiedlung
Spandlgraben
Stadt
Wolfgruben


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Ilztal.Geschichte.

Durch Funde ist eine Besiedelung schon in römischer Zeit, in der das Gebiet zur Provinz Pannonien gehörte, belegt.Markant sind vor allem die Schicksalsschläge, die die Orte im Lauf der Jahrhunderte heimsuchten:So trat im Jahr 1349 zum ersten Mal die Pest auf; auch zwischen 1643 und 1714 kam es zu wiederholten Pestepidemien, an die heute noch so genannte Pestkreuze erinnern, die möglicherweise an der Stelle von Massengräbern errichtet wurden.1782 gab es eine Heuschreckenplage.1842 brannte Prebensdorf bis auf drei Häuser ab.Die heutige Gemeinde entstand 1968 durch Zusammenlegung der bis dahin selbständigen Gemeinden Grosspesendorf, Wolfgruben, Nitschaberg und Prebensdorf.1982 verlieh Landeshauptmann Josef Krainer junior der Gemeinde das Gemeindewappen.

Quellenangabe: Die Seite "Ilztal.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 15:59 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Ilztal.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.

Durch das Gemeindegebiet verläuft die Wechsel Strasse B54. Ausserdem gibt es im benachbarten Sinabelkirchen eine Auffahrt auf die Südautobahn A2 und damit eine hochrangige Verbindung sowohl nach Hartberg und Wien als auch in die Landeshauptstadt Graz. Die Bezirkshauptstadt Weiz ist auf einer Landesstrasse durch das Ilztal erreichbar.Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Gleisdorf, von wo ebenfalls sowohl Graz als auch Hartberg und Wien erreichbar sind, freilich nur über Nebenbahnen (Steirische Ostbahn). Von Gleisdorf führt auch eine Stichbahn nach Weiz.

Quellenangabe: Die Seite "Ilztal.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 15:59 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Ilztal Haselsdorf-Tobelbad
Historisches Ilztal Wolfpassing
Historisches Ilztal Sankt Roman
Historisches Ilztal Zederhaus
Historisches Ilztal
Historisches Ilztal Weilbach
Historisches Ilztal Wallsee-Sindelburg
Historisches Ilztal Wilhering
Historisches Ilztal Radmer


Ilztal.Geografie.Geografische Lage.

Die Gemeinde liegt etwa 20 km östlich von Graz und 10 km süd-östlich der Bezirkshauptstadt Weiz im Tal der Ilz im Oststeirischen Hügelland.

Quellenangabe: Die Seite "Ilztal.Geografie.Geografische Lage." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 15:59 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Großpesendorf, Neudorf, Nitschaberg, Prebensdorf, Wolfgruben bei Gleisdorf,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Eberg, Ilztalerhof, Neudorfberg, Neudorferben, Prebensdorfberg, Schattau, Schattauberg, Sonnensiedlung, Spandlgraben, Stadt, Wolfgruben,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Großpesendorf,
Neudorf,
Nitschaberg,
Prebensdorf,
Wolfgruben bei Gleisdorf,