historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Thüringen Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Thüringen Hallein
Historisches Thüringen Freistadt
Historisches Thüringen Feldkirch
Historisches Thüringen Horn
Historisches Thüringen Waidhofen an der Thaya

Geschichte Thüringen Aldrans
Geschichte Thüringen Kirchdorf an der Krems
Geschichte Thüringen Ried im Zillertal
Geschichte Thüringen Hauskirchen
Geschichte Thüringen Ried in der Riedmark
Geschichte Thüringen Hohenau an der Raab
Geschichte Thüringen Sitzenberg-Reidling
Geschichte Thüringen
Geschichte Thüringen
Geschichte Thüringen
Geschichte Thüringen Abfaltersbach
Geschichte Thüringen Weibern
Geschichte Thüringen Golling an der Salzach
Geschichte Thüringen Eichberg
Geschichte Thüringen Scharnstein
Geschichte Thüringen Weng im Innkreis
Geschichte Thüringen Obertrum am See
Geschichte Thüringen
Geschichte Thüringen Stolzalpe
Geschichte Thüringen Oberdorf am Hochegg

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte



Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Thüringen (Vorarlberg).Geschichte.

Der Ort samt Pfarrkirche wurde urkundlich erstmals 842 als "Turingos cum ecclesia" (zu deutsch "Thüringen mit einer Kirche") erwähnt. Der heutige Bau der Kirche wurde zwischen 1712 und 1714 errichtet.Unter den Montforter Grafen entstand im 13. Jahrhundert die Veste Blumenegg. 1405 wurde sie in einem Bauernaufstand zerstört. Nach ihrem Wiederaufbau fiel sie 1650 und 1774 Bränden zum Opfer. Nach dem letzten Brand wurde sie nicht mehr aufgebaut.Mit dem Erwerb der Herrschaft Blumenegg, die ehemals Besitz des Klosters Weingarten war, durch die Habsburger im Jahre 1804, kam Thüringen zu Österreich.Im Jahre 1837 gründete der Schotte John Douglass, der Grossvater des Schriftstellers Norman Douglas, eine Textilfabrik und brachte damit wirtschaftlichen Aufschwung in den Ort. In den Jahren 1836 bis 1837 liess er auf einer Anhöhe die Villa Falkenhorst erbauen.[1]1849 wurde die Trennung der bis dahin vereinten Orte Thüringen und Bludesch in zwei selbständige Gemeinden vollzogen.

Quellenangabe: Die Seite "Thüringen (Vorarlberg).Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. Dezember 2009 17:17 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Thüringen (Vorarlberg).Wirtschaft und Infrastruktur.

Die Wirtschaft ist geprägt durch metallverarbeitende Industrie (u. a. ein Hilti-Werk), Teppichweberei, Holzverarbeitung und etwas Sommertourismus.Am Ort gab es im Jahr 2003 32 Betriebe der gewerblichen Wirtschaft mit 604 Beschäftigten und 60 Lehrlingen. Lohnsteuerpflichtige Erwerbstätige gab es 911. Landwirtschaft spielt eine wichtige Rolle. Der Anteil der landwirtschaftlichen Flächen an der Gesamtfläche liegt bei 42,3 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Thüringen (Vorarlberg).Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. Dezember 2009 17:17 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Thüringen Fornach
Historisches Thüringen Neidling
Historisches Thüringen Heiligenkreuz
Historisches Thüringen Parschlug
Historisches Thüringen Sankt Margarethen im Lungau
Historisches Thüringen Landeck
Historisches Thüringen Ainet
Historisches Thüringen
Historisches Thüringen Peterskirchen


Thüringen (Vorarlberg).Geografie.

Thüringen liegt im westlichsten Bundesland Österreichs, Vorarlberg, im Bezirk Bludenz auf 573 Metern Höhe. 41,8 % der Fläche sind bewaldet. Es existieren keine weiteren Katastralgemeinden in Thüringen. Die Bezirkshauptstadt Bludenz liegt etwa 9 km südöstlich.

Quellenangabe: Die Seite "Thüringen (Vorarlberg).Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. Dezember 2009 17:17 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Thüringen,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen

Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Thüringen,