historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Aldrans Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Aldrans Irdning
Historisches Aldrans Braunau am Inn
Historisches Aldrans Neunkirchen
Historisches Aldrans
Historisches Aldrans Bruck an der Mur

Geschichte Aldrans Frankenburg am Hausruck
Geschichte Aldrans Niederleis
Geschichte Aldrans Vogau
Geschichte Aldrans
Geschichte Aldrans Wolfau
Geschichte Aldrans
Geschichte Aldrans Leonding
Geschichte Aldrans Oberndorf bei Schwanenstadt
Geschichte Aldrans
Geschichte Aldrans Geinberg
Geschichte Aldrans
Geschichte Aldrans Anif
Geschichte Aldrans Schrattenthal
Geschichte Aldrans St. Martin
Geschichte Aldrans Ruden
Geschichte Aldrans Hirtenberg
Geschichte Aldrans Gallspach
Geschichte Aldrans Puchkirchen am Trattberg
Geschichte Aldrans Mischendorf
Geschichte Aldrans Klagenfurt 2.Bezirk Innere Stadt

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Aldrans
Aldranser Alm
Asten
Hubertus
Prockenhöfe
Rans
Schaufelackerhof
Seehüterhof
Wiesenhöfe


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Aldrans.Geschichte.

Aldrans liegt auf einer Mittelgebirgsterrasse südöstlich angrenzend an Innsbruck. Der Name stammt vom alten "Allrainer Veld", das 1312 als "Alrains" in einer Urkunde erwähnt wurde.Das Haufendorf breitet sich auf einer Terrassenlandschaft aus. Ein Dorfbrand im Jahr 1893 zerstörte nahezu vollständig die gesamte Bausubstanz. Am Ortsrand von Aldrans wurde 1927 ein Mittelwellensender für Rundfunksendungen errichtet. Diese Anlage wurde später in einen Kurzwellensender umgebaut und 1984 demontiert.Zu Aldrans gehören noch die Weiler (Ortsteile) Rans, Prockenhöfe, Wiesenhöfe und Herzsee am gleichnamigen See.Aldrans hat durch die Nähe zu Innsbruck hauptsächlich die Funktion einer Wohngemeinde.Am Ortsrand führt die Strassenbahnlinie 6 mit einer Haltestelle vorbei, wichtiger für die öffentliche Verkehrserschliessung sind jedoch Regionalbusse des Mittelgebirges.

Quellenangabe: Die Seite "Aldrans.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 13. Oktober 2009 22:02 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Aldrans Marbach an der Donau
Historisches Aldrans Pulkau
Historisches Aldrans
Historisches Aldrans Traunstein
Historisches Aldrans Schnepfau
Historisches Aldrans Lavant
Historisches Aldrans
Historisches Aldrans Klagenfurt 2.Bezirk Innere Stadt
Historisches Aldrans Rauchwart




Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Aldrans,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Aldrans, Aldranser Alm, Asten, Hubertus, Prockenhöfe, Rans, Schaufelackerhof, Seehüterhof, Wiesenhöfe,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Aldrans,