historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Teesdorf Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Teesdorf Mauthausen
Historisches Teesdorf Leoben
Historisches Teesdorf Salzburg
Historisches Teesdorf Neunkirchen
Historisches Teesdorf Horn

Geschichte Teesdorf Wartmannstetten
Geschichte Teesdorf Weinzierl am Walde
Geschichte Teesdorf Schwarzenbach an der Pielach
Geschichte Teesdorf Stronsdorf
Geschichte Teesdorf Sankt Georgen bei Grieskirchen
Geschichte Teesdorf Bad Blumau
Geschichte Teesdorf Griffen
Geschichte Teesdorf Seggauberg
Geschichte Teesdorf Geretsberg
Geschichte Teesdorf Enzesfeld-Lindabrunn
Geschichte Teesdorf Oberndorf an der Melk
Geschichte Teesdorf Ehrenhausen
Geschichte Teesdorf Sankt Oswald bei Freistadt
Geschichte Teesdorf Zams
Geschichte Teesdorf Kainbach bei Graz
Geschichte Teesdorf Sankt Lorenzen am Wechsel
Geschichte Teesdorf
Geschichte Teesdorf Sautens
Geschichte Teesdorf
Geschichte Teesdorf Holzhausen

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Fahrtechnikzentrum
Teesdorf


Denkmäler: Evang Pfarrkirche A und H B in Teesdorf




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Teesdorf.Geschichte.

Im Altertum war das Gebiet Teil der Provinz Pannonia. Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort die wechselvolle Geschichte Österreichs.

Quellenangabe: Die Seite "Teesdorf.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 15:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Teesdorf.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 51, nach der Erhebung 1999 gab es 23 land- und forstwirtschaftliche Betriebe. Erwerbstätige am Wohnort waren nach der Volkszählung 2001 627 Personen. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 47,57 Prozent. Im Jahresdurchschnitt 2003 gab es am Ort 74 Arbeitslose.In Teesdorf befindet sich ausserdem das älteste Fahrsicherheitszentrum Österreichs, das vom Automobilclub ÖAMTC betrieben wird. Es wurde 1987 gegründet.

Quellenangabe: Die Seite "Teesdorf.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 15:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Teesdorf Ulrichsberg
Historisches Teesdorf Sankt Nikola an der Donau
Historisches Teesdorf Neulengbach
Historisches Teesdorf
Historisches Teesdorf Sankt Agatha
Historisches Teesdorf Eferding
Historisches Teesdorf Marhof
Historisches Teesdorf Pitschgau
Historisches Teesdorf Rum

Teesdorf.Bauwerke.

Wahrzeichen des Ortes ist das Gebäude der ehemaligen Baumwollspinnerei Teesdorf. Der 1908 - 1912 nach Plänen von Bruno Bauer errichtete Stahlbetonskelettbau mit seinem markanten Wasserturm gilt als bedeutendes Beispiel der frühen architektonischen Moderne in Österreich. Die Spinnerei selbst wurde 1803 gegründet. Von 1906 bis 1926 war der später berühmte Romanautor Hermann Broch Assistenzdirektor bzw. Geschäftsführer der von seinem Vater erworbenen Firma. Der Betrieb der Spinnerei wurde 1993 eingestellt, seitdem steht das Gebäude leer und verfällt.

Quellenangabe: Die Seite "Teesdorf.Bauwerke." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 15:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Teesdorf.Geografie.

Teesdorf liegt im Industrieviertel in Niederösterreich. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 7,3 Quadratkilometer. 1,66 Prozent der Fläche sind bewaldet. Es existieren keine weiteren Katastralgemeinden.Durch den Ort fliesst die Triesting.

Quellenangabe: Die Seite "Teesdorf.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 15:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Teesdorf,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Fahrtechnikzentrum, Teesdorf,
Straßen im Gemeindegebiet
Alfred Günzlgasse,
Alfred Schedewystraße,
Am Kanal,
Augasse,
Badner Straße,
Bahnspitz,
Bahnstraße,
Bruno Seitz-Wohnpark,
Dr. Emil Mulatierstraße,
Dr.-Erhard-Zwerinastraße,
Ernst Raiffgasse,
Fabriksgebäude,
Feldgasse,
Franz Jonasstraße,
Franz Lejeunestraße,
Friedhofstraße,
Gewerbepark B17/I/Objekt,
Gewerbepark B17/II/Straße,
Hauptplatz,
Hauptstraße,
Hermann Brochstraße,
Herrenhaus,
Kirchfeldstraße,
Leopold Figlstraße,
Linke Bahnzeile,
Mühlhofstraße,
Oskar Helmerstraße,
Promenadenweg,
Prägartenweg,
Rittergasse,
Rudolf Gschweidlgasse,
Schulstraße,
Sonnendorf Triesting-Au,
Sportplatzgasse,
Triester Straße,
Triesting Wohnpark,
Uferstraße,
Wiener Neustädter Straße,

Orte in der Gemeinde
Teesdorf,