historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Korneuburg Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Korneuburg Neunkirchen
Historisches Korneuburg Lienz
Historisches Korneuburg Weiz
Historisches Korneuburg Ferlach
Historisches Korneuburg Purkersdorf

Geschichte Korneuburg Altaussee
Geschichte Korneuburg Achenkirch
Geschichte Korneuburg Gallizien
Geschichte Korneuburg Wiener Neustadt
Geschichte Korneuburg
Geschichte Korneuburg Krumbach
Geschichte Korneuburg Jerzens
Geschichte Korneuburg Hohentauern
Geschichte Korneuburg Eichgraben
Geschichte Korneuburg Dienersdorf
Geschichte Korneuburg Hart im Zillertal
Geschichte Korneuburg Wien Liesing
Geschichte Korneuburg Wimpassing im Schwarzatale
Geschichte Korneuburg Inzersdorf-Getzersdorf
Geschichte Korneuburg Untersiebenbrunn
Geschichte Korneuburg Ottenschlag
Geschichte Korneuburg Kaltenbach
Geschichte Korneuburg Donnersbach
Geschichte Korneuburg Mortantsch
Geschichte Korneuburg Anif

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Korneuburg


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Korneuburg.Geschichte.

Ursprünglich aus einer Ufersiedlung entstanden, war Korneuburg jahrhundertelang mit Klosterneuburg, unter dem gemeinsamen Namen Nivenburg verbunden. Die Verbindung war eine Furt durch die damaligen Donauarme. Der lateinische Name war Corena Nova. Im Jahre 1136 wurde es erstmalig urkundlich in der Gründungsurkunde des Benediktinerklosters Klein-Mariazell erwähnt, als neuer Marktplatz - novum forum, forum trans Danubium. 1298 erhielt Korneuburg das Stadtrecht durch Herzog Albrecht I., was die formelle Trennung von Klosterneuburg bewirkte.Aufgrund seines Status als landesfürstliche Festung war Korneuburg in verschiedenen Kriegen immer wieder stark umkämpft (Belagerung von Wien (1683), Dreissigjähriger Krieg, Napoleonische Kriege).Die Stadtanlage entspricht deutlich einem schlesischen Gründungsschema. Bemerkenswerterweise ist Korneuburg damit die einzige österreichische Stadt mit einem typisch schlesischen zentralen regelmässig rechteckigen "Ringplatz", also mit grossem Markt, der in der Mitte das Rathaus und eine weitere Häuserinsel, in Niederösterreich "Grätzl" oder auch "Kretzl" genannt, umschliesst.Abseits des Hauptplatzes, der mit seinen Patrizierhäusern über städtisches Ambiente verfügt, beginnt die Stadtstruktur deutlich dörfliche Züge zu tragen. Ebenerdige Häuser bestimmen das Stadtbild, und manche Einfamilienhäuser liegen schon in der Nähe des Hauptplatzes an. Das Erscheinungsbild der Stadt wurde in der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts grundlegend umgestaltet.Seit 2006 ist Korneuburg Mitglied des Regionalentwicklungsvereins 10 vor Wien.

Quellenangabe: Die Seite "Korneuburg.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. März 2010 21:42 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Korneuburg.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.Strassenverkehr.

Da Korneuburg an der Kreuzung mehrerer Verkehrswege liegt, ist die Verkehrsbelastung enorm. Durch die unmittelbare Nähe zur Donauufer Autobahn (A22) sowie der Nähe zur Wiener Aussenring Schnellstrasse (S1) wird sich die Verkehrsbelastung in der Region Korneuburg zusätzlich verschärfen. Die Stadtentwicklung ist durch diese beiden stark befahrenen Strassen massgeblich beeinflusst. Des Weiteren wird Korneuburg durch die Donau Strasse (B3) und Laaer Strasse (B6) durchfahren.

Quellenangabe: Die Seite "Korneuburg.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.Strassenverkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. März 2010 21:42 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Korneuburg Ebersdorf
Historisches Korneuburg Graz 5.Bezirk Gries
Historisches Korneuburg Oberstorcha
Historisches Korneuburg
Historisches Korneuburg Gutenberg an der Raabklamm
Historisches Korneuburg Rohrbach an der Lafnitz
Historisches Korneuburg Untertauern
Historisches Korneuburg Wippenham
Historisches Korneuburg Kallham


Korneuburg.Geografie.

Korneuburg liegt im Weinviertel in Niederösterreich an der Donau, 12 km nordwestlich von Wien. Die Fläche der Stadtgemeinde umfasst 9,71 Quadratkilometer. 20,76 Prozent der Fläche sind bewaldet. Es existieren keine weiteren Katastralgemeinden ausser Korneuburg.

Quellenangabe: Die Seite "Korneuburg.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. März 2010 21:42 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Korneuburg,
Gemeinden im Bezirk
Bisamberg
Enzersfeld
Ernstbrunn


Hagenbrunn
Harmannsdorf
Hausleiten
Korneuburg
Langenzersdorf
Leitzersdorf
Leobendorf
Niederhollabrunn

Sierndorf
Siedlungsnamen
Korneuburg,
Straßen im Gemeindegebiet
Akazienweg,
Albrecht Dürer-Gasse,
Albrechtsgasse,
Alte Schießstattgasse,
Am Hafen,
Am Neubau,
An der alten Straße,
An der Landesbahn,
An der Windmühle,
Anton Jordan-Gasse,
Anton Lorenz-Straße,
Anton Wladar-Straße,
Austraße,
Bahnhofplatz,
Bankmannring,
Beim Mauthaus,
Berta von Suttner-Straße,
Bisamberger Straße,
Brückenstraße,
Chimanigasse,
Dammstraße,
Deutschmeisterstraße,
Donaulände,
Donaustraße,
Dr. Albert Schweitzer-Straße,
Dr. Jesch-Straße,
Dr. Kainz-Weg,
Dr. Karl Liebleitner-Ring,
Dr. Krammer-Straße,
Dr. Ludwig-Straße,
Dr. Max Burckhard-Ring,
Dr. Neugebauer-Straße,
Dr. Rudolf Finz-Straße,
Dr. Starzer-Straße,
Eberlegasse,
Eichendorffweg,
Eisenbahngasse,
Eschenbachstraße,
Fasangasse,
Faßziehergasse,
Feldgasse,
Ferdinand Kottek-Straße,
Flurgasse,
Flötzersteig,
Franz Guggenberger-Straße,
Franz Thalinger-Straße,
Franz Wirer v. Rettenbach-Straße,
Franz Zeissl-Straße,
Friedrich Koth-Straße,
Girakstraße,
Grete Melion-Straße,
Gärtnergasse,
Hans Gruber-Gasse,
Hans Kudlich-Straße,
Hans Mühl-Gasse,
Hans Sachs-Gasse,
Hans Wilczek-Straße,
Hauptplatz,
Hede von Trapp-Straße,
Heinrich Schweizer-Straße,
Hofaustraße,
Hovengasse,
Im Augustinergarten,
Im Frauental,
Im Jägerfeld,
Im Kirchfeld,
Im Trenkenschuh,
In der Fischerzeile,
In der Tuttenhoferbreite,
In der Zigein,
In Sandhübeln,
Industriestraße,
Industriezeile,
Jahnstraße,
Jochingergasse,
Johann Pamer-Straße,
Josef Dabsch-Straße,
Josef Fritsche-Straße,
Josef Hafner-Straße,
Josef Molzer-Straße,
Josef Roller-Straße,
Josef Schwarz-Straße,
Josef Schwarzböck-Gasse,
Jägersteig,
Kaiserallee,
Kanalstraße,
Karl Bodingbauer-Straße,
Karl Pfrogner-Straße,
Kielmannseggasse,
Kirchengasse,
Kirchenplatz,
Kleinengersdorfer Straße,
Klosterneuburger Straße,
Koloman Kaiser-Straße,
Konrad Fetty-Gasse,
Kornfeldstraße,
Kreuzensteiner Straße,
Kwizdastraße,
Laaer Straße,
Lebzeltergasse,
Leobendorfer Straße,
Leopold Loibl-Straße,
Liebherrstraße,
Maria Garo-Straße,
Maulpertschstraße,
Mc-Donalds-Straße,
Mechtlerstraße,
Muckeraustraße,
Nico Dostal-Straße,
Nivenburggasse,
Nordwestbahnstraße,
Oberer Mühlweg,
Otto Altmann-Straße,
Parkweg,
Paul Stransky-Straße,
Pestalozzistraße,
Pionierstraße,
Platz der Eisenbahnpioniere,
Propst Bernhard-Straße,
Reinhold Diessner-Straße,
Rosalia Czech-Gasse,
Roseggerstraße,
Roßmühlgasse,
Rudolf Alexander-Gasse,
Salzlacke,
Salzstraße,
Schanzfeldgasse,
Schaumannstraße,
Scherzgasse,
Scheunenstraße,
Schubertstraße,
Schulgasse,
Schwedenplatz,
Siedlerstraße,
Spitalgasse,
Sportplatzstraße,
Steibstraße,
Stettnerweg,
Stiftsweg,
Stockerauer Postweg,
Stockerauer Straße,
Strauchstraße,
Straße hinter der Werft,
Sudetendeutschestraße,
Teiritzstraße,
Tuttendörfl,
Ungerweggasse,
Unterer Mühlweg,
Viktor Kaplan-Straße,
Walleckstraße,
Wallgasse,
Wasweg,
Werftstraße,
Wiener Ring,
Wiener Straße,
Wildstraße,
Windmühle,
Windmühlgasse,
Wolfsaugasse,
Zum Scheibenstand,
Zum Wasserturm,

Orte in der Gemeinde
Korneuburg,