historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Wolfpassing Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Wolfpassing Weyer
Historisches Wolfpassing Melk
Historisches Wolfpassing Peuerbach
Historisches Wolfpassing Neunkirchen
Historisches Wolfpassing Korneuburg

Geschichte Wolfpassing Schwarzenau
Geschichte Wolfpassing Michaelerberg
Geschichte Wolfpassing
Geschichte Wolfpassing Klagenfurt 2.Bezirk Innere Stadt
Geschichte Wolfpassing Langenrohr
Geschichte Wolfpassing Wien Penzing
Geschichte Wolfpassing Schachen bei Vorau
Geschichte Wolfpassing
Geschichte Wolfpassing
Geschichte Wolfpassing
Geschichte Wolfpassing Kirchdorf an der Krems
Geschichte Wolfpassing Freiland bei Deutschlandsberg
Geschichte Wolfpassing Lochen
Geschichte Wolfpassing Malta
Geschichte Wolfpassing Graz 4.Bezirk Lend
Geschichte Wolfpassing Mellach
Geschichte Wolfpassing
Geschichte Wolfpassing Marz
Geschichte Wolfpassing Gramastetten
Geschichte Wolfpassing Lengau

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Buch
Dörfl
Etzerstetten
Figelsberg
Fischerberg
Hofa
Hofstatt
Holzbauer
Keppelberg
Klein-Erlauf
Krottenthal
Linden
Loising
Schloss Wolfpassing
Stetten
Thorwarting
Thurhofglasen
Uhenhof
Wolfpassing
Zarnsdorf


Denkmäler: Ehemalige Schloss, Bundesanstalt für Milchwirtschaft in Wolfpassing




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Wolfpassing.Geschichte.

Im Altertum war das Gebiet Teil der Provinz Noricum. Wolfpassing wurde im 10. oder 11. Jahrhundert gegründet und war im Besitz der gleichnamigen Herrschaft. Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort die wechselvolle Geschichte Österreichs. 1848 kam es zur Auflösung der Grundherrschaft, die Gemeinde Wolfpassing entstand. 1970 wurden die Gemeinden Buch, Etzerstetten und Zarnsdorf eingemeindet.

Quellenangabe: Die Seite "Wolfpassing.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 02:25 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Wolfpassing.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 30, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 111. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 634. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 49,73 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Wolfpassing.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 02:25 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Wolfpassing Brunn am Gebirge
Historisches Wolfpassing Pians
Historisches Wolfpassing Altendorf
Historisches Wolfpassing Sankt Stefan ob Stainz
Historisches Wolfpassing
Historisches Wolfpassing
Historisches Wolfpassing
Historisches Wolfpassing Frantschach-St. Gertraud
Historisches Wolfpassing Bruck am Ziller


Wolfpassing.Geografie.

Wolfpassing liegt im Mostviertel in Niederösterreich. Die Fläche der Gemeinde umfasst 20,31 Quadratkilometer. 16,68 Prozent der Fläche sind bewaldet.Katastralgemeinden sind Buch, Etzerstetten, Wolfpassing, Zarnsdorf.

Quellenangabe: Die Seite "Wolfpassing.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 02:25 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Buch, Dörfl, Etzerstetten, Figelsberg, Fischerberg, Hofa, Keppelberg, Klein-Erlauf, Krottenthal, Linden, Loising, Stetten, Thorwarting, Thurhofglasen, Wolfpassing,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Buch, Dörfl, Etzerstetten, Figelsberg, Fischerberg, Hofa, Hofstatt, Holzbauer, Keppelberg, Klein-Erlauf, Krottenthal, Linden, Loising, Schloss Wolfpassing, Stetten, Thorwarting, Thurhofglasen, Uhenhof, Wolfpassing, Zarnsdorf,
Straßen im Gemeindegebiet
Buch,
Dörfl,
Etzerstetten,
Figelsberg,
Fischerberg,
Hofa,
Keppelberg,
Klein-Erlauf,
Krottenthal,
Linden,
Loising,
Stetten,
Thorwarting,
Thurhofglasen,
Wolfpassing,
Zarnsdorf,

Orte in der Gemeinde
Buch,
Dörfl,
Etzerstetten,
Figelsberg,
Fischerberg,
Hofa,
Keppelberg,
Klein-Erlauf,
Krottenthal,
Linden,
Loising,
Stetten,
Thorwarting,
Thurhofglasen,
Wolfpassing,
Zarnsdorf,