historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Mellach Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Mellach Mistelbach
Historisches Mellach Murau
Historisches Mellach
Historisches Mellach Schladming
Historisches Mellach Rohrbach

Geschichte Mellach Salzburg Neustadt
Geschichte Mellach Obersiebenbrunn
Geschichte Mellach Piberegg
Geschichte Mellach Loosdorf
Geschichte Mellach Waidring
Geschichte Mellach Viehdorf
Geschichte Mellach
Geschichte Mellach Hermagor-Pressegger See
Geschichte Mellach Schrattenthal
Geschichte Mellach Stadl-Paura
Geschichte Mellach Moschendorf
Geschichte Mellach Herzogenburg
Geschichte Mellach Kapfenstein
Geschichte Mellach Taufkirchen an der Trattnach
Geschichte Mellach Bad Gams
Geschichte Mellach Peggau
Geschichte Mellach
Geschichte Mellach Graden
Geschichte Mellach Thannhausen
Geschichte Mellach Angern an der March

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Aue
Bachhansl
Dillachegg
Dillachhöhe
Enzelsberg
Forstsimerl
Hölle
Kraftwerk Aue
Liebmann
Mellachberg
Murberg
Schloss Turmhof
Schloss Weißenegg
Stranz
Vorstadt


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Mellach.Geschichte.

Am 14. Februar 2006 wurde bei zwei aufgefundenen toten Schwänen der Vogelgrippe-Erreger H5N1 nachgewiesen, allerdings nicht in seiner für den Menschen gefährlichen Form.[1]

Quellenangabe: Die Seite "Mellach.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 8. März 2010 19:48 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Mellach.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.

Mellach liegt abseits der Hauptverkehrsstrassen. Da im Gemeindegebiet keine Brücken über die Mur vorhanden sind, führen Strassenverbindungen nur in die Nachbargemeinden Fernitz und Wildon. Die Pyhrn Autobahn (A9) ist über die Anschlussstelle Kalsdorf (194) in ca. 8 km erreichbar, die Grazer Strasse (B 67) Richtung Leibnitz über Wildon in ebenfalls ca. 8 km.Im Gemeindegebiet befindet sich kein Bahnhof. Der nächstgelegene Bahnhof ist Kalsdorf in ca. 6 km Entfernung und bietet Zugang zur Südbahn mit stündlichen Regionalzug-Verbindungen nach Graz und Leibnitz.Der Flughafen Graz ist ca. 8 km entfernt.

Quellenangabe: Die Seite "Mellach.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 8. März 2010 19:48 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Mellach Rassach
Historisches Mellach Bretstein
Historisches Mellach St. Leonhard im Pitztal
Historisches Mellach Schattwald
Historisches Mellach Globasnitz
Historisches Mellach Strobl
Historisches Mellach
Historisches Mellach Bad Mitterndorf
Historisches Mellach Geistthal


Mellach.Geographie.Geographische Lage.

Mellach liegt ca. 15 km südlich der Landeshauptstadt Graz in der Oststeiermark an der Mur. Mellach liegt im Grazer Becken.

Quellenangabe: Die Seite "Mellach.Geographie.Geographische Lage." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 8. März 2010 19:48 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Dillach, Enzelsdorf, Mellach,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Aue, Bachhansl, Dillachegg, Dillachhöhe, Enzelsberg, Forstsimerl, Hölle, Kraftwerk Aue, Liebmann, Mellachberg, Murberg, Schloss Turmhof, Schloss Weißenegg, Stranz, Vorstadt,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Dillach,
Enzelsdorf,
Mellach,