historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Viehdorf Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Viehdorf Liezen
Historisches Viehdorf Steyr
Historisches Viehdorf Oberwart
Historisches Viehdorf Mattersburg
Historisches Viehdorf Wien Meidling

Geschichte Viehdorf Niederneukirchen
Geschichte Viehdorf Eisenerz
Geschichte Viehdorf Ebersdorf
Geschichte Viehdorf Ybbsitz
Geschichte Viehdorf Ganz
Geschichte Viehdorf Mariastein
Geschichte Viehdorf St. Wolfgang im Salzkammergut
Geschichte Viehdorf Piringsdorf
Geschichte Viehdorf Leithaprodersdorf
Geschichte Viehdorf Virgen
Geschichte Viehdorf
Geschichte Viehdorf Eidenberg
Geschichte Viehdorf Kumberg
Geschichte Viehdorf Fuschl am See
Geschichte Viehdorf
Geschichte Viehdorf
Geschichte Viehdorf Sankt Veit am Vogau
Geschichte Viehdorf Strasshof an der Nordbahn
Geschichte Viehdorf Reith bei Seefeld
Geschichte Viehdorf Klein-Neusiedl

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Atzelsdorf
Berging
Ennsfeld
Freinhof
Gerling
Grub
Hainstetten
Haubenberg
Hochholz
Irzing
Niedernhof
Obernhof
Puch
Reikersdorf
Reinswidl
Schiltdorf
Schloss Hainstetten
Schloss Seisenegg
Seisenegg
Sippenberg
Viehdorf
Wieden


Denkmäler: Bauernhof (Anlage), ehemalige Kirchenwirt in Viehdorf
Katholische Pfarrkirche hl Petrus und Paulus in Viehdorf
Pfarrhof in Viehdorf




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Viehdorf.Geschichte.

Vielleicht schon während der Römerzeit, sicher jedoch während des Frühmittelalters war Viehdorf ein Verkehrsknotenpunkt der von Oed kommenden Hochstrasse mit der von Ardagger kommenden Herfurt (Heerstrasse). Auf der Kreuzung der Strasse befand sich der wehrhafte Sitz Ennsfeld, heute eine Ortschaft in Viehdorf. Die unregelmässige Form (Haufendorf) lässt vermuten, dass der Ortskern sehr alt ist. Die Namen Viehdorf leitet sich vom Namen eines Viehzuchtbetriebes her, in Schiltdor befand sich ein Betrieb zur Schilderzeugung. Möglicherweise wurden diese Betriebe vom niederbayrischen Kloster Metten errichtet.Urkundlich sind Ritter von Viehdorf ab 1128 nachweisbar, das Geschlecht starb um 1500 wieder aus. Möglicherweise gab es in dieser Zeit in Viehdorf eine Wasserburg. Um 1600 wurde Viehdorf zu einer wichtigen Bastion des Protestantismus und Schloss Seisenegg zu einem Zentrum evangelischer Adelskultur. Katholische Pfarre wurde Viehdorf erst wieder 1775.Schloss Seisenegg, das von 1303 bis 1483 den Herren von Walsee gehört hatte, wurde durch die verkehrtstechnisch relativ günstige Lage und die Wichtigkeit der Besitzer eine lokale Grösse und war bis 1848 Sitz eines Landgerichtes. Heute beherbergt es ein Kulturzentrum und ein Standesamt.Auch in Hainstetten befindet sich ein Renaissanceschloss, dessen Besitzer oft wechselten. Derzeit ist es im Besitz der Schulschwestern in Amstetten.

Quellenangabe: Die Seite "Viehdorf.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 23:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Viehdorf.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 31, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 65. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 547. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 47,5 Prozent. Arbeitslose gab es am Ort im Jahresdurchschnitt 2003 90.

Quellenangabe: Die Seite "Viehdorf.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 23:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Viehdorf Fendels
Historisches Viehdorf
Historisches Viehdorf Esternberg
Historisches Viehdorf Altenberg an der Rax
Historisches Viehdorf Schwarzau im Gebirge
Historisches Viehdorf Hauskirchen
Historisches Viehdorf
Historisches Viehdorf Hochburg-Ach
Historisches Viehdorf Gerersdorf-Sulz


Viehdorf.Geografie.

Viehdorf besteht aus den drei Katastralgemeinden (Einwohnerzahlen laut Volkszählung 2001):

  • Hainstetten (3,40 km², 273 Ew.)
  • Seisenegg (5,76 km², 327 Ew.)
  • Viehdorf (6,73 km², 564 Ew.)

Quellenangabe: Die Seite "Viehdorf.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 23:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Hainstetten, Seisenegg, Viehdorf,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Atzelsdorf, Berging, Ennsfeld, Freinhof, Gerling, Grub, Hainstetten, Haubenberg, Hochholz, Irzing, Niedernhof, Obernhof, Puch, Reikersdorf, Reinswidl, Schiltdorf, Schloss Hainstetten, Schloss Seisenegg, Seisenegg, Sippenberg, Viehdorf, Wieden,
Straßen im Gemeindegebiet
Atzelsdorf,
Berging,
Ennsfeld,
Grub,
Hainstetten,
Haubenberg,
Hauenberg,
Hochholz,
Obernhof,
Reikersdorf,
Schiltdorf,
Seisenegg,
Sippenberg,
Viehdorf,
Wieden,

Orte in der Gemeinde
Hainstetten,
Seisenegg,
Viehdorf,