historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Bad Gams Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Bad Gams Rattenberg
Historisches Bad Gams Neusiedl am See
Historisches Bad Gams Judenburg
Historisches Bad Gams Oberwart
Historisches Bad Gams Graz 5.Bezirk Gries

Geschichte Bad Gams Wartmannstetten
Geschichte Bad Gams Weinzierl am Walde
Geschichte Bad Gams Schwarzenbach an der Pielach
Geschichte Bad Gams Stronsdorf
Geschichte Bad Gams Sankt Georgen bei Grieskirchen
Geschichte Bad Gams Bad Blumau
Geschichte Bad Gams Griffen
Geschichte Bad Gams Seggauberg
Geschichte Bad Gams Geretsberg
Geschichte Bad Gams Enzesfeld-Lindabrunn
Geschichte Bad Gams Oberndorf an der Melk
Geschichte Bad Gams Ehrenhausen
Geschichte Bad Gams Sankt Oswald bei Freistadt
Geschichte Bad Gams Zams
Geschichte Bad Gams Kainbach bei Graz
Geschichte Bad Gams Sankt Lorenzen am Wechsel
Geschichte Bad Gams
Geschichte Bad Gams Sautens
Geschichte Bad Gams
Geschichte Bad Gams Holzhausen

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Adambauer
Dirnberg
Dörfl
Dorfstatt
Eregger
Ernbauer
Furthnerberg
Goach
Grabenklug
Gräfin
Graf
Granlwirt
Gregorhiasl
Grillenberg
Großannerl
Großmichl
Haas
Hacker
Hansmörtl
Hart
Hasjosl
Höllbauerntoni
Ingerl
Jagermax
Johngraben
Karl
Kogelschilling
Kramer
Leiri
Leitenbauer
Lenzbauer
Longus
Longusmichl
Mendl
Müllerjosel
Pflödl
Pirkleiten
Pleischenk
Posch
Presl
Rassenberg
Reinbacher
Schilling
Schneiderbauer
Schoberberg
Simihansl
Sticklbauer
Ullere
Vocheraberg
Vocheraegg
Wildbachberg
Wilfing


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Bad Gams.Geschichte.Prähistorische Zeit.

In der Katastralgemeinde Sallegg, am Lauf des Wildbaches (Wildbachgraben), wurden zwei "Feuersteinknollen" aus Jaspis und andere Silexgeräte gefunden. Diese Stücke befinden sich mit anderen Steinwerkzeugen im Museum der Burg Deutschlandsberg und deuten auf eine Siedlung aus prähistorischer Zeit in diesem Gebiet.[3]

Quellenangabe: Die Seite "Bad Gams.Geschichte.Prähistorische Zeit." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 11:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Bad Gams
Historisches Bad Gams St. Veit an der Glan
Historisches Bad Gams
Historisches Bad Gams Schwarzenbach
Historisches Bad Gams Himmelberg
Historisches Bad Gams Sigharting
Historisches Bad Gams
Historisches Bad Gams Oberkappel
Historisches Bad Gams Mureck


Bad Gams.Geografie.

Bad Gams liegt im steirischen Hügelland der Region Weststeiermark. Die südliche bis westliche Grenze wird durch die Lassnitz und das Wildbachtal gebildet. Im Nordwesten verläuft die Grenze über den Reinischkogel und den Absetzwirt zum 1.362 Meter hohen Rosenkogel, ein beliebtes Wandergebiet für die Bewohner des Umlandes und der Landeshauptstadt Graz. Die Gemeinde verfügt über einen grosszügigen, künstlich angelegten Badesee, der neben weitläufigen Wiesen- und Kulturflächen mit zahlreichen Streuobstbäumen, das Ortsbild von Bad Gams prägt. Das milde Klima lässt im Herbst Edelkastanien und Kürbisse reifen.Bad Gams liegt an der Ostgrenze des Koralpenzuges, an der Grenze des kristallinen Gesteins (Gneis, Amphibolite usw.) zu den Gesteinen (Schottern, Brekzien usw.) aus dem Neogen (früher Tertiär genannt), die das Grazer Becken bilden. Die Bäche sind teilweise tief in das Kristallin eingeschnitten. Die steilen Hänge dieser Täler führen zu Hangrutschungen, durch welche Mineralienfundstellen erschlossen werden.[1] Auch Strassenbauten (insb. für Forststrassen) und Steinbrüche machen Fundstellen, z. B. für Granate, zugänglich. In der Katastralgemeinde Sallegg werden entlang des Wildbachtales Fundstellen durch an die hundert Pegmatite unterschiedlicher Mächtigkeit (vom Dezimeter-Bereich bis zu 20 Meter und mehr) gebildet. Bei ihnen wurden in kleinen Mengen mit Kristallen in Millimetergrösse Uranminerale (Autunit, Torbernit, Uraninit), Uranopale, Turmalin, Zirkon, Dumortierit und andere Mineralien gefunden.[2]

Quellenangabe: Die Seite "Bad Gams.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 11:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Bad Gams, Bergegg, Feldbaum, Furth, Gersdorf, Greim, Hohenfeld, Mitteregg, Müllegg, Niedergams, Sallegg, Vochera am Weinberg,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Adambauer, Dirnberg, Dörfl, Dorfstatt, Eregger, Ernbauer, Furthnerberg, Goach, Grabenklug, Gräfin, Graf, Granlwirt, Gregorhiasl, Grillenberg, Großannerl, Großmichl, Haas, Hacker, Hansmörtl, Hart, Hasjosl, Höllbauerntoni, Ingerl, Jagermax, Johngraben, Karl, Kogelschilling, Kramer, Leiri, Leitenbauer, Lenzbauer, Longus, Longusmichl, Mendl, Müllerjosel, Pflödl, Pirkleiten, Pleischenk, Posch, Presl, Rassenberg, Reinbacher, Schilling, Schneiderbauer, Schoberberg, Simihansl, Sticklbauer, Ullere, Vocheraberg, Vocheraegg, Wildbachberg, Wilfing,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Bad Gams,
Bergegg,
Feldbaum,
Furth,
Gersdorf,
Greim,
Hohenfeld,
Mitteregg,
Müllegg,
Niedergams,
Sallegg,
Vochera am Weinberg,