historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Gerlosberg Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Gerlosberg Zistersdorf
Historisches Gerlosberg Weiz
Historisches Gerlosberg Murau
Historisches Gerlosberg Schwechat
Historisches Gerlosberg Bad Radkersburg

Geschichte Gerlosberg St. Veit in Defereggen
Geschichte Gerlosberg Schwechat
Geschichte Gerlosberg
Geschichte Gerlosberg Inzersdorf-Getzersdorf
Geschichte Gerlosberg Graz 8.Bezirk Sankt Peter
Geschichte Gerlosberg Pulkau
Geschichte Gerlosberg Mondsee
Geschichte Gerlosberg Purgstall an der Erlauf
Geschichte Gerlosberg Rossatz-Arnsdorf
Geschichte Gerlosberg Bad Vigaun
Geschichte Gerlosberg Aderklaa
Geschichte Gerlosberg Hohenweiler
Geschichte Gerlosberg Ranggen
Geschichte Gerlosberg
Geschichte Gerlosberg Langenstein
Geschichte Gerlosberg St. Anton am Arlberg
Geschichte Gerlosberg Lochau
Geschichte Gerlosberg Peggau
Geschichte Gerlosberg Innsbruck KG Amras
Geschichte Gerlosberg Warth

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Adamerhof
Anger
Astach
Astachhof
Außerertensalm
Berggruben
Enzianhof
Erlach
Gerlosberg
Gerlosbergeben
Gertrauden
Grünebenaste
Innertäler
Karhüttenalm
Kreuzwiese
Kreuzwiesenhütte
Oberberg
Schweiger
Siedalaste
Stockachaste
Unterholz
Zapfen


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Gerlosberg.Geschichte.

Gerlosberg wird erstmals 1237 urkundlich als "Gerlaisperch" genannt. Die heutigen Bauernhöfe und Weiler gehen auf ehemalige Schwaighöfe zurück, die seit dem 12. Jahrhundert von verschiedenen Grundherren planmässíg angelegt wurden.Wie in Rohrberg und in Hainzenberg gibt es noch Spuren des einstigen Goldbergbaus.

Quellenangabe: Die Seite "Gerlosberg.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. Oktober 2009 10:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Gerlosberg.Wirtschaft.

Haupterwerbszweige sind die Landwirtschaft und der Tourismus, wobei der Grossteil der berufstätigen Bevölkerung aus der Gemeinde pendelt.

Quellenangabe: Die Seite "Gerlosberg.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. Oktober 2009 10:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Gerlosberg
Historisches Gerlosberg Sommerein
Historisches Gerlosberg Pattigham
Historisches Gerlosberg Pucking
Historisches Gerlosberg Forchtenstein
Historisches Gerlosberg Alland
Historisches Gerlosberg
Historisches Gerlosberg Schladming
Historisches Gerlosberg Bizau


Gerlosberg.Geografie.

Gerlosberg liegt östlich von Rohrberg. Im Süden ist das Gemeindegebiet vom Gerlosbach begrenzt, der in einer tief eingeschnittenen Schlucht fliesst. Im Norden reicht es bis zum 2558 m hohen Kreuzjoch. Die Besiedlung erstreckt sich über einen sanft ansteigenden Hang mit oft weit auseinanderliegenden Höfen.

Quellenangabe: Die Seite "Gerlosberg.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. Oktober 2009 10:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Gerlosberg,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Adamerhof, Anger, Astach, Astachhof, Außerertensalm, Berggruben, Enzianhof, Erlach, Gerlosberg, Gerlosbergeben, Gertrauden, Grünebenaste, Innertäler, Karhüttenalm, Kreuzwiese, Kreuzwiesenhütte, Oberberg, Schweiger, Siedalaste, Stockachaste, Unterholz, Zapfen,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Gerlosberg,