historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Euratsfeld Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Euratsfeld
Historisches Euratsfeld Imst
Historisches Euratsfeld Rattenberg
Historisches Euratsfeld Bregenz
Historisches Euratsfeld Feldkirchen

Geschichte Euratsfeld Wien Josefstadt
Geschichte Euratsfeld Friedberg
Geschichte Euratsfeld Breitenfeld an der Rittschein
Geschichte Euratsfeld Losenstein
Geschichte Euratsfeld Leoben
Geschichte Euratsfeld Gaishorn am See
Geschichte Euratsfeld
Geschichte Euratsfeld Laakirchen
Geschichte Euratsfeld Edt bei Lambach
Geschichte Euratsfeld
Geschichte Euratsfeld Maria Lankowitz
Geschichte Euratsfeld Wenigzell
Geschichte Euratsfeld Adnet
Geschichte Euratsfeld Retzbach
Geschichte Euratsfeld Persenbeug-Gottsdorf
Geschichte Euratsfeld Taufkirchen an der Trattnach
Geschichte Euratsfeld Moosdorf
Geschichte Euratsfeld St. Wolfgang im Salzkammergut
Geschichte Euratsfeld Sollenau
Geschichte Euratsfeld Heimschuh

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Aichet
Aigen
Auberg
Braunshof
Distelberg
Engelsberg
Euratsfeld
Ferndorf
Friesenegg
Gafring
Giemetsberg
Göttersdorf
Grissenberg
Hamet
Haslau
Hinterberg
Kalkstechen
Kicking
Latzelsberg
Lehen
Leiten
Lixing
Maierhof
Marhof
Mittergafring
Niederaigen
Oberaigen
Obergafring
Oberumberg
Panhalm
Pauxberg
Pisching
Pöletzhof
Pollenberg
Reidl
Saxenöd
Schleiferhub
Schnotzendorf
Seibetsberg
Sommeregg
Stelzberg
Untergafring
Völkrahof
Walchenöd
Weg
Windischendorf


Denkmäler: Katholische Pfarrkirche hl Johannes der Täufer in Euratsfeld




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Euratsfeld.Geschichte.

Im Altertum war das Gebiet Teil der Provinz Noricum. Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort die wechselvolle Geschichte Österreichs. Urkundlich erstmalig erwähnt wurde Euratsfeld 1332, das Marktrecht erhielt die Gemeinde 1908.

Quellenangabe: Die Seite "Euratsfeld.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 15:28 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Euratsfeld.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 54, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 146. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 1.083. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 48,33 Prozent. Arbeitslose gab es am Ort im Jahresdurchschnitt 2003 56.

Quellenangabe: Die Seite "Euratsfeld.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 15:28 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Euratsfeld Weichselbaum
Historisches Euratsfeld Sankt Veit am Vogau
Historisches Euratsfeld Steinbrunn
Historisches Euratsfeld Altheim
Historisches Euratsfeld Prottes
Historisches Euratsfeld Altenburg
Historisches Euratsfeld Wien Josefstadt
Historisches Euratsfeld Markt Allhau
Historisches Euratsfeld Frauenberg


Euratsfeld.Geografie.

Euratsfeld liegt im Mostviertel in Niederösterreich zwischen Ybbsebene und Randegger Hochkogel. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 30,71 Quadratkilometer. 16,46 Prozent der Fläche sind bewaldet.

Quellenangabe: Die Seite "Euratsfeld.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 15:28 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Aigen, Euratsfeld, Gafring,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Aichet, Aigen, Auberg, Braunshof, Distelberg, Engelsberg, Euratsfeld, Ferndorf, Friesenegg, Gafring, Giemetsberg, Göttersdorf, Grissenberg, Hamet, Haslau, Hinterberg, Kalkstechen, Kicking, Latzelsberg, Lehen, Leiten, Lixing, Maierhof, Marhof, Mittergafring, Niederaigen, Oberaigen, Obergafring, Oberumberg, Panhalm, Pauxberg, Pisching, Pöletzhof, Pollenberg, Reidl, Saxenöd, Schleiferhub, Schnotzendorf, Seibetsberg, Sommeregg, Stelzberg, Untergafring, Völkrahof, Walchenöd, Weg, Windischendorf,
Straßen im Gemeindegebiet
Ahornstraße,
Ahornweg,
Aichet,
Akazienweg,
Almesberg,
Am alten Sportplatz,
Am Hochkogel,
Am Hohen Rain,
Am Sportplatz,
Amselweg,
Angerweg,
Aschen,
Auberg,
Aufental,
Bach,
Bergholz,
Bergholzstraße,
Bernsteinstraße,
Birkengasse,
Birkenstraße,
Birkenweg,
Braunshof,
Braunshofberg,
Braunshofhöhe,
Braunshofstraße,
Braunshofweg,
Bruckmühle,
Brunnengasse,
Brunnenstraße,
Brunnenweg,
Brunngraben,
Buchenweg,
Diamantstraße,
Distelberg,
Engelsberg,
Erlengraben,
Erlenstraße,
Feldmühle,
Ferndorf,
Fichten,
Fichtenweg,
Freisingerweg,
Friedhofstraße,
Friesenegg,
Gafringstraße,
Gewerbegasse,
Gewerbestraße,
Giemetsberg,
Gießhübl,
Grabenmühle,
Granatweg,
Grießenberg,
Grub,
Guglumpf,
Göttersdorf,
Hamet,
Hametsöd,
Handlesberg,
Haslau,
Hauptstraße,
Hinterberg,
Hinterholz,
Hochkogelstraße,
Hoher Rain,
Holz,
Holzhausmühle,
Hub,
Höllmühle,
Hörmannsöd,
Kalkstechen,
Karling,
Kastaniengasse,
Kicking,
Kirchenplatz,
Korbinianweg,
Latzelsberg,
Lehen,
Leiten,
Lindenweg,
Litzlach,
Lixing,
Maierhof,
Marhof,
Marhofberg,
Marktplatz,
Marktstraße,
Mittergafring,
Mozartstraße,
Mühlauberg,
Mühlaufeld,
Mühlaugasse,
Mühlauhang,
Mühlauleiten,
Mühlaupromenade,
Mühlaureith,
Mühlaustraße,
Mühlauweg,
Mühlauzeile,
Niederaigen,
Oberaigen,
Obergafring,
Oberumberg,
Panhalm,
Pauxberg,
Pichl,
Pichlmühle,
Pisching,
Pollenberg,
Pöletshof,
Ramöd,
Reidl,
Rubinstraße,
Rubinweg,
Römerallee,
Römerring,
Römerstraße,
Römerweg,
Saliterweg,
Saxenöd,
Schachen,
Schindau,
Schleiferhub,
Schmiedberg,
Schnotzendorf,
Seibetsberg,
Seibetsbergstraße,
Sigmund Freud-Straße,
Smaragdstraße,
Sommeregg,
Sonnenhang,
Sonnenstraße,
Sonnenweg,
Sonnleiten,
Stelzberg,
Straßhof,
Sulzenau,
Umbachmühle,
Untergafring,
Unterholz,
Völkrahof,
Walchenöd,
Wassergasse,
Weg,
Weidenweg,
Windischendorf,

Orte in der Gemeinde
Aigen,
Euratsfeld,
Gafring,