historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Neuhofen an der Ybbs Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Neuhofen an der Ybbs Mauthausen
Historisches Neuhofen an der Ybbs Stainz
Historisches Neuhofen an der Ybbs Schwaz
Historisches Neuhofen an der Ybbs Krems an der Donau
Historisches Neuhofen an der Ybbs Wien Liesing

Geschichte Neuhofen an der Ybbs Unterwart
Geschichte Neuhofen an der Ybbs Feistritz am Wechsel
Geschichte Neuhofen an der Ybbs
Geschichte Neuhofen an der Ybbs Hainsdorf im Schwarzautal
Geschichte Neuhofen an der Ybbs Hadersdorf-Kammern
Geschichte Neuhofen an der Ybbs Ottenthal
Geschichte Neuhofen an der Ybbs
Geschichte Neuhofen an der Ybbs Altlichtenwarth
Geschichte Neuhofen an der Ybbs Schwarzenbach an der Pielach
Geschichte Neuhofen an der Ybbs
Geschichte Neuhofen an der Ybbs Rohr bei Hartberg
Geschichte Neuhofen an der Ybbs Golling an der Salzach
Geschichte Neuhofen an der Ybbs
Geschichte Neuhofen an der Ybbs Sankt Roman
Geschichte Neuhofen an der Ybbs Forchach
Geschichte Neuhofen an der Ybbs Vorau
Geschichte Neuhofen an der Ybbs Sigmundsherberg
Geschichte Neuhofen an der Ybbs Baumkirchen
Geschichte Neuhofen an der Ybbs Eggersdorf bei Graz
Geschichte Neuhofen an der Ybbs Klagenfurt 12.Bezirk St. Martin

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Abschleifing
Amesleithen
Au
Brandstetten
Dippersdorf
Dorf
Edla
Elzbach
Fachwinkl
Forsthub
Frieberstetten
Gaisstechen
Gitzing
Greinöd
Grub
Haagberg
Haidenlachmühle
Hiesbach
Hirschöd
Hörlesberg
Hörtling
Hub
Klafterberg
Kornberg
Kothmühle
Kreiling
Langenheim
Lixing
Miesberg
Neuhofen an der Ybbs
Niederneuhofen
Nußbaum
Oberhömbach
Obertal
Perbersdorf
Pfosendorf
Pöttenberg
Preinlesberg
Rampersdorf
Reichersdorf
Reschenhof
Ried
Scherbling
Schindau
Schlickenreith
Schlosssiedlung
Sonnhub
Stopfenau
St. Veit
Toberstetten
Trautmannsberg
Ungförten
Unterhömbach
Untertal
Wies
Wurmlehen


Denkmäler: Johannes Nepomuk-Kapelle in Neuhofen an der Ybbs
Katholische Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Neuhofen an der Ybbs




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Neuhofen an der Ybbs.Geschichte.

genannt, da 996 in der sogenannten Ostarrichi-Urkunde Österreich zusammen mit Neuhofen erstmals urkundlich erwähnt wurde. Kaiser Otto III. schenkte damals dem Bischof von Freising 950 ha Land in dem Ort, der Neuhofen genannt wird.

Quellenangabe: Die Seite "Neuhofen an der Ybbs.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 21:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Neuhofen an der Ybbs.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 70, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 185. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 1.240. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 50,27 Prozent. Arbeitslose gab es am Ort im Jahresdurchschnitt 2003 300.

Quellenangabe: Die Seite "Neuhofen an der Ybbs.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 21:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Neuhofen an der Ybbs Andlersdorf
Historisches Neuhofen an der Ybbs Haslau bei Birkfeld
Historisches Neuhofen an der Ybbs Weitensfeld im Gurktal
Historisches Neuhofen an der Ybbs Reisenberg
Historisches Neuhofen an der Ybbs Grein
Historisches Neuhofen an der Ybbs Garsten
Historisches Neuhofen an der Ybbs Prambachkirchen
Historisches Neuhofen an der Ybbs Fiss
Historisches Neuhofen an der Ybbs Pillichsdorf


Neuhofen an der Ybbs.Geografie.

Neuhofen an der Ybbs liegt im Mostviertel im Hügelland des Alpenvorlandes. 20,02 Prozent der Gemeindefläche sind bewaldet. Interessanterweise liegt es nicht direkt an der Ybbs.Der Ort liegt nördlich des Hochkogels, direkt am Fuss des Kornbergs.Das Bild zeigt die Baumblüte mit Blick vom Kornberg auf den Hochkogel.

Quellenangabe: Die Seite "Neuhofen an der Ybbs.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 21:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Amesleiten, Kornberg, Neuhofen an der Ybbs, Perbersdorf, Scherbling, Schindau, Toberstetten,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Abschleifing, Amesleithen, Au, Brandstetten, Dippersdorf, Dorf, Edla, Elzbach, Fachwinkl, Forsthub, Frieberstetten, Gaisstechen, Gitzing, Greinöd, Grub, Haagberg, Haidenlachmühle, Hiesbach, Hirschöd, Hörlesberg, Hörtling, Hub, Klafterberg, Kornberg, Kothmühle, Kreiling, Langenheim, Lixing, Miesberg, Neuhofen an der Ybbs, Niederneuhofen, Nußbaum, Oberhömbach, Obertal, Perbersdorf, Pfosendorf, Pöttenberg, Preinlesberg, Rampersdorf, Reichersdorf, Reschenhof, Ried, Scherbling, Schindau, Schlickenreith, Schlosssiedlung, Sonnhub, Stopfenau, St. Veit, Toberstetten, Trautmannsberg, Ungförten, Unterhömbach, Untertal, Wies, Wurmlehen,
Straßen im Gemeindegebiet
Abschleifing,
Ahornstraße,
Am Sonnenhang,
Amesleiten,
Au,
Austraße,
Bach,
Bachgasse,
Badstraße,
Bergstraße,
Bichl,
Blasmusikgasse,
Brandstetten,
Dippersdorf,
Dobenaustraße,
Dorf,
Eben,
Ebenreidl,
Edla,
Edt,
Edtbrust,
Elzbach,
Euratsfelderstraße,
Fachwinkl,
Feldpichl,
Fixöd,
Florianistraße,
Forsthub,
Freisingerstraße,
Frieberstetten,
Fuchslug,
Futteröd,
Gaistechen,
Gitzing,
Glockenstraße,
Greinöd,
Grub,
Haagbergreidl,
Haagbergstraße,
Haidenlachmühle,
Hauptstraße,
Hiesbach,
Hinterberg,
Hirschöd,
Hofgasse,
Hub,
Höllmühle,
Hörlesberg,
Hörlesbergstraße,
Hörtling,
Johannesstraße,
Karlsmühle,
Keltenweg,
Kindergartengasse,
Kirchengasse,
Klaffenberg,
Kornberg,
Kornbergsiedlung,
Kornbergstraße,
Kothlehen,
Kothmühle,
Kreiling,
Langenheim,
Leopoldigasse,
Lixing,
Lukasöd,
Marktplatz,
Marktstraße,
Miesberg,
Millenniumsplatz,
Mitterbach,
Mitterberg,
Neudau,
Niederneuhofen,
Nußbaum,
Nußöd,
Oberhömbach,
Oberleiten,
Obertal,
Ostarrichigasse,
Ostarrichistraße,
Perbersdorf,
Pfosendorf,
Preinlesberg,
Pumperlberg,
Pöttenberg,
Rampersdorf,
Rauscherweg,
Reichersdorf,
Reschenhof,
Ried,
Rosenstraße,
Schauberg,
Scherbling,
Schindau,
Schlickenreith,
Schloßgasse,
Schloßsiedlung,
Schloßstraße,
Schulring,
Sonnenweg,
Sonnhub,
St.Veit,
Staudenmühle,
Steinmühle,
Steinpichl,
Steiring,
Stixing,
Stopfenau,
Stürzenhof,
Toberstetten,
Trautmannsberg,
Ulmerfelderstraße,
Ulwies,
Ungförten,
Unterfeldstraße,
Unterholz,
Unterhömbach,
Untertal,
Urbasmühle,
Wading,
Wadingsiedlung,
Waida,
Waldstraße,
Weg,
Weidenstraße,
Weingasse,
Werk,
Wies,
Wiesenstraße,
Wieserreith,
Witzelsberg,
Wurmlehen,
Zauchmühle,

Orte in der Gemeinde
Amesleiten,
Kornberg,
Neuhofen an der Ybbs,
Perbersdorf,
Scherbling,
Schindau,
Toberstetten,