historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Burgkirchen Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Burgkirchen
Historisches Burgkirchen Wien Innere Stadt
Historisches Burgkirchen Neunkirchen
Historisches Burgkirchen Schladming
Historisches Burgkirchen Bruck an der Leitha

Geschichte Burgkirchen Wien Josefstadt
Geschichte Burgkirchen Friedberg
Geschichte Burgkirchen Breitenfeld an der Rittschein
Geschichte Burgkirchen Losenstein
Geschichte Burgkirchen Leoben
Geschichte Burgkirchen Gaishorn am See
Geschichte Burgkirchen
Geschichte Burgkirchen Laakirchen
Geschichte Burgkirchen Edt bei Lambach
Geschichte Burgkirchen
Geschichte Burgkirchen Maria Lankowitz
Geschichte Burgkirchen Wenigzell
Geschichte Burgkirchen Adnet
Geschichte Burgkirchen Retzbach
Geschichte Burgkirchen Persenbeug-Gottsdorf
Geschichte Burgkirchen Taufkirchen an der Trattnach
Geschichte Burgkirchen Moosdorf
Geschichte Burgkirchen St. Wolfgang im Salzkammergut
Geschichte Burgkirchen Sollenau
Geschichte Burgkirchen Heimschuh

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Bachleiten
Biburg
Brand
Brunning
Burgkirchen
Edthof
Eglsee
Fartham
Forstern
Frieseneck
Fuchshofen
Fürch
Geretsdorf
Grillham
Harham
Hermading
Herrngassen
Holzgassen
Kaltenhausen
Kobledt
Kühberg
Lindhof
Maxedt
Mitterlach
Oberaching
Oberhartberg
Oberseibersdorf
Passberg
Penning
Sankt Georgen
Scheuhub
Solling
Spraid
Stockleiten
Tal
Unterhartberg
Unterseibersdorf
Vorbuch
Walzing
Weikerding
Wollöster


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Burgkirchen (Oberösterreich).Geschichte.

(= Kirche beim Buchenwald) ab. Der Ort war bis 1780 bayrisch und kam nach dem Frieden von Teschen mit dem Innviertel (damals 'Innbaiern') zu Österreich. Während der Napoleonischen Kriege wieder kurz bayrisch, gehört er seit 1814 endgültig zu Oberösterreich. Nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich am 13. März 1938 gehörte der Ort zum Gau Oberdonau. Nach 1945 erfolgte die Wiederherstellung Oberösterreichs.

Quellenangabe: Die Seite "Burgkirchen (Oberösterreich).Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 11. März 2010 00:55 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Burgkirchen Sankt Marien
Historisches Burgkirchen Innerschwand
Historisches Burgkirchen Kirchheim im Innkreis
Historisches Burgkirchen
Historisches Burgkirchen
Historisches Burgkirchen
Historisches Burgkirchen Katzelsdorf
Historisches Burgkirchen Laussa
Historisches Burgkirchen Wien Floridsdorf


Burgkirchen (Oberösterreich).Geografie.

Burgkirchen liegt auf 393 Meter Höhe im Innviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 8,9, von West nach Ost 10,3 Kilometer. Die Gesamtfläche beträgt 45,9 Quadratkilometer. 30,5 % der Fläche sind bewaldet, 61,9 % landwirtschaftlich genutzt.Katastralgemeinden sind Biburg, Forstern, Hartberg, Oberspraidt, St. Georgen an der M., weitere Ortsteile sind Albrechtsberg, Alharting, Atzing, Au, Bachleiten, Brand, Brunning, Burgkirchen, Edthof, Eglsee, Fartham, Frieseneck, Fuchshofen, Fürch, Geretsdorf, Grillham, Harham, Hermading, Herrngassen, Holzgassen, Kaltenhausen, Kobledt, Kühberg, Lindhof, Maxedt, Mitterlach, Oberaching, Oberhartberg, Oberseibersdorf, Passberg, Penning, Scheuhub, Solling, Spraid, Stockleiten, Tal, Unterhartberg, Unterseibersdorf, Vorbuch, Walzing, Weikerding, Wollöster

Quellenangabe: Die Seite "Burgkirchen (Oberösterreich).Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 11. März 2010 00:55 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Albrechtsberg, Alharting, Atzing, Au, Bachleiten, Biburg, Brand, Brunning, Burgkirchen, Edthof, Eglsee, Fartham, Forstern, Frieseneck, Fuchshofen,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Bachleiten, Biburg, Brand, Brunning, Burgkirchen, Edthof, Eglsee, Fartham, Forstern, Frieseneck, Fuchshofen, Fürch, Geretsdorf, Grillham, Harham, Hermading, Herrngassen, Holzgassen, Kaltenhausen, Kobledt, Kühberg, Lindhof, Maxedt, Mitterlach, Oberaching, Oberhartberg, Oberseibersdorf, Passberg, Penning, Sankt Georgen, Scheuhub, Solling, Spraid, Stockleiten, Tal, Unterhartberg, Unterseibersdorf, Vorbuch, Walzing, Weikerding, Wollöster,
Straßen im Gemeindegebiet
Albrechtsberg,
Alharting,
Atzing,
Atzinger Straße,
Au,
Aufeldstraße,
Bachleiten,
Biburg,
Birkenweg,
Brand,
Braunauer Straße,
Brunning,
Burgkirchen,
Dr. Widerhofer-Straße,
Edthof,
Eglsee,
Fartham,
Feldstraße,
Forstern,
Frieseneck,
Fuchshofen,
Fürch,
Gartenstraße,
Geretsdorf,
Grillham,
Harham,
Hermading,
Herrngassen,
Hofstätter-Straße,
Holzgassen,
Kaltenhausen,
Kapellenweg,
Kirchengasse,
Kirchenplatz,
Kirchenwirtstraße,
Kobledt,
Kühberg,
Lindhof,
Mattighofner Straße,
Mattigstraße,
Mauerkirchner Straße,
Maxedt,
Mitterlach,
Neukirchner Straße,
Oberaching,
Oberhartberg,
Oberseibersdorf,
Passberg,
Penning,
Pfarrhofstraße,
Rosenstraße,
Scheuhub,
Schmidhuberstraße,
Siedlungsstraße,
Solling,
Sportplatzstraße,
Spraid,
St.Georgen,
Stockleiten,
Tal,
Unterhartberg,
Unterseibersdorf,
Vorbuch,
Walzing,
Weikerding,
Wollöster,
Zeughausstraße,

Orte in der Gemeinde
Albrechtsberg,
Alharting,
Atzing,
Au,
Bachleiten,
Biburg,
Brand,
Brunning,
Burgkirchen,
Edthof,
Eglsee,
Fartham,
Forstern,
Frieseneck,
Fuchshofen,
Fürch,
Geretsdorf,
Grillham,
Harham,
Hermading,
Herrngassen,
Holzgassen,
Kaltenhausen,
Kobledt,
Kühberg,
Lindhof,
Maxedt,
Mitterlach,
Oberaching,
Oberhartberg,
Oberseibersdorf,
Passberg,
Penning,
Sankt Georgen an der Mattig,
Scheuhub,
Solling,
Spraid,
Stockleiten,
Tal,
Unterhartberg,
Unterseibersdorf,
Vorbuch,
Walzing,
Weikerding,
Wollöster,