historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Wallern an der Trattnach Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Wallern an der Trattnach Ferlach
Historisches Wallern an der Trattnach Weyer
Historisches Wallern an der Trattnach Jennersdorf
Historisches Wallern an der Trattnach Hartberg
Historisches Wallern an der Trattnach Frohnleiten

Geschichte Wallern an der Trattnach Reith bei Seefeld
Geschichte Wallern an der Trattnach Ramingstein
Geschichte Wallern an der Trattnach Hirnsdorf
Geschichte Wallern an der Trattnach
Geschichte Wallern an der Trattnach Bad Kreuzen
Geschichte Wallern an der Trattnach Langenlois
Geschichte Wallern an der Trattnach Bruckneudorf
Geschichte Wallern an der Trattnach Modriach
Geschichte Wallern an der Trattnach
Geschichte Wallern an der Trattnach Lech
Geschichte Wallern an der Trattnach Helpfau-Uttendorf
Geschichte Wallern an der Trattnach Pulkau
Geschichte Wallern an der Trattnach Gerersdorf-Sulz
Geschichte Wallern an der Trattnach
Geschichte Wallern an der Trattnach Elsbethen
Geschichte Wallern an der Trattnach Leutschach
Geschichte Wallern an der Trattnach Sellrain
Geschichte Wallern an der Trattnach Friedberg
Geschichte Wallern an der Trattnach
Geschichte Wallern an der Trattnach Atzenbrugg

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Bergern
Bergmayr
Breitwiesen
Dobler
Edlgassen
Furth
Grub
Haag
Hilling
Holz
Holzhäuser
Hungerberg
Kitzing
Lindmayr
Lohner
Mauer
Müllerberg
Parzham
Schütt
Trenk
Uttenthal
Wallern an der Trattnach
Weghof
Winkeln


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Wallern an der Trattnach.Geschichte.

vor der Pfarrkirche erinnert an diese Schenkung. Das erste "h" von "Dratihaha" in der Handschrift ist offenbar ein Schreibfehler; korrekt müsste der Name "Dratinaha" lauten - gesprochen "Dratin-acha", der "Drat(i)n-bach".Seit dem Jahr 1411 gehört die Pfarre zum Stift St. Florian. Im 16. Jahrhundert war der evangelische Glauben stark verbreitet, der auch nach der Gegenreformation weiterlebte. Nach der Erlassung des Toleranzpatentes 1781 wurde ein Bethaus errichtet. In den Jahren 1851/52 erfolgte die Errichtung der evangelischen Kirche, die den Namen Dreieinigkeitskirche trägt.

Quellenangabe: Die Seite "Wallern an der Trattnach.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 9. März 2010 17:18 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Wallern an der Trattnach Aschbach-Markt
Historisches Wallern an der Trattnach Eggerding
Historisches Wallern an der Trattnach Pirching am Traubenberg
Historisches Wallern an der Trattnach Bildein
Historisches Wallern an der Trattnach Mils bei Imst
Historisches Wallern an der Trattnach Salzburg Altstadt Zentrum
Historisches Wallern an der Trattnach Pettenbach
Historisches Wallern an der Trattnach
Historisches Wallern an der Trattnach Breitenfeld an der Rittschein


Wallern an der Trattnach.Geografie.

Wallern an der Trattnach liegt auf 298 m Höhe im Hausruckviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 6,2 km, von West nach Ost 4,6 km. Die Gesamtfläche beträgt 14,7 km². 10,2 % der Fläche sind bewaldet, 76,2% der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.Bergern, Breitwiesen, Edlgassen, Furth, Grub, Haag, Hilling, Holz, Holzhäuser, Hungerberg, Kitzing, Mauer, Müllerberg, Parzham, Uttenthal, Wallern an der Trattnach, Weghof, Winkeln.

Quellenangabe: Die Seite "Wallern an der Trattnach.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 9. März 2010 17:18 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Bergern, Breitwiesen, Edlgassen, Furth, Grub, Haag, Hilling, Holz, Holzhäuser, Hungerberg, Kitzing, Mauer, Müllerberg, Parzham, Uttenthal,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Bergern, Bergmayr, Breitwiesen, Dobler, Edlgassen, Furth, Grub, Haag, Hilling, Holz, Holzhäuser, Hungerberg, Kitzing, Lindmayr, Lohner, Mauer, Müllerberg, Parzham, Schütt, Trenk, Uttenthal, Wallern an der Trattnach, Weghof, Winkeln,
Straßen im Gemeindegebiet
Ahornstraße,
Am Brunnenfeld,
Am Schallerbacherberg,
Am Sportplatz,
Am Südblick,
Amselweg,
Bergern,
Bergernstraße,
Binderweg,
Birkenweg,
Breitwiesen,
Brucknerstraße,
Buchenstraße,
Edlgassen,
Eferdinger Straße,
Eichenstraße,
Evang. Kirchenplatz,
Fasanstraße,
Fellehnerweg,
Finkenweg,
Furth,
Gartenstraße,
Gewerbepark Mauer,
Grub,
Gruberfeld,
Gärtnerweg,
Haag,
Hafnerstraße,
Haydnstraße,
Hilling,
Holz,
Holzhäuser,
Hungerberg,
Höhenstraße,
Joh.-Strauß-Straße,
Jägerweg,
Kienzlstraße,
Kitzing,
Leharstraße,
Leithenweg,
Lenausiedlung,
Lerchenstraße,
Lindenstraße,
Marktplatz,
Mauer,
Mauerbergweg,
Meisenweg,
Mitterweg,
Mozartstraße,
Mühlbachgasse,
Müllerberg,
Nelkenstraße,
Parzham,
Quellenstraße,
Rilkestraße,
Rosengasse,
Schallerbacher Straße,
Schranne,
Schubertstraße,
Schulstraße,
Schwalbenstraße,
Sonnenhangstraße,
Stelzhamerstraße,
Stifterstraße,
Trattnachstraße,
Uferzeile,
Uttenthal,
Villenstraße,
Wachtelstraße,
Weghof,
Weidenweg,
Welser Straße,
Wiesenstraße,
Winkeln,

Orte in der Gemeinde
Bergern,
Breitwiesen,
Edlgassen,
Furth,
Grub,
Haag,
Hilling,
Holz,
Holzhäuser,
Hungerberg,
Kitzing,
Mauer,
Müllerberg,
Parzham,
Uttenthal,
Wallern an der Trattnach,
Weghof,
Winkeln,