historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Vals Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Vals Bad Radkersburg
Historisches Vals Landeck
Historisches Vals Korneuburg
Historisches Vals Voitsberg
Historisches Vals Waidhofen an der Ybbs

Geschichte Vals Steinhaus
Geschichte Vals Neuhofen im Innkreis
Geschichte Vals
Geschichte Vals Sankt Stefan ob Stainz
Geschichte Vals
Geschichte Vals
Geschichte Vals Hohenems
Geschichte Vals Straden
Geschichte Vals Blons
Geschichte Vals Wattenberg
Geschichte Vals Unterweitersdorf
Geschichte Vals Altenberg an der Rax
Geschichte Vals Ungenach
Geschichte Vals Wolfau
Geschichte Vals
Geschichte Vals Scheifling
Geschichte Vals Grundlsee
Geschichte Vals Althofen
Geschichte Vals Kobenz
Geschichte Vals

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Äußere Zeischalm
Altereralm
Außervals
Bloaderalm
Flittneralm
Franzeler
Gasteiger
Geraer Hütte
Innere Zeischalm
Innervals
Kellerkapelle
Kolb
Larcherhof
Lippenhof
Nockeralm
Ochsnerhütte
Padaun
Peter Franzens
Sillalm
Steckholzer
St. Jodok am Brenner
Touristenrast
Vals


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Vals (Tirol).Geschichte.

[1] Der Name leitet sich von vallis (lat. für Tal) ab, da das Gebiet einst von romanisch sprechenden Bauern des Wipptals als Almgebiet genutzt wurde.Im Mittelalter wurde im Valser Tal Marmor abgebaut, unter anderem stammen die Böden der Hofburg in Innsbruck und des Innsbrucker Doms von hier.[1]1809 war Vals Kampfgebiet im Zuge der Schlacht am Bergisel.[1][2] als Natura 2000-Gebiet.[3]In der Zeit des Nationalsozialismus wurden in Vals Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter für den geplanten Abbau von Molybdän bis auf 2950 m Seehöhe nahe der Alpeiner Scharte eingesetzt und viele starben dabei. Der Abbau von Molybdän gelang nicht. [4]

Quellenangabe: Die Seite "Vals (Tirol).Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 19. Februar 2010 21:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Vals Bad Schallerbach
Historisches Vals Suben
Historisches Vals
Historisches Vals Pfons
Historisches Vals
Historisches Vals Oberrettenbach
Historisches Vals
Historisches Vals Mautern an der Donau
Historisches Vals Pruggern




Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Vals,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Äußere Zeischalm, Altereralm, Außervals, Bloaderalm, Flittneralm, Franzeler, Gasteiger, Geraer Hütte, Innere Zeischalm, Innervals, Kellerkapelle, Kolb, Larcherhof, Lippenhof, Nockeralm, Ochsnerhütte, Padaun, Peter Franzens, Sillalm, Steckholzer, St. Jodok am Brenner, Touristenrast, Vals,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Vals,