historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Berghausen Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Berghausen Hall in Tirol
Historisches Berghausen Leoben
Historisches Berghausen Feldkirchen
Historisches Berghausen Tamsweg
Historisches Berghausen Judenburg

Geschichte Berghausen
Geschichte Berghausen Sulmeck-Greith
Geschichte Berghausen Jaidhof
Geschichte Berghausen Schwendt
Geschichte Berghausen Paudorf
Geschichte Berghausen Sallingberg
Geschichte Berghausen
Geschichte Berghausen Gai
Geschichte Berghausen Hofkirchen bei Hartberg
Geschichte Berghausen
Geschichte Berghausen Berg im Drautal
Geschichte Berghausen Tadten
Geschichte Berghausen Sankt Lorenz
Geschichte Berghausen
Geschichte Berghausen Labuch
Geschichte Berghausen Mank
Geschichte Berghausen Ebenau
Geschichte Berghausen
Geschichte Berghausen Brunn an der Wild
Geschichte Berghausen Yspertal

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Gollob
Moser
Platschberghof
Schober


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Berghausen (Steiermark).Geschichte.

Das Stift Admont war Eigentümer des Amtes Wielitsch. Die Aufhebung der Grundherrschaften erfolgte 1848. Die Gemeinde Zieregg entstand 1850. Ewitsch und Wielitsch wurden 1931 aus der Gemeinde Ehrenhausen herausgelöst und ab 1. Jänner 1932 mit Zieregg zu einer neuen Gemeinde zusammengeschlossen, die den Namen Berghausen annahm. Nach der Annexion Österreichs 1938 kam die Gemeinde zum Reichsgau Steiermark, 1945 bis 1955 war sie Teil der englischen Besatzungszone in Österreich.

Quellenangabe: Die Seite "Berghausen (Steiermark).Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 12. März 2010 21:01 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Berghausen
Historisches Berghausen Stinatz
Historisches Berghausen Gablitz
Historisches Berghausen
Historisches Berghausen
Historisches Berghausen Feldbach
Historisches Berghausen
Historisches Berghausen
Historisches Berghausen


Berghausen (Steiermark).Geografie.

Berghausen liegt am Anfang der südsteirischen Weinstrasse an der Grenze zu Slowenien.Katastralgemeinden sind Ewitsch und Wielitsch.

Quellenangabe: Die Seite "Berghausen (Steiermark).Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 12. März 2010 21:01 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Ewitsch, Wielitsch, Zieregg,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Gollob, Moser, Platschberghof, Schober,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Ewitsch,
Wielitsch,
Zieregg,