historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Strallegg Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Strallegg Kufstein
Historisches Strallegg Irdning
Historisches Strallegg Zell am Ziller
Historisches Strallegg Frohnleiten
Historisches Strallegg Lambach

Geschichte Strallegg
Geschichte Strallegg Eckartsau
Geschichte Strallegg Labuch
Geschichte Strallegg Aistersheim
Geschichte Strallegg Sankt Johann in der Haide
Geschichte Strallegg Allhartsberg
Geschichte Strallegg Waidhofen an der Thaya
Geschichte Strallegg Rudersdorf
Geschichte Strallegg Grieskirchen
Geschichte Strallegg Sonntagberg
Geschichte Strallegg Tamsweg
Geschichte Strallegg Patsch
Geschichte Strallegg Hohenweiler
Geschichte Strallegg See
Geschichte Strallegg Perlsdorf
Geschichte Strallegg Terfens
Geschichte Strallegg
Geschichte Strallegg Sankt Gallen
Geschichte Strallegg
Geschichte Strallegg Marbach an der Donau

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Breitegger
Egg
Eggseppl
Ellerbauer
Federreither
Feilhofer
Feldbauer
Fraunschmied
Gauglhof
Gaulhofer
Geiregger
Gmoarfranzl
Grabelbauer
Gressenberger
Grub
Hackbauer
Hafenscher
Hansgaugl
Hinterleitner
Hochegger
Höll
Hofstätter
Hollerbauer
Holzbauer
In Schachen
Kirchberger
Kleinlandl
Kornberger
Krauser
Langs
Lechner
Lichtenegger
Lußbauer
Moihofer
Moosbacher
Oberer Grill
Oberer Rosenbichler
Oberer Wurzwaller
Ödbauer
Pichlbauer
Popp
Posch
Reindl
Reisenegger
Remmelhofer
Riegler
Rinderhof
Rohrhofer
Schlagbauer
Schlaglbauer
Schmiedhofer
Schneeberger
Sindlhofer
Sobl
Spielhof
Strallegg-Zerstreute Häuser
Unterer Grill
Unterer Rosenbichler
Unterer Wurzwaller
Wagenhofer
Wiedenbauer


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Strallegg.Geschichte.

Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte im Jahr 1295. Die Grundherren des Mittelalters waren die Stubenberger. Später waren die Chorherren von Stift Pöllau Grundherren. Die Aufhebung der Grundherrschaften erfolgte 1848. Die Ortsgemeinde als autonome Körperschaft entstand 1850. Nach der Annexion Österreichs 1938 kam die Gemeinde zum Reichsgau Steiermark, 1945 bis 1955 war sie Teil der englischen Besatzungszone in Österreich.

Quellenangabe: Die Seite "Strallegg.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 16:24 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Strallegg Hopfgarten im Brixental
Historisches Strallegg Hitzendorf
Historisches Strallegg
Historisches Strallegg
Historisches Strallegg Laa an der Thaya
Historisches Strallegg
Historisches Strallegg Ottendorf an der Rittschein
Historisches Strallegg Oberhaag
Historisches Strallegg Nikolsdorf


Strallegg.Geografie.

Strallegg liegt im oststeirischen Bergland.Katastralgemeinden sind Ausseregg, Feistritz, Pacher und Strallegg.

Quellenangabe: Die Seite "Strallegg.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 16:24 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Außeregg, Feistritz, Pacher, Strallegg,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Breitegger, Egg, Eggseppl, Ellerbauer, Federreither, Feilhofer, Feldbauer, Fraunschmied, Gauglhof, Gaulhofer, Geiregger, Gmoarfranzl, Grabelbauer, Gressenberger, Grub, Hackbauer, Hafenscher, Hansgaugl, Hinterleitner, Hochegger, Höll, Hofstätter, Hollerbauer, Holzbauer, In Schachen, Kirchberger, Kleinlandl, Kornberger, Krauser, Langs, Lechner, Lichtenegger, Lußbauer, Moihofer, Moosbacher, Oberer Grill, Oberer Rosenbichler, Oberer Wurzwaller, Ödbauer, Pichlbauer, Popp, Posch, Reindl, Reisenegger, Remmelhofer, Riegler, Rinderhof, Rohrhofer, Schlagbauer, Schlaglbauer, Schmiedhofer, Schneeberger, Sindlhofer, Sobl, Spielhof, Strallegg-Zerstreute Häuser, Unterer Grill, Unterer Rosenbichler, Unterer Wurzwaller, Wagenhofer, Wiedenbauer,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Außeregg,
Feistritz,
Pacher,
Strallegg,