historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Sankt Josef (Weststeiermark) Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Sankt Josef (Weststeiermark) Waidhofen an der Thaya
Historisches Sankt Josef (Weststeiermark) Deutschlandsberg
Historisches Sankt Josef (Weststeiermark) Klosterneuburg
Historisches Sankt Josef (Weststeiermark) Rattenberg
Historisches Sankt Josef (Weststeiermark) Gloggnitz

Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark)
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark) Strallegg
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark) Kirchberg am Wechsel
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark) Zistersdorf
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark) Wien Ottakring
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark) Schnepfau
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark) Innerschwand
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark) Windischgarsten
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark) Stallehr
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark)
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark) Ramsau am Dachstein
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark) Golling an der Salzach
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark) Waldegg
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark) Rainbach im Innkreis
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark) Klagenfurt 4.Bezirk Innere Stadt
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark) Ludmannsdorf
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark)
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark) Rangersdorf
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark)
Geschichte Sankt Josef (Weststeiermark) Arbing

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Altenberg
Fuchsberg
Glanzberg
Grabenbauer
Greitfranzl
Gruben
Hackl
Häuslvalti
Hinterberg
Kairegg
Klockerberg
Koglberg
Moier
Müllerberg
Oberfuggaberg
Oisnitzgraben
Samafaßl
Sankt Josef(Weststeiermark)
Schloss Rohrbach
Schoberberg
Sonnleiten
Steinberg
Teichsteffl
Teichweidl
Weidlgraben
Zedlschneider


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Sankt Josef (Weststeiermark).Geschichte.

Erste urkundliche Erwähnung finden sechs Huben in Oisnitz im 12. Jahrhundert in einer Urkunde Herzog Ottokar IV. (Steiermark).

Quellenangabe: Die Seite "Sankt Josef (Weststeiermark).Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 28. Februar 2010 18:58 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Sankt Josef (Weststeiermark).Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.

St. Josef liegt an der L 620, die in der Talsenke in die B 76 mündet. Ausser auf der Strasse kann man St. Josef mit dem Bus oder der Graz-Köflacher Bahn von Graz aus erreichen. Die Haltestelle "Oisnitz" wurde ab 1927 zu einer Güterverladestelle ausgebaut und ab Mai 1932 in Halte- und Ladestelle "Oisnitz-Sankt Josef" umbenannt.[1]

Quellenangabe: Die Seite "Sankt Josef (Weststeiermark).Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 28. Februar 2010 18:58 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Sankt Josef (Weststeiermark) Rohrendorf bei Krems
Historisches Sankt Josef (Weststeiermark) Heiligenbrunn
Historisches Sankt Josef (Weststeiermark) Karlstetten
Historisches Sankt Josef (Weststeiermark) Katzelsdorf
Historisches Sankt Josef (Weststeiermark) Leopoldsdorf
Historisches Sankt Josef (Weststeiermark) Kirchschlag in der Buckligen Welt
Historisches Sankt Josef (Weststeiermark) Sankt Stefan ob Stainz
Historisches Sankt Josef (Weststeiermark)
Historisches Sankt Josef (Weststeiermark) Biedermannsdorf




Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Oisnitz, Sankt Josef (Weststeiermark), Tobisegg,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Altenberg, Fuchsberg, Glanzberg, Grabenbauer, Greitfranzl, Gruben, Hackl, Häuslvalti, Hinterberg, Kairegg, Klockerberg, Koglberg, Moier, Müllerberg, Oberfuggaberg, Oisnitzgraben, Samafaßl, Sankt Josef(Weststeiermark), Schloss Rohrbach, Schoberberg, Sonnleiten, Steinberg, Teichsteffl, Teichweidl, Weidlgraben, Zedlschneider,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Oisnitz,
Sankt Josef (Weststeiermark),
Tobisegg,