historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Rainbach im Innkreis Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Rainbach im Innkreis Neulengbach
Historisches Rainbach im Innkreis Thalgau
Historisches Rainbach im Innkreis Oberndorf
Historisches Rainbach im Innkreis Oberndorf
Historisches Rainbach im Innkreis Kufstein

Geschichte Rainbach im Innkreis
Geschichte Rainbach im Innkreis Unterfladnitz
Geschichte Rainbach im Innkreis Triebendorf
Geschichte Rainbach im Innkreis Katzelsdorf
Geschichte Rainbach im Innkreis Neukirchen am Walde
Geschichte Rainbach im Innkreis Nikitsch
Geschichte Rainbach im Innkreis Luftenberg an der Donau
Geschichte Rainbach im Innkreis Aschach an der Donau
Geschichte Rainbach im Innkreis Marhof
Geschichte Rainbach im Innkreis Leogang
Geschichte Rainbach im Innkreis Gattendorf
Geschichte Rainbach im Innkreis Sankt Georgen ob Judenburg
Geschichte Rainbach im Innkreis Stainztal
Geschichte Rainbach im Innkreis
Geschichte Rainbach im Innkreis Innerschwand
Geschichte Rainbach im Innkreis St. Johann im Walde
Geschichte Rainbach im Innkreis
Geschichte Rainbach im Innkreis Klagenfurt 5.Bezirk St.Veiter Vorstadt
Geschichte Rainbach im Innkreis Griffen
Geschichte Rainbach im Innkreis

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Böhring
Boxruck
Dannerding
Diesenberg
Edermaning
Erledt
Espernberg
Furth
Gadermann
Gaisberger
Gruber
Grünberg
Hanslau
Hanslau Wirtshaus
Haselbach
Haselbach-Zerstreute Häuser
Haslinger
Hausmann
Hauzing
Hauzing-Siedlung
Hingsham
Hingsham-Siedlung
Höcking
Höretzberg
Kapfham
Kernpeter
Kirchmayer
Korneredt
Löffler
Loh
Ortenholz
Pfaffing
Pfaffing-Zerstreute Häuser
Radenberg
Rainbach im Innkreis
Rampesau
Randolfing
Salling
Schernbauer
Sinzing
Steinberg
Steinedt
Steininger
Steinmann
Strößberg
Sumetsrad
Trauset
Troller
Weizenau
Wienering
Zauner
Zöhrer


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Rainbach im Innkreis.Geschichte.

Seit Gründung des Herzogtums Bayern war der Ort bis 1780 bayrisch und kam nach dem Frieden von Teschen mit dem Innviertel (damals 'Innbaiern') zu Österreich. Während der Napoleonischen Kriege wieder kurz bayrisch, gehört er seit 1814 endgültig zu Oberösterreich. Nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich am 13. März 1938 gehörte der Ort zum Gau Oberdonau. Nach 1945 erfolgte die Wiederherstellung Oberösterreichs.

Quellenangabe: Die Seite "Rainbach im Innkreis.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 22. März 2010 22:14 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Rainbach im Innkreis Sankt Lambrecht
Historisches Rainbach im Innkreis Rohr im Burgenland
Historisches Rainbach im Innkreis Arzl im Pitztal
Historisches Rainbach im Innkreis Althofen
Historisches Rainbach im Innkreis
Historisches Rainbach im Innkreis Sankt Aegidi
Historisches Rainbach im Innkreis
Historisches Rainbach im Innkreis
Historisches Rainbach im Innkreis Hengsberg


Rainbach im Innkreis.Geografie.

Rainbach im Innkreis liegt auf 371 m Höhe im Innviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 9,4 km, von West nach Ost 5,3 km. Die Gesamtfläche beträgt 24,5 km². 20,8 % der Fläche sind bewaldet, 71,8% der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.

Quellenangabe: Die Seite "Rainbach im Innkreis.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 22. März 2010 22:14 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Erledt, Haselbach, Hauzing, Hingsham, Höcking, Höretzberg, Kapfham, Korneredt, Ortenholz, Pfaffing, Rainbach im Innkreis, Randolfing, Salling, Sinzing, Steinberg,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Böhring, Boxruck, Dannerding, Diesenberg, Edermaning, Erledt, Espernberg, Furth, Gadermann, Gaisberger, Gruber, Grünberg, Hanslau, Hanslau Wirtshaus, Haselbach, Haselbach-Zerstreute Häuser, Haslinger, Hausmann, Hauzing, Hauzing-Siedlung, Hingsham, Hingsham-Siedlung, Höcking, Höretzberg, Kapfham, Kernpeter, Kirchmayer, Korneredt, Löffler, Loh, Ortenholz, Pfaffing, Pfaffing-Zerstreute Häuser, Radenberg, Rainbach im Innkreis, Rampesau, Randolfing, Salling, Schernbauer, Sinzing, Steinberg, Steinedt, Steininger, Steinmann, Strößberg, Sumetsrad, Trauset, Troller, Weizenau, Wienering, Zauner, Zöhrer,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Erledt,
Haselbach,
Hauzing,
Hingsham,
Höcking,
Höretzberg,
Kapfham,
Korneredt,
Ortenholz,
Pfaffing,
Rainbach im Innkreis,
Randolfing,
Salling,
Sinzing,
Steinberg,
Sumetsrad,
Weizenau,
Wienering,