historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Unterfladnitz Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Unterfladnitz Lilienfeld
Historisches Unterfladnitz Korneuburg
Historisches Unterfladnitz Kirchdorf an der Krems
Historisches Unterfladnitz Hartberg
Historisches Unterfladnitz Leibnitz

Geschichte Unterfladnitz Eugendorf
Geschichte Unterfladnitz Mailberg
Geschichte Unterfladnitz Lochen
Geschichte Unterfladnitz Gundersdorf
Geschichte Unterfladnitz
Geschichte Unterfladnitz Sankt Marien
Geschichte Unterfladnitz
Geschichte Unterfladnitz Afritz am See
Geschichte Unterfladnitz Halbenrain
Geschichte Unterfladnitz Horn
Geschichte Unterfladnitz Schwendau
Geschichte Unterfladnitz Innsbruck Innere Stadt 1.Bezirk
Geschichte Unterfladnitz Wien Margareten
Geschichte Unterfladnitz
Geschichte Unterfladnitz
Geschichte Unterfladnitz
Geschichte Unterfladnitz Untertilliach
Geschichte Unterfladnitz Podersdorf am See
Geschichte Unterfladnitz Auberg
Geschichte Unterfladnitz

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Arndorf
Arndorf bei Sankt Ruprecht an der Raab
Breitegg
Egg
Grabatz
Kernkapelle
Neudorf
Neudorf bei Sankt Ruprecht an der Raab
Neudorfberg
Pichlberg
Pichlhof
Sauberg
Setz
Wolga


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Unterfladnitz.Geschichte.

Gründer und Namensgeber von Arndorf war der bayerische Pfalzgraf Aribo II. († 1026; um 1171 kommt die Ansiedlung als Arberdorf vor, auch: Erbendorf). Unterfladnitz wird im Jahr 1265 als Fletnytz erstmals urkundlich genannt. Das Schloss Unterfladnitz wurde Mitte des 14. Jahrhunderts von den Fladnitzern errichtet und am 26. Juli 1724 durch ein Unwetter zerstört. Die 1850 entstandenen Gemeinden Unterfladnitz, Arndorf und Neudorf wurden 1951 zur Gemeinde Unterfladnitz vereinigt. Im Jahr 1968 wurden die Gemeinden Kühwiesen und Unterfladnitz zur Gemeinde Unterfladnitz vereinigt. Die damalige Gemeinde Kühwiesen entstand aus der Vereinigung der ebenfalls 1850 entstandenen Gemeinden Wollsdorf und Kühwiesen im Jahr 1951.

Quellenangabe: Die Seite "Unterfladnitz.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 16:26 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Unterfladnitz.Wirtschaft und Infrastruktur.

Die Volksschule und Hauptschule befinden sich in Sankt Ruprecht an der Raab. Die Gemeinde ist landwirtschaftlich geprägt. Obstbau und Feldgemüse spielen eine grosse Rolle. Es gibt auch einen Flugplatz.

Quellenangabe: Die Seite "Unterfladnitz.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 16:26 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Unterfladnitz Lannach
Historisches Unterfladnitz Geboltskirchen
Historisches Unterfladnitz Leogang
Historisches Unterfladnitz Baumgarten bei Gnas
Historisches Unterfladnitz
Historisches Unterfladnitz Hollersbach im Pinzgau
Historisches Unterfladnitz
Historisches Unterfladnitz Wien Leopoldstadt
Historisches Unterfladnitz


Unterfladnitz.Geografie.

Unterfladnitz liegt in der Oststeiermark. Der Ort ist ca. 5 km von Weiz, der Bezirkshauptstadt, entfernt. Der Weizbach und der Fladnitzbach durchfliessen den Ort.Katastralgemeinden sind Arndorf bei Sankt Ruprecht an der Raab, Dietmannsdorf, Kühwiesen, Neudorf bei Sankt Ruprecht an der Raab, Unterfladnitz und Wollsdorf.

Quellenangabe: Die Seite "Unterfladnitz.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 16:26 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Arndorf bei Sankt Ruprecht an der Raab, Dietmannsdorf, Kühwiesen, Neudorf bei Sankt Ruprecht an der Raab, Unterfladnitz, Wollsdorf,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Arndorf, Arndorf bei Sankt Ruprecht an der Raab, Breitegg, Egg, Grabatz, Kernkapelle, Neudorf, Neudorf bei Sankt Ruprecht an der Raab, Neudorfberg, Pichlberg, Pichlhof, Sauberg, Setz, Wolga,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Arndorf bei Sankt Ruprecht an der Raab,
Dietmannsdorf,
Kühwiesen,
Neudorf bei Sankt Ruprecht an der Raab,
Unterfladnitz,
Wollsdorf,