historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Ramsau im Zillertal Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Ramsau im Zillertal Eferding
Historisches Ramsau im Zillertal Rohrbach
Historisches Ramsau im Zillertal Hartberg
Historisches Ramsau im Zillertal Mattighofen
Historisches Ramsau im Zillertal Braunau am Inn

Geschichte Ramsau im Zillertal Bad Hofgastein
Geschichte Ramsau im Zillertal
Geschichte Ramsau im Zillertal Haigermoos
Geschichte Ramsau im Zillertal Sankt Oswald bei Freistadt
Geschichte Ramsau im Zillertal Lebring-Sankt Margarethen
Geschichte Ramsau im Zillertal Nebelberg
Geschichte Ramsau im Zillertal
Geschichte Ramsau im Zillertal Flattach
Geschichte Ramsau im Zillertal
Geschichte Ramsau im Zillertal
Geschichte Ramsau im Zillertal
Geschichte Ramsau im Zillertal St. Johann in Tirol
Geschichte Ramsau im Zillertal Altschwendt
Geschichte Ramsau im Zillertal Gerlos
Geschichte Ramsau im Zillertal
Geschichte Ramsau im Zillertal Kapelln
Geschichte Ramsau im Zillertal Klagenfurt 8.Bezirk Villacher Vorstadt
Geschichte Ramsau im Zillertal
Geschichte Ramsau im Zillertal Eisgarn
Geschichte Ramsau im Zillertal Sankt Nikola an der Donau

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Bichl
Gotlwiesaste
Karlalm
Kotahornalm
Oberbichl
Ramsau im Zillertal
Ramsberg
Ruhmalaste
Schlatterhüttenaste
Sonnalm
Thurnaste
Unterbichl


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Ramsau im Zillertal.Geschichte.

Ramsau wird erstmals 1188 als "Ramsowe" und Ramsberg erstmals 1350 urkundlich erwähnt. Der Name Ramsau leitet sich von einem im Alpenraum häufig vorkommenden Flurnamen ab und bedeutet "Raben-Au". Der Siedlungsausbau ging gegen Ende des 13. Jahrhunderts nur langsam vor sich.Im 16. Jahrhundert hatte sich auf dem Ramsberg und in Ramsau durch die Knappen des nahen Zeller Goldbergbaus die protestantische Lehre stark verbreitet. 1837 wurden aber 102 Ramsauer Protestanten - ein Teil der Zillertaler Inklinanten - zur Auswanderung in das preussische Schlesien genötigt, eine wesentlich kleinere Gruppe übersiedelte gezwungenermassen in die Steiermark.Im 19. Jahrhundert wurde Ramsberg eine politische Gemeinde. Nach dem Zweiten Weltkrieg verlagerte sich der Schwerpunkt des Gemeindelebens nach Ramsau, das sich stark vergrösserte. Deshalb wurde 1978 der Gemeindename von Ramsberg in Ramsau abgeändert.

Quellenangabe: Die Seite "Ramsau im Zillertal.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. Oktober 2009 10:58 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Ramsau im Zillertal.Wirtschaft.

Wirtschaftlich bedeutend ist neben dem Tourismus der Autozulieferbetrieb AL-KO Kober GmbH, der der Gemeinde eine ausgeglichene Pendlerquote beschert.

Quellenangabe: Die Seite "Ramsau im Zillertal.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. Oktober 2009 10:58 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Ramsau im Zillertal Gaaden
Historisches Ramsau im Zillertal Obdach
Historisches Ramsau im Zillertal Seckau
Historisches Ramsau im Zillertal Vorderstoder
Historisches Ramsau im Zillertal St. Ulrich am Pillersee
Historisches Ramsau im Zillertal Winklarn
Historisches Ramsau im Zillertal Pram
Historisches Ramsau im Zillertal Ebenthal
Historisches Ramsau im Zillertal Stoob


Ramsau im Zillertal.Geografie.

Ramsau liegt im hinteren Zillertal, östlich des Ziller. Das Gemeindegebiet reicht vom Ziller bis zum 2350 m hohen Hochfeld. Ortsteile sind der Hauptort Ramsau im Talboden, südlich davon auf einer Terrassenstufe (Ober- und Unter-)Bichl und Ramsberg als Streusiedlung am Hang.

Quellenangabe: Die Seite "Ramsau im Zillertal.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. Oktober 2009 10:58 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Ramsau im Zillertal,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Bichl, Gotlwiesaste, Karlalm, Kotahornalm, Oberbichl, Ramsau im Zillertal, Ramsberg, Ruhmalaste, Schlatterhüttenaste, Sonnalm, Thurnaste, Unterbichl,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Ramsau im Zillertal,