historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Langenwang Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Langenwang Horn
Historisches Langenwang Baden
Historisches Langenwang Amstetten
Historisches Langenwang Imst
Historisches Langenwang Zell am Ziller

Geschichte Langenwang
Geschichte Langenwang Eckartsau
Geschichte Langenwang Labuch
Geschichte Langenwang Aistersheim
Geschichte Langenwang Sankt Johann in der Haide
Geschichte Langenwang Allhartsberg
Geschichte Langenwang Waidhofen an der Thaya
Geschichte Langenwang Rudersdorf
Geschichte Langenwang Grieskirchen
Geschichte Langenwang Sonntagberg
Geschichte Langenwang Tamsweg
Geschichte Langenwang Patsch
Geschichte Langenwang Hohenweiler
Geschichte Langenwang See
Geschichte Langenwang Perlsdorf
Geschichte Langenwang Terfens
Geschichte Langenwang
Geschichte Langenwang Sankt Gallen
Geschichte Langenwang
Geschichte Langenwang Marbach an der Donau

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Allabauer
Almbauer
Bärenkogel
Eberl
Fürstenbauer
Geider
Grablbauer
Gutenbrunn
Haberfelner
Handler
Hansbauer
Hasenbauer
Hesele
Höflbauer
Höllbauer
Hönigsberger Alm
Irgbauer
Klinger
Klinkosch
Klotzbauer
Königshofer
Kogelbauer
Koglbauer
Kranzbauer
Krottenhof
Kulmabauer
Lammer
Lechenbauer
Leitenbauer
Lenzbauer
Magerl
Marxbauer
Pichlbauer
Pichlwang
Plotschenbauer
Pöschlhof
Riegler
Riesenbauer
Roseggerheim
Ruine Althohenwang
Sagbauer
Schabl
Scheibenbauer
Schießbauer
Schloss Feistritz
Seppbauer
Strauß
Turmbauer
Veitlbauer
Wackenberger
Wagenbauer
Wastlbauer
Winkler
Wolfbauer
Wuzl
Zachbauer
Zwicklbauer


Denkmäler: Hauptschule in Langenwang
Pfarrhof in Langenwang
Ehemalige Gasthaus Siglhof in Langenwang
Kilometer- Meilenstein in Langenwang
Rathaus in Langenwang




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Langenwang.Geschichte.

Langenwang wurde im Jahr 1232 erstmals urkundlich erwähnt. Die sich über den Talboden erhebende Festung Hohenwang hat nachweislich schon um 1122 bestanden und wird 1222 erstmals urkundlich erwähnt. Hohenwang war administratives Zentrum des Gebiets. Die Kirche St. Andreas stammt aus dem 13. Jahrhundert. Ende des 18. Jahrhunderts wurde Schloss Neu-Hohenwang im Tal errichtet. Die Ortsgemeinde als autonome Körperschaft entstand 1850. Nach der Annexion Österreichs 1938 war die Gemeinde Teil des Reichsgaues Steiermark, 1945 bis 1955 Teil der englischen Besatzungszone in Österreich.1940 wurde der Ortsteil Hönigsberg, in dem sich die stahlverarbeitende Industrie befand - auch heute gibt es in Hönigsberg noch viele Industrieunternehmen - mit etwa 1500 Bewohnern von der Gemeinde Langenwang abgetrennt und der Bezirksstadt (damals Kreisstadt) Mürzzuschlag angeschlossen.1951 ereignete sich in Langenwang ein schweres Zugsunglück mit 21 Toten, das in ganz Österreich Aufsehen erregte.

Quellenangabe: Die Seite "Langenwang.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 15:45 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Langenwang Steyr
Historisches Langenwang Reith bei Seefeld
Historisches Langenwang Prottes
Historisches Langenwang Hopfgarten im Brixental
Historisches Langenwang Schwarzenau
Historisches Langenwang Feldkirchen bei Mattighofen
Historisches Langenwang Grinzens
Historisches Langenwang Bad Schallerbach
Historisches Langenwang


Langenwang.Geographie.

Langenwang liegt im Nordosten des österreichischen Bundeslandes Steiermark und gliedert sich in die acht Katastralgemeinden (mit Grundbuchsnummer)

  • 60504 Feistritzberg
  • 60508 Hönigsberg
  • 60512 Langenwang
  • 60513 Langenwang-Schwöbing
  • 60514 Lechen
  • 60515 Mitterberg
  • 60519 Pretul
  • 60524 Traibach
Höchster Punkt ist die nach dem Polarforscher Roald Amundsen benannte Amundsenhöhe (1666 m) im Südosten des Gemeindegebietes.

Quellenangabe: Die Seite "Langenwang.Geographie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 15:45 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Feistritzberg, Hönigsberg, Langenwang, Langenwang-Schwöbing, Lechen, Mitterberg, Pretul, Traibach,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Allabauer, Almbauer, Bärenkogel, Eberl, Fürstenbauer, Geider, Grablbauer, Gutenbrunn, Haberfelner, Handler, Hansbauer, Hasenbauer, Hesele, Höflbauer, Höllbauer, Hönigsberger Alm, Irgbauer, Klinger, Klinkosch, Klotzbauer, Königshofer, Kogelbauer, Koglbauer, Kranzbauer, Krottenhof, Kulmabauer, Lammer, Lechenbauer, Leitenbauer, Lenzbauer, Magerl, Marxbauer, Pichlbauer, Pichlwang, Plotschenbauer, Pöschlhof, Riegler, Riesenbauer, Roseggerheim, Ruine Althohenwang, Sagbauer, Schabl, Scheibenbauer, Schießbauer, Schloss Feistritz, Seppbauer, Strauß, Turmbauer, Veitlbauer, Wackenberger, Wagenbauer, Wastlbauer, Winkler, Wolfbauer, Wuzl, Zachbauer, Zwicklbauer,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Feistritzberg,
Hönigsberg,
Langenwang,
Langenwang-Schwöbing,
Lechen,
Mitterberg,
Pretul,
Traibach,