historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Wagna Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Wagna
Historisches Wagna Feldkirchen
Historisches Wagna Haag
Historisches Wagna Bregenz
Historisches Wagna Hallein

Geschichte Wagna
Geschichte Wagna Schwoich
Geschichte Wagna
Geschichte Wagna Eggelsberg
Geschichte Wagna Jungholz
Geschichte Wagna Bruck am Ziller
Geschichte Wagna Ried im Innkreis
Geschichte Wagna
Geschichte Wagna Waizenkirchen
Geschichte Wagna Trumau
Geschichte Wagna Biberwier
Geschichte Wagna Maria Buch-Feistritz
Geschichte Wagna Oberstorcha
Geschichte Wagna
Geschichte Wagna Bergheim
Geschichte Wagna Sankt Margarethen im Lungau
Geschichte Wagna Vals
Geschichte Wagna Seckau
Geschichte Wagna
Geschichte Wagna Eisenstadt

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Kleinwagna
Landeskrankenhaus Wagna
Neuleitring
Neuwagna
Schloss Retzhof


Denkmäler: Ehemalige Baracke des Flüchtlingslagers Wagna in Wagna
Ehemalige Herrenhaus der Wagna-Mühle (jetzt Objekt 6 des Schießplatzes) in Wagna
Ehemalige Wagna-Mühle (jetzt Objekt 7 des Schießplatzes) in Wagna
Figurenbildstock hl Johannes Nepomuk in Wagna
Katholische Pfarrkirche Christus der Auferstandene in Wagna
Land- und forstwirtsch Fachschule St Martin, Baubezirksleitung Leibnitz in Wagna
Ortskapelle in Wagna
Bildstock in Wagna




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Wagna.Geschichte.

Während des Zweiten Weltkriegs bestand in der Kastralgemeinde Aflenz zwischen Februar 1944 und April 1945 ein Nebenlager des KZ Mauthausens. Das Lager diente zur unterirdischen Verlagerung der Flugmotorproduktion der Steyr-Daimler-Puch AG von Graz nach Aflenz. Für Stollenbau und Produktion wurden in dem Römer-Kalksteinbruch insgesamt 920 Häftlinge eingesetzt.[1]

Quellenangabe: Die Seite "Wagna.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 12. März 2010 20:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Wagna Orth an der Donau
Historisches Wagna
Historisches Wagna Apetlon
Historisches Wagna Grinzens
Historisches Wagna Neumarkt im Hausruckkreis
Historisches Wagna Stein
Historisches Wagna Elixhausen
Historisches Wagna Bludesch
Historisches Wagna Limberg bei Wies




Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Aflenz an der Sulm, Hasendorf an der Mur, Leitring, Wagna,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Kleinwagna, Landeskrankenhaus Wagna, Neuleitring, Neuwagna, Schloss Retzhof,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Aflenz an der Sulm,
Hasendorf an der Mur,
Leitring,
Wagna,