historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Ravelsbach Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Ravelsbach Frankenmarkt
Historisches Ravelsbach Neunkirchen
Historisches Ravelsbach Baden
Historisches Ravelsbach Schwaz
Historisches Ravelsbach Schladming

Geschichte Ravelsbach Kobenz
Geschichte Ravelsbach Brand
Geschichte Ravelsbach
Geschichte Ravelsbach Loretto
Geschichte Ravelsbach Zeiselmauer-Wolfpassing
Geschichte Ravelsbach Riefensberg
Geschichte Ravelsbach Hochwolkersdorf
Geschichte Ravelsbach Langschlag
Geschichte Ravelsbach Petronell-Carnuntum
Geschichte Ravelsbach Nestelbach bei Graz
Geschichte Ravelsbach Haselsdorf-Tobelbad
Geschichte Ravelsbach Ilztal
Geschichte Ravelsbach Feld am See
Geschichte Ravelsbach Lesachtal
Geschichte Ravelsbach Gumpoldskirchen
Geschichte Ravelsbach
Geschichte Ravelsbach Leitersdorf im Raabtal
Geschichte Ravelsbach Kematen an der Ybbs
Geschichte Ravelsbach Tadten
Geschichte Ravelsbach Pinkafeld

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Baierdorf
Fliegentanz
Gaindorf
Gillimühle
Minichhofen
Oberravelsbach
Parisdorf
Pestkapelle
Pfaffstetten
Ravelsbach
Ravelsbach-Bahnstation
Schloss Ravelsbach


Denkmäler: Bildstock in Ravelsbach
Bildstock in Ravelsbach
Bildstock, Pfarrerkreuz in Ravelsbach
Figur Maria Immaculata in Ravelsbach
Figurenbildstock hl Johannes Nepomuk in Ravelsbach
Friedhof mit Friedhofskapelle in Ravelsbach
Gartendenkmale im Pfarrhofgarten in Ravelsbach
Katholische Pfarrkirche Mariae Himmelfahrt in Ravelsbach
Pfarrhof in Ravelsbach
Wohnhaus in Ravelsbach




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Ravelsbach.Geschichte.Besiedlung.

Die Gegend von Ravelsbach ist uraltes Siedlungsgebiet. Es wurden Feuerstellen und Werkzeuge aus der Altsteinzeit gefunden, in der Jungsteinzeit ist eine Dauersiedlung anzunehmen. Grabungen brachten Funde zu Tage, die in den Museen Horn, Eggenburg, Krems, sowie im NÖ. Landesmuseum und im Naturhistorischen Museum in Wien zu sehen sind.

Quellenangabe: Die Seite "Ravelsbach.Geschichte.Besiedlung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 09:47 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Ravelsbach.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 72, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 100. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 789. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 45,14 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Ravelsbach.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 09:47 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Ravelsbach St. Bernhard-Frauenhofen
Historisches Ravelsbach Lengau
Historisches Ravelsbach Weitersfeld
Historisches Ravelsbach
Historisches Ravelsbach Oberndorf in Tirol
Historisches Ravelsbach Peterskirchen
Historisches Ravelsbach Prinzersdorf
Historisches Ravelsbach
Historisches Ravelsbach


Ravelsbach.Geografie.

Ravelsbach liegt im Weinviertel in Niederösterreich. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 26,37 Quadratkilometer. 4,25 Prozent der Fläche sind bewaldet.Katastralgemeinden sind Baierdorf, Gaindorf, Minichhofen, Oberravelsbach, Parisdorf, Pfaffstetten und Ravelsbach.Die Gemeinde Ravelsbach liegt etwa 17 Kilometer vom Verwaltungssitz des Bezirkes, der Stadt Hollabrunn, und rund 40 Kilometer von der Landeshauptstadt Sankt Pölten entfernt. Bis zur tschechischen Grenze sind es knapp 28 km Entfernung.

Quellenangabe: Die Seite "Ravelsbach.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 09:47 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Baierdorf, Gaindorf, Minichhofen, Oberravelsbach, Parisdorf, Pfaffstetten, Ravelsbach,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Baierdorf, Fliegentanz, Gaindorf, Gillimühle, Minichhofen, Oberravelsbach, Parisdorf, Pestkapelle, Pfaffstetten, Ravelsbach, Ravelsbach-Bahnstation, Schloss Ravelsbach,
Straßen im Gemeindegebiet
Am Spitz,
Auf der Heide,
Bachgasse,
Bahnstraße,
Baierdorf,
Bamerlwiese,
Berggasse,
Feldgasse,
Gaindorf,
Gerichtsgasse,
Hafnerstraße,
Hauptplatz,
Hauptstraße,
Im Letten,
Kellergasse,
Kremser Straße,
Minichhofen,
Neugasse,
Oberravelsbach,
Parisdorf,
Parkallee,
Parkstraße,
Parkweg,
Pfaffstetten,
Prandtauerstraße,
Quergasse,
Ravelsbach,
Stift Melk-Straße,
Wohnpark,

Orte in der Gemeinde
Baierdorf,
Gaindorf,
Minichhofen,
Oberravelsbach,
Parisdorf,
Pfaffstetten,
Ravelsbach,