historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Lingenau Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Lingenau Telfs
Historisches Lingenau Zistersdorf
Historisches Lingenau
Historisches Lingenau Imst
Historisches Lingenau Pregarten

Geschichte Lingenau Schwarzenau
Geschichte Lingenau Michaelerberg
Geschichte Lingenau
Geschichte Lingenau Klagenfurt 2.Bezirk Innere Stadt
Geschichte Lingenau Langenrohr
Geschichte Lingenau Wien Penzing
Geschichte Lingenau Schachen bei Vorau
Geschichte Lingenau
Geschichte Lingenau
Geschichte Lingenau
Geschichte Lingenau Kirchdorf an der Krems
Geschichte Lingenau Freiland bei Deutschlandsberg
Geschichte Lingenau Lochen
Geschichte Lingenau Malta
Geschichte Lingenau Graz 4.Bezirk Lend
Geschichte Lingenau Mellach
Geschichte Lingenau
Geschichte Lingenau Marz
Geschichte Lingenau Gramastetten
Geschichte Lingenau Lengau

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte



Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Lingenau.Geschichte.

"Lindigenowe" wurde 1227 erstmals urkundlich erwähnt. Es ist die älteste Siedlung des Vorderwaldes und gehörte lange Zeit zum Klostergut der Mehrerau.Die Habsburger regierten die Orte in Vorarlberg wechselnd von Tirol und Vorderösterreich (Freiburg im Breisgau) aus. Von 1805 bis 1814 gehörte der Ort zu Bayern, dann wieder zu Österreich. Zum österreichischen Bundesland Vorarlberg gehört Lingenau seit der Gründung 1861.Der Ort war 1945 bis 1955 Teil der französischen Besatzungszone in Österreich.

Quellenangabe: Die Seite "Lingenau.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 9. März 2010 08:47 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Lingenau.Wirtschaft und Infrastruktur.

Am Ort gab es im Jahr 2003 34 Betriebe der gewerblichen Wirtschaft mit 171 Beschäftigten und 17 Lehrlingen. Lohnsteuerpflichtige Erwerbstätige gab es 592. Tourismus und Fremdenverkehr sind wichtig. Im Tourismusjahr 2001/2002 gab es insgesamt 37.727 Übernachtungen. Landwirtschaft spielt eine wichtige Rolle.Der Anteil der landwirtschaftlichen Flächen an der Gesamtfläche liegt bei 59,8 %.

Quellenangabe: Die Seite "Lingenau.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 9. März 2010 08:47 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Lingenau
Historisches Lingenau Lackenbach
Historisches Lingenau Zurndorf
Historisches Lingenau Hartberg Umgebung
Historisches Lingenau Gnas
Historisches Lingenau Thiersee
Historisches Lingenau Fischamend
Historisches Lingenau Oberhofen am Irrsee
Historisches Lingenau Dellach

Lingenau.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Bauwerke.

  • Hauptartikel: Gschwendtobel-Brücke
  • Alois Negrelli (plante den Suezkanal) plante 1834 die aus Holz gebaute Gschwendtobel-Brücke zwischen Lingenau und Egg.
  • Diese gedeckte Holzbrücke mit sechsfach verstärktem Hängesprengwerk über der Subersach ist noch heute trotz ihres hohen Alters ein Meisterwerk der Ingenieurs- und Zimmermannskunst.
    • Hauptartikel: Lingenauer Hochbrücke
    • Die 370 Meter lange Stahlbeton-Bogenbrücke ist eine der grössten Mitteleuropas, sie überspannt die Bregenzerach in einer Höhe von 90 Meter mit einer Bogenspannweite von 210 Metern. Diese Stahbetonbogenbrücke wurde 1964 bis 1968 erbaut nach Plänen von Franz Aigner.
    • Bei der Eröffnung 1969 war dieses die siebtgrösste Brücke dieser Art weltweit.
    • Dieser Drahtsteg (Hängebrücke) war lange Zeit die einzige Verbindung zwischen Lingenau und Egg bzw. Vorder- und Mittelbregenzerwald.
    • Er ist 57 Meter lang und liegt etwa 15 Meter über dem Wasserspiegel. Die Brücke wurde 1901 errichtet und heute wird der Steg nur noch als Wanderweg verwendet.
    Gschwendtobel-BrückeGschwendtobel-Brücke über der SubersachDrahtsteg über die Subersach

    Quellenangabe: Die Seite "Lingenau.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Bauwerke." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 9. März 2010 08:47 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


    Lingenau.Geografie.

    Lingenau liegt im westlichsten Bundesland Österreichs, Vorarlberg, im Bezirk Bregenz südlich des Bodensees auf 685 Metern Höhe. 30,8 % der Fläche sind bewaldet. Es existieren keine weiteren Katastralgemeinden in Lingenau. Der Ort ist Mitglied des deutsch-österreichischen Gemeinschaftprojekts Naturpark Nagelfluhkette.

    Quellenangabe: Die Seite "Lingenau.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 9. März 2010 08:47 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



    Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
    Lingenau,
    Gemeinden im Bezirk
    Siedlungsnamen

    Straßen im Gemeindegebiet

    Orte in der Gemeinde
    Lingenau,