historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Neusiedl am See Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Neusiedl am See Sankt Johann im Pongau
Historisches Neusiedl am See Schwechat
Historisches Neusiedl am See Stockerau
Historisches Neusiedl am See Horn
Historisches Neusiedl am See Feldbach

Geschichte Neusiedl am See Graz 7.Bezirk Liebenau
Geschichte Neusiedl am See Korneuburg
Geschichte Neusiedl am See Tobaj
Geschichte Neusiedl am See Vandans
Geschichte Neusiedl am See Fontanella
Geschichte Neusiedl am See Thal
Geschichte Neusiedl am See Hausbrunn
Geschichte Neusiedl am See
Geschichte Neusiedl am See Amlach
Geschichte Neusiedl am See
Geschichte Neusiedl am See Nickelsdorf
Geschichte Neusiedl am See Schattendorf
Geschichte Neusiedl am See Seefeld in Tirol
Geschichte Neusiedl am See Straning-Grafenberg
Geschichte Neusiedl am See Treglwang
Geschichte Neusiedl am See Grundlsee
Geschichte Neusiedl am See Lermoos
Geschichte Neusiedl am See Steyregg
Geschichte Neusiedl am See
Geschichte Neusiedl am See Frankenau-Unterpullendorf

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Neusiedl am See
Refugium
Seemuseum
Segelhafen West


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Neusiedl am See.Geschichte.

Die erste urkundliche Erwähnung von "Sumbotheil" (dt. Samstagmarkt) stammt aus dem Jahr 1209. Mitte des 13. Jahrhunderts wurde der Ort durch die Mongolen zerstört und um 1282 unter dem Namen "Niusidel" neu besiedelt. 1517 erhielt Neusiedl das Marktrecht. Neusiedl wurde 1683 im Zuge der Zweiten Türkenbelagerung und 1708 durch die Kuruzen verwüstet. 1926 erhielt Neusiedl am See das Stadtrecht, um welches bereits 1824 vergeblich angesucht worden war.Der Ort gehörte wie das gesamte Burgenland bis 1920/21 zu Ungarn (Deutsch-Westungarn). Nach Ende des Ersten Weltkriegs wurde nach zähen Verhandlungen Deutsch-Westungarn in den Verträgen von St. Germain und Trianon 1919 Österreich zugesprochen. Der Ort gehört seit 1921 zum neu gegründeten Bundesland Burgenland (siehe auch Geschichte des Burgenlandes).1926 wurde Neusiedl am See zur Stadt erhoben.

Quellenangabe: Die Seite "Neusiedl am See.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. Januar 2010 07:16 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Neusiedl am See.Wirtschaft.

Neusiedl lebt von Weinbau, Tourismus und zahlreichen Gewerbebetrieben. Dank der günstigen Verkehrsanbindung an den Grossraum Wien weist die Stadt seit den 1980er Jahren eine der höchsten Bevölkerungszuwachsraten im Burgenland auf. Die Stadtfarben sind Grün und Weiss.

Quellenangabe: Die Seite "Neusiedl am See.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. Januar 2010 07:16 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Neusiedl am See Vorau
Historisches Neusiedl am See Althofen
Historisches Neusiedl am See Bernstein
Historisches Neusiedl am See Kuchl
Historisches Neusiedl am See
Historisches Neusiedl am See
Historisches Neusiedl am See
Historisches Neusiedl am See Trins
Historisches Neusiedl am See Stotzing


Neusiedl am See.Geografie.

Neusiedl am See, in 133 m Seehöhe gelegen, befindet sich am Nordufer des Neusiedler Sees zwischen den Ausläufern des Leithagebirges und der Parndorfer Platte. Das Gemeindegebiet ist geprägt durch die umliegenden Weingärten sowie durch den Kalvarienberg und das Lehm-Massiv Taborberg.

Quellenangabe: Die Seite "Neusiedl am See.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. Januar 2010 07:16 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Neusiedl am See,
Gemeinden im Bezirk
Andau
Apetlon
Bruckneudorf
Deutsch Jahrndorf
Edelstal
Frauenkirchen
Gattendorf
Gols
Halbturn
Illmitz
Jois
Kittsee

Neudorf
Neusiedl am See
Siedlungsnamen
Neusiedl am See, Refugium, Seemuseum, Segelhafen West,
Straßen im Gemeindegebiet
Akazienweg,
Alte Badgasse,
Altenburgerstraße,
Am Anger,
Am Hausberg,
Am Kalvarienberg,
Am Seefeld,
Am Tabor,
Augasse,
Bahnstraße,
Berggasse,
Bergäckersiedlung,
Bundesschulstraße,
Bühlgründe,
Deggendorfstraße,
Dr.Alexander Schärf-Platz,
Eisenstädter Straße,
Esterhazystraße,
Feldgasse,
Feldhüterweg,
Fischerweg,
Franz-Liszt-Gasse,
Friedhofgasse,
Gartensiedlung,
Gartenweg,
Gerichtsgasse,
Gladiolenweg,
Goldberggasse,
Gärtnereisiedlung,
Hauptplatz,
Hausbergsiedlung,
Hausgärten,
Heidegasse,
Herberggasse,
Hintere Schlachthausgasse,
Hirschfeldspitz,
Holunderweg,
Johann-Lex-Straße,
Johann-Thullner-Straße,
Josef-Haydn-Gasse,
Josef-Hyrtl-Gasse,
Josef-Reichl-Gasse,
Jägerweg,
Kalvarienbergsiedlung,
Kalvarienbergstraße,
Kardinal-Franz König-Platz,
Kaserngasse,
Kellergasse,
Keltenweg,
Kirchbergweg,
Kirchengasse,
Kirschblütenweg,
Kräftenweg,
Kurzes Hirschfeld,
Lehmgstetten,
Lenauweg,
Lindenplatz,
Ludwig Boltzmannstraße,
Löfflerweg,
Maria-Theresien-Straße,
Mexikosiedlung,
Mittlerer Kirchberg,
Mittlerer Sauerbrunn,
Neubergstraße,
Obere Hauptstraße,
Obere Wiesen,
Oberer Kirchberg,
Oberer Satzweg,
Oberer Sauerbrunn,
Paul-Schmückl-Platz,
Paulinerweg,
Peter-Floridan-Gasse,
Prädium,
Reiherweg,
Reitschachersiedlung,
Reitschacherstraße,
Reitweg,
Rohrdommelweg,
Rosenweg,
Rot-Kreuz-Gasse,
Römerweg,
Saliterhof,
Satzgasse,
Sauerbrunnberg,
Sauerbrunnweg,
Schilfschneiderweg,
Schilfweg,
Schlachthausgasse,
Schottenaugasse,
Schwanenweg,
Seefeldgasse,
Seegelände,
Seegärten,
Seestraße,
Segelhafen West,
Semmelweisgasse,
Sonnenweg,
Sportzentrum,
Taborsiedlung,
Taborstiege,
Taborweg,
Teichbachweg,
Teichgasse,
Triftgasse,
Untere Hauptstraße,
Unterer Kirchberg,
Weichselfeldgasse,
Weiherlaufgasse,
Weiherlaufsiedlung,
Weinbergstraße,
Wiener Straße,
Windmühlgasse,
Winzergasse,
Ziegelofenweg,
Äußeres Hirschfeld,

Orte in der Gemeinde
Neusiedl am See,