historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Hausmannstätten Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Hausmannstätten Grieskirchen
Historisches Hausmannstätten Neunkirchen
Historisches Hausmannstätten Graz 5.Bezirk Gries
Historisches Hausmannstätten Irdning
Historisches Hausmannstätten Feldkirch

Geschichte Hausmannstätten Wartmannstetten
Geschichte Hausmannstätten Weinzierl am Walde
Geschichte Hausmannstätten Schwarzenbach an der Pielach
Geschichte Hausmannstätten Stronsdorf
Geschichte Hausmannstätten Sankt Georgen bei Grieskirchen
Geschichte Hausmannstätten Bad Blumau
Geschichte Hausmannstätten Griffen
Geschichte Hausmannstätten Seggauberg
Geschichte Hausmannstätten Geretsberg
Geschichte Hausmannstätten Enzesfeld-Lindabrunn
Geschichte Hausmannstätten Oberndorf an der Melk
Geschichte Hausmannstätten Ehrenhausen
Geschichte Hausmannstätten Sankt Oswald bei Freistadt
Geschichte Hausmannstätten Zams
Geschichte Hausmannstätten Kainbach bei Graz
Geschichte Hausmannstätten Sankt Lorenzen am Wechsel
Geschichte Hausmannstätten
Geschichte Hausmannstätten Sautens
Geschichte Hausmannstätten
Geschichte Hausmannstätten Holzhausen

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Dürnberg
Freudenegg
Himmelreich
Judendorf
Meierbauer
Schloss Pfeilerhof


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Hausmannstätten.Geschichte.

Die Ortsgemeinde als autonome Körperschaft entstand 1850. Nach der Annexion Österreichs 1938 kam die Gemeinde zum Reichsgau Steiermark, 1945 bis 1955 war sie Teil der britischen Besatzungszone in Österreich.

Quellenangabe: Die Seite "Hausmannstätten.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 22:23 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Hausmannstätten.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.

Durch die Nähe zu Graz ist Hausmannstätten sehr verkehrsgünstig gelegen. Die Kirchbacher Strasse (B 73) führt direkt durch die Gemeinde und bietet eine schnelle Verbindung nach Graz. Die Süd Autobahn (A 2) ist in ca. 5 Kilometer über die Anschlussstelle Puchwerk am Autobahnzubringer Graz-Ost zu erreichen. In Gemeindenähe verlaufen die Grazer Strasse (B 67), die in etwa 4 Kilometer erreicht werden kann, und die Pyhrn Autobahn (A 9), die in rund 7 Kilometer über die Anschlussstelle Kalsdorf (194) zugänglich ist.Hausmannstätten hat keinen eigenen Bahnhof. Der nächstgelegene befindet sich in Kalsdorf in circa 5 Kilometer Entfernung und bietet Zugang zur Südbahn mit stündlichen S-Bahn-Verbindungen nach Graz. Der Hauptbahnhof Graz ist rund 13 Kilometer von Hausmannstätten entfernt. Viele Buslinien von Graz in Richtung Südosten verkehren über Hausmannstätten.Die Entfernung zum Flughafen Graz beträgt lediglich circa 7 km.Am 27. April 2005 erfolgte der 1. Spatenstich für den Bau des Umfahrungstunnels von Hausmannstätten, der aufgrund der grossen Belastung (rund 20.000 PKW pro Tag) erforderlich geworden ist. Seit Dezember 2009 wird am Endausbau des Tunnels gearbeitet.

Quellenangabe: Die Seite "Hausmannstätten.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 22:23 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Hausmannstätten Weistrach
Historisches Hausmannstätten Mitterdorf an der Raab
Historisches Hausmannstätten Terfens
Historisches Hausmannstätten Seefeld in Tirol
Historisches Hausmannstätten
Historisches Hausmannstätten
Historisches Hausmannstätten Dunkelsteinerwald
Historisches Hausmannstätten
Historisches Hausmannstätten Tannheim


Hausmannstätten.Geografie.Geografische Lage.

Hausmannstätten liegt etwa 8 Kilometer südöstlich der Landeshauptstadt Graz im oststeirischen Hügelland am östlichen Rand des Murtales.

Quellenangabe: Die Seite "Hausmannstätten.Geografie.Geografische Lage." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 22:23 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Berndorf, Hausmannstätten,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Dürnberg, Freudenegg, Himmelreich, Judendorf, Meierbauer, Schloss Pfeilerhof,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Berndorf,
Hausmannstätten,