historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Günselsdorf Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Günselsdorf
Historisches Günselsdorf
Historisches Günselsdorf Reutte
Historisches Günselsdorf Laa an der Thaya
Historisches Günselsdorf

Geschichte Günselsdorf Aldrans
Geschichte Günselsdorf Kirchdorf an der Krems
Geschichte Günselsdorf Ried im Zillertal
Geschichte Günselsdorf Hauskirchen
Geschichte Günselsdorf Ried in der Riedmark
Geschichte Günselsdorf Hohenau an der Raab
Geschichte Günselsdorf Sitzenberg-Reidling
Geschichte Günselsdorf
Geschichte Günselsdorf
Geschichte Günselsdorf
Geschichte Günselsdorf Abfaltersbach
Geschichte Günselsdorf Weibern
Geschichte Günselsdorf Golling an der Salzach
Geschichte Günselsdorf Eichberg
Geschichte Günselsdorf Scharnstein
Geschichte Günselsdorf Weng im Innkreis
Geschichte Günselsdorf Obertrum am See
Geschichte Günselsdorf
Geschichte Günselsdorf Stolzalpe
Geschichte Günselsdorf Oberdorf am Hochegg

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Günselsdorf


Denkmäler: Katholische Pfarrkirche hl Georg^ in Günselsdorf




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Günselsdorf.Geschichte.

her und wurde 1130 das erste Mal im Saalbuch des Stiftes Klosterneuburg erwähnt. Der Ort wurde von den Babenbergern im 11. und 12. Jh. besiedelt. Der Ort litt immer wieder unter den einfallenden Ungarn und später unter den Türkenkriegen.Bei der heutigen Kreuzung der B17 und B18 bestand bis 1848 eine Mautstelle. Auch eine Poststation zum Wechsel der Pferde gab es dort bis 1847.Im Zuge der Industrialisierung in der zweiten Hälfte des 19. Jh. entstand hier eine grosse Baumwollspinnerei, die zwar später den Besitzer wechselte, aber bis 1972 bestand.

Quellenangabe: Die Seite "Günselsdorf.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 20:40 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Günselsdorf Abfaltersbach
Historisches Günselsdorf Illmitz
Historisches Günselsdorf Pfaffenhofen
Historisches Günselsdorf Waldbach
Historisches Günselsdorf Zell am See
Historisches Günselsdorf Gampern
Historisches Günselsdorf Ischgl
Historisches Günselsdorf Japons
Historisches Günselsdorf Eggenburg


Günselsdorf.Geografie.

In der Marktgemeinde leben 1.756 Einwohner auf einer Fläche von 6,61 km². Der Ort liegt östlich von Leobersdorf im Wiener Becken an der Triesting. Der Grossteil der Gemeindefläche, nämlich 500 Hektar, sind landwirtschaftlich genutzte Fläche. Auch einen kleinen Teil Weinbau findet man hier.

Quellenangabe: Die Seite "Günselsdorf.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 20:40 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Günselsdorf,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Günselsdorf,
Straßen im Gemeindegebiet
Anton Rauchstraße,
Blumauerstraße,
Brennereigasse,
Dr.K.Rennerstraße,
Dr.Th.Körnerstraße,
Europaplatz,
F. Lehargasse,
F. Lisztgasse,
F. Raimundgasse,
F. Zöchlingstraße,
Fasangasse,
Fr. Schillergasse,
Friedhofstraße,
Gewerbestraße,
Giradonistraße,
Goethegasse,
Hans Czettelstraße,
Johann Straußgasse,
Josef Haydnstraße,
Josef Lannerstraße,
Kirchenplatz,
Kunschakstraße,
L. Anzengruberstraße,
L. v. Beethovengasse,
Leobersdorferstraße,
Peter Roseggerstraße,
Rennbahngasse,
Robert Rittmanngasse,
Robert Stolzgasse,
Schenkermayerplatz,
Schloß-Siedlung,
Schubertgasse,
Schönauerstraße,
Sportplatzgasse,
Teesdorferstraße,
W. A. Mozartgasse,
Waldgasse,
Wienerstraße,
Wiesengasse,
Wr. Neustädterstraße,
Wärndorferstraße,

Orte in der Gemeinde
Günselsdorf,