historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Gralla Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Gralla Villach
Historisches Gralla Zell am Ziller
Historisches Gralla Rohrbach
Historisches Gralla Hall in Tirol
Historisches Gralla Melk

Geschichte Gralla Wien Josefstadt
Geschichte Gralla Friedberg
Geschichte Gralla Breitenfeld an der Rittschein
Geschichte Gralla Losenstein
Geschichte Gralla Leoben
Geschichte Gralla Gaishorn am See
Geschichte Gralla
Geschichte Gralla Laakirchen
Geschichte Gralla Edt bei Lambach
Geschichte Gralla
Geschichte Gralla Maria Lankowitz
Geschichte Gralla Wenigzell
Geschichte Gralla Adnet
Geschichte Gralla Retzbach
Geschichte Gralla Persenbeug-Gottsdorf
Geschichte Gralla Taufkirchen an der Trattnach
Geschichte Gralla Moosdorf
Geschichte Gralla St. Wolfgang im Salzkammergut
Geschichte Gralla Sollenau
Geschichte Gralla Heimschuh

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Altgralla
Feldmüller
Kraftwerk Gralla
Obergralla
Raststätte-Gralla
Straßengralla
Untergralla


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Gralla.Geschichte.

Die Ortsgemeinde als autonome Körperschaft entstand 1850. Nach der Annexion Österreichs 1938 kam die Gemeinde zum Reichsgau Steiermark, 1945 bis 1955 war sie Teil der britischen Besatzungszone in Österreich. Früher führte in Altgralla eine Holzbrücke über die Mur, die jedoch während des Abzuges der britischen Soldaten gesprengt wurde, und durch eine Brücke aus Beton ersetzt wurde. Die vier Sterne auf dem Wappen der Stadt stehen für die vier Ortsteile Ober-, Alt-, Unter- und Strassengralla, das Blau für den durch Gralla führenden Fluss, die Mur, und das Grün, für die, in der Umgebung anzutreffenden Wälder.

Quellenangabe: Die Seite "Gralla.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 22. März 2010 14:35 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Gralla.Wirtschaft und Infrastruktur.

Der Ort ist Wohn-, Handels- und Agrargemeinde. Gralla ist eine der grössten Handelsgemeinden in der Südsteiermark und besitzt ein grosses Einkaufszentrum, das sich an der Autobahnabfahrt der A9 befindet. An der Mur befindet sich bei Gralla ein Flusskraftwerk.

Quellenangabe: Die Seite "Gralla.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 22. März 2010 14:35 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Gralla Feistritz im Rosental
Historisches Gralla Wernberg
Historisches Gralla Schmirn
Historisches Gralla Senftenbach
Historisches Gralla
Historisches Gralla Frohnleiten
Historisches Gralla
Historisches Gralla Lackenbach
Historisches Gralla


Gralla.Geografie.

Gralla liegt im Bezirk Leibnitz an der A9-Pyhrn Autobahn im österreichischen Bundesland Steiermark.Es gibt die Katastralgemeinden Obergralla und Untergralla. Ortschaften sind Ober- und Untergralla sowie Alt- und Strassengralla. Der Ortsteil Obergralla ist unter den Gralligern auch als Neugralla bekannt.Im nordöstlichen Teil Altgrallas wird die Mur durch ein Flusskraftwerk aufgestaut. Der daraus resultierende Stausee ist ein beliebter Ort für zahlreiche Zugvögel. Von den beiden Aussichtshütten kann man neben den saisonalen Zugvögeln auch ganzjährig Schwäne, Stockenten, Blesshühner und ähnliche Heimische Vogelarten beobachten.

Quellenangabe: Die Seite "Gralla.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 22. März 2010 14:35 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Gralla,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Altgralla, Feldmüller, Kraftwerk Gralla, Obergralla, Raststätte-Gralla, Straßengralla, Untergralla,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Gralla,