historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Deutschfeistritz Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Deutschfeistritz Neusiedl am See
Historisches Deutschfeistritz Korneuburg
Historisches Deutschfeistritz Feldkirchen
Historisches Deutschfeistritz Wiener Neustadt
Historisches Deutschfeistritz Voitsberg

Geschichte Deutschfeistritz Eugendorf
Geschichte Deutschfeistritz Mailberg
Geschichte Deutschfeistritz Lochen
Geschichte Deutschfeistritz Gundersdorf
Geschichte Deutschfeistritz
Geschichte Deutschfeistritz Sankt Marien
Geschichte Deutschfeistritz
Geschichte Deutschfeistritz Afritz am See
Geschichte Deutschfeistritz Halbenrain
Geschichte Deutschfeistritz Horn
Geschichte Deutschfeistritz Schwendau
Geschichte Deutschfeistritz Innsbruck Innere Stadt 1.Bezirk
Geschichte Deutschfeistritz Wien Margareten
Geschichte Deutschfeistritz
Geschichte Deutschfeistritz
Geschichte Deutschfeistritz
Geschichte Deutschfeistritz Untertilliach
Geschichte Deutschfeistritz Podersdorf am See
Geschichte Deutschfeistritz Auberg
Geschichte Deutschfeistritz

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Almhof
Bergkogler
Bodenschutti
Bürger
Dielach
Eichberg
Eichberger
Feistermühle
Fralli
Grubbauer
Grundner
Hörgasbauer
Jeinegg
Karrer
Klementbauer
Niesenbacher
Oberschwarzer
Österreichisches Freilichtmuseum
Pircher
Rasthaus Deutschfeistritz
Rauchleitner
Rieger
Riegermühle
Ruine Waldstein
Schartner
Schloss Waldstein
SOS-Kinderdorf Kleinstübing
Sprinzelhofer
Steiner
Steinwender
Stoni
Wachner
Walchergraben
Waldhof
Zitoll


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular


Deutschfeistritz.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.Strasse.

Deutschfeistritz liegt an der Pyhrn Autobahn (A9) und an der Brucker Schnellstrasse (S 35). Die nächstgelegene Anschlussstelle befindet sich im Knoten Peggau-Deutschfeistritz (165) in 3 km Entfernung. Die Pyhrn Autobahn ist auch über die Anschlussstelle Übelbach (157) in 7 km erreichbar. Die Grazer Strasse (B 67), die parallel zur Pyhrn Autobahn in Richtung Graz verläuft, ist ebenfalls über den Knoten Peggau-Deutschfeistritz erreichbar.Im Gemeindegebiet befinden sich im Zuge der Pyhrn Autobahn die Raststätte Deutschfeistritz und der ca. 1.200 m lange Schartnerkogeltunnel.

Quellenangabe: Die Seite "Deutschfeistritz.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.Strasse." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 22:29 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Deutschfeistritz Tschanigraben
Historisches Deutschfeistritz Gresten
Historisches Deutschfeistritz Gallmannsegg
Historisches Deutschfeistritz Mauerbach
Historisches Deutschfeistritz Alberndorf im Pulkautal
Historisches Deutschfeistritz Edlitz
Historisches Deutschfeistritz
Historisches Deutschfeistritz
Historisches Deutschfeistritz Rosegg


Deutschfeistritz.Geografie.Geografische Lage.

Deutschfeistritz liegt ca. 15 km nördlich der Landeshauptstadt Graz an der Mündung des Übelbachs in die Mur - und nicht, wie der Name vermuten lassen könnte, an der Feistritz. Die Gemeinde ist von der Nachbargemeinde Peggau nur durch den Fluss getrennt.

Quellenangabe: Die Seite "Deutschfeistritz.Geografie.Geografische Lage." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 22:29 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Arzwaldgraben, Deutschfeistritz, Himberg, Kleinstübing, Königgraben, Prenning, Stübinggraben, Waldstein,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Almhof, Bergkogler, Bodenschutti, Bürger, Dielach, Eichberg, Eichberger, Feistermühle, Fralli, Grubbauer, Grundner, Hörgasbauer, Jeinegg, Karrer, Klementbauer, Niesenbacher, Oberschwarzer, Österreichisches Freilichtmuseum, Pircher, Rasthaus Deutschfeistritz, Rauchleitner, Rieger, Riegermühle, Ruine Waldstein, Schartner, Schloss Waldstein, SOS-Kinderdorf Kleinstübing, Sprinzelhofer, Steiner, Steinwender, Stoni, Wachner, Walchergraben, Waldhof, Zitoll,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Arzwaldgraben,
Deutschfeistritz,
Himberg,
Kleinstübing,
Königgraben,
Prenning,
Stübinggraben,
Waldstein,