historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Baumgartenberg Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Baumgartenberg Voitsberg
Historisches Baumgartenberg Judenburg
Historisches Baumgartenberg Frankenmarkt
Historisches Baumgartenberg Zell am See
Historisches Baumgartenberg Neunkirchen

Geschichte Baumgartenberg Reith bei Seefeld
Geschichte Baumgartenberg Ramingstein
Geschichte Baumgartenberg Hirnsdorf
Geschichte Baumgartenberg
Geschichte Baumgartenberg Bad Kreuzen
Geschichte Baumgartenberg Langenlois
Geschichte Baumgartenberg Bruckneudorf
Geschichte Baumgartenberg Modriach
Geschichte Baumgartenberg
Geschichte Baumgartenberg Lech
Geschichte Baumgartenberg Helpfau-Uttendorf
Geschichte Baumgartenberg Pulkau
Geschichte Baumgartenberg Gerersdorf-Sulz
Geschichte Baumgartenberg
Geschichte Baumgartenberg Elsbethen
Geschichte Baumgartenberg Leutschach
Geschichte Baumgartenberg Sellrain
Geschichte Baumgartenberg Friedberg
Geschichte Baumgartenberg
Geschichte Baumgartenberg Atzenbrugg

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Außenstein
Baumgartenberg
Deiming
Hehenberg
Hintermühle
Kolbing
Kühofen
Lehen
Mettensdorf
Obergassolding
Pitzing
Schneckenreitsberg
Schneckenreitstal
Siebermühle
Steindl
Thanhof
Untergassolding


Denkmäler: Ehemalige Zisterzienserstift Baumgartenberg (Gesamtanlage) in Baumgartenberg
Figur hl Johannes Nepomuk in Baumgartenberg
Straßenbrücke in Baumgartenberg




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Baumgartenberg.Geschichte.

Ursprünglich im Ostteil des Herzogtums Bayern liegend, gehörte der Ort seit dem 12. Jahrhundert zum Herzogtum Österreich. Das gleichnamige Kloster der Zisterzienser wurde 1141 durch Otto von Machland gegründet (1142 Grundsteinlegung). Berühmt ist die Sammlung mit dem Namen "formularius de modo prosandi’ aus dem Kloster Baumgartenberg. Seit 1490 wird der Ort dem Fürstentum 'Österreich ob der Enns' zugerechnet. 1782 wurde das Kloster durch Kaiser Joseph II. aufgehoben und anschliessend als Strafanstalt genutzt. Während der Napoleonischen Kriege war der Ort mehrfach besetzt. 1849 kam es zur Aufhebung der Untertanenverhältnisse und zur Gründung der heutigen Ortsgemeinde. 1865 übernahmen Schwestern vom Guten Hirten das Kloster und ein Franziskanerkloster wurde gegründet. Seit 1918 gehört der Ort zum neu gegründeten Bundesland Oberösterreich. Nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich am 13. März 1938 gehörte der Ort zum "Gau Oberdonau". Nach 1945 erfolgte die Wiederherstellung Oberösterreichs. 1955 erfolgte die Eingemeindung der östlichen Hälfte der ehemaligen Gemeinde Puchberg im Machland mit Baumgartenberg West, Deiming, Kolbing, Hehenberg und Steindl. 1956 wurden aus der Gemeinde Mitterkirchen Mettensdorf, Pitzing und Kühofen eingemeindet. 1995 erfolgte die Eröffnung des Europagymnasiums vom Guten Hirten.

Quellenangabe: Die Seite "Baumgartenberg.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 22. März 2010 20:02 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Baumgartenberg Zirl
Historisches Baumgartenberg Hirschbach
Historisches Baumgartenberg Villach
Historisches Baumgartenberg
Historisches Baumgartenberg Unterauersbach
Historisches Baumgartenberg Kapfenberg
Historisches Baumgartenberg Ried im Oberinntal
Historisches Baumgartenberg
Historisches Baumgartenberg Frankenfels


Baumgartenberg.Geografie.

Baumgartenberg liegt auf 237 m Höhe im Mühlviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 4,5 km, von West nach Ost 6,8 km. Die Gesamtfläche beträgt 15,7 km². 23,6 % der Fläche sind bewaldet, 63,7 % der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.Ortsteile der Gemeinde sind Amesbach, Au, Baumgartenberg, Deiming, Hehenberg, Hochfeld, Kolbing, Kühofen, Lehen, Mettensdorf, Mühlberg, Obergassolding, Pitzing, Schneckenreit, Steindl und Untergassolding.

Quellenangabe: Die Seite "Baumgartenberg.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 22. März 2010 20:02 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Amesbach, Au, Baumgartenberg, Deiming, Hehenberg, Hochfeld, Kolbing, Kühofen, Lehen, Mettensdorf, Mühlberg, Obergassolding, Pitzing, Puchberg, Schneckenreitstal,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Außenstein, Baumgartenberg, Deiming, Hehenberg, Hintermühle, Kolbing, Kühofen, Lehen, Mettensdorf, Obergassolding, Pitzing, Schneckenreitsberg, Schneckenreitstal, Siebermühle, Steindl, Thanhof, Untergassolding,
Straßen im Gemeindegebiet
Amesbach,
Au,
Baumgartenberg,
Bruderau,
Deiming,
Gewerbepark,
Hehenberg,
Hochfeld,
Kolbing,
Kühofen,
Lehen,
Mettensdorf,
Mühlberg,
Obergassolding,
Pitzing,
Puchberg,
Schneckenreitstal,
Steindl,
Untergassolding,

Orte in der Gemeinde
Amesbach,
Au,
Baumgartenberg,
Deiming,
Hehenberg,
Hochfeld,
Kolbing,
Kühofen,
Lehen,
Mettensdorf,
Mühlberg,
Obergassolding,
Pitzing,
Puchberg,
Schneckenreitstal,
Steindl,
Untergassolding,