historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Amering Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Amering Stainz
Historisches Amering Linz
Historisches Amering Dornbirn
Historisches Amering Bad Ischl
Historisches Amering Scheibbs

Geschichte Amering Kematen am Innbach
Geschichte Amering
Geschichte Amering Aug-Radisch
Geschichte Amering Zurndorf
Geschichte Amering Pilsbach
Geschichte Amering Hannersdorf
Geschichte Amering Neuhofen an der Ybbs
Geschichte Amering Walchsee
Geschichte Amering Greinbach
Geschichte Amering Kraubath an der Mur
Geschichte Amering
Geschichte Amering Moosdorf
Geschichte Amering Oberdorf im Burgenland
Geschichte Amering Merkendorf
Geschichte Amering Pinsdorf
Geschichte Amering Ardning
Geschichte Amering Winklern
Geschichte Amering Schattendorf
Geschichte Amering Hieflau
Geschichte Amering Ober-Grafendorf

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Adamthoma
Dietrich
Eberhütte
Erhartbauer
Glatz
Gori
Grabenstocker
Grafbauer
Grassl
Greithube
Gsöll
Hacker
Hagenhübler
Hanspirker
Harrant
Hörmoar
Hofhütte
Kalcher
Kaltenegger
Kas
Kasparthoma
Kathalschmied
Kienzler
Kiesling
Klaffensack
Kothmoar
Kummer
Lauslinggraben
Leitenmesner
Lobenwaldbachgraben
Lubi
Luckner
Marski
Muhr
Ofner
Ohmer
Pichler
Pirker
Poyer
Rami
Reiter
Riegelhofpirker
Riegelhütte
Roßbachgraben
Roßbachhütte
Sandner
Sankt Georgen in Obdachegg-Umgebung
Schaffer
Schilling
Schoberegger
Schupperer
Schwarz
Semmler
Staller
Stallerhütte
Steiner
Strohmoar
Sturmerhütte
Sturmoar
Theisinger
Thomas
Tirolerwirt
Trattner
Urdler
Vasold
Weißensteinhütte
Zöhrer


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular


Amering.Wirtschaft.

Wirtschaftlich ist die Gemeinde Amering massgeblich durch die Landwirtschaft geprägt. Kleinstrukturierte Bauernhöfe in Streulage prägen das Erscheinungsbild der Gemeinde. Neben der Landwirtschaft bildet die Holzindustrie eine wichtige Einnahmequelle. Die Qualitäten des Ortes liegen in seiner Abgeschiedenheit verbunden mit der Nähe zu wichtiger Infrastruktur, was den Ort als Wohngebiet auszeichnet.Das Gemeindewappen von Amering stellt eine Holzkonstruktion dar, wie sie in den ortsüblichen Bauernhöfen der Gegend zum Aufzimmern von Heustadeln verwendet wurde. Braune Balken, gezinkt auf blauem Grund und grünen Wappenkörper.

Quellenangabe: Die Seite "Amering.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 17:30 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Amering Musau
Historisches Amering Steinbach an der Steyr
Historisches Amering Mureck
Historisches Amering
Historisches Amering Blons
Historisches Amering Lockenhaus
Historisches Amering
Historisches Amering Weissenbach an der Triesting
Historisches Amering




Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Amering, Großprethal, Kathal in Obdachegg, Kleinprethal, Obdachegg, Sankt Georgen in Obdachegg,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Adamthoma, Dietrich, Eberhütte, Erhartbauer, Glatz, Gori, Grabenstocker, Grafbauer, Grassl, Greithube, Gsöll, Hacker, Hagenhübler, Hanspirker, Harrant, Hörmoar, Hofhütte, Kalcher, Kaltenegger, Kas, Kasparthoma, Kathalschmied, Kienzler, Kiesling, Klaffensack, Kothmoar, Kummer, Lauslinggraben, Leitenmesner, Lobenwaldbachgraben, Lubi, Luckner, Marski, Muhr, Ofner, Ohmer, Pichler, Pirker, Poyer, Rami, Reiter, Riegelhofpirker, Riegelhütte, Roßbachgraben, Roßbachhütte, Sandner, Sankt Georgen in Obdachegg-Umgebung, Schaffer, Schilling, Schoberegger, Schupperer, Schwarz, Semmler, Staller, Stallerhütte, Steiner, Strohmoar, Sturmerhütte, Sturmoar, Theisinger, Thomas, Tirolerwirt, Trattner, Urdler, Vasold, Weißensteinhütte, Zöhrer,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Amering,
Großprethal,
Kathal in Obdachegg,
Kleinprethal,
Obdachegg,
Sankt Georgen in Obdachegg,