historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Pamhagen Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Pamhagen
Historisches Pamhagen Bad Ischl
Historisches Pamhagen Baden
Historisches Pamhagen Horn
Historisches Pamhagen Lambach

Geschichte Pamhagen Moorbad Harbach
Geschichte Pamhagen
Geschichte Pamhagen Vorchdorf
Geschichte Pamhagen Inzenhof
Geschichte Pamhagen
Geschichte Pamhagen Lackendorf
Geschichte Pamhagen Sankt Stefan am Walde
Geschichte Pamhagen Esternberg
Geschichte Pamhagen
Geschichte Pamhagen Haugschlag
Geschichte Pamhagen Herzogenburg
Geschichte Pamhagen Sankt Anna am Lavantegg
Geschichte Pamhagen Pernitz
Geschichte Pamhagen
Geschichte Pamhagen Neudorf bei Passail
Geschichte Pamhagen Predlitz-Turrach
Geschichte Pamhagen Sulz
Geschichte Pamhagen Radfeld
Geschichte Pamhagen Ottnang am Hausruck
Geschichte Pamhagen

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Feriendorf Pannonia
Pamhagen
Tierpark Pamhagen


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Pamhagen.Geschichte.

Der Name Pamhagen stammt von einem Angelhaken (Hagen), der immer in einem Baum (Pam) in Pamhagen steckte. Daher entwickelte sich der Name Pamhagen. (Gerichtstag). Die erste Erwähnung einer Schule erfolgt 1652. Die Komitat-Konskription des Jahres 1713 gibt den ersten Hinweis auf Weinbau in Pamhagen. Von 1778 bis 1780 erfolgten der Bau eines Strassendammes durch den Waasen mit 14 hölzernen Brücken von Pamhagen nach Esterház (Länge 7,5 km) und Ende des 19. Jahrhunderts (1897) die Errichtung der Fertövide-er Lokal-Eisenbahn (Neusiedler Seebahn). Wenige Jahre später, 1909, wird die Pamhagener Kreditgenossenschaft gegründet.Der Ort gehörte wie das gesamte Burgenland bis 1920/21 zu Ungarn (Deutsch-Westungarn). Seit 1898 musste aufgrund der Magyarisierungspolitik der Regierung in Budapest der ungarische Ortsname Pomogy verwendet werden. Dabei gehörte Pamhagen (Pomogy) zum Komitat Wieselburg (Moson Vármegye).Nach Ende des Ersten Weltkriegs wurde nach zähen Verhandlungen Deutsch-Westungarn in den Verträgen von St. Germain und Trianon 1919 Österreich zugesprochen. Der Ort gehört seit 1921 zum neu gegründeten Bundesland Burgenland (siehe auch Geschichte des Burgenlandes).1948 teilte der "Eiserne Vorhang" Europa, Pamhagen verlor den Zugang zu Grundeigentum auf ungarischem Territorium.

Quellenangabe: Die Seite "Pamhagen.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 5. Februar 2010 19:13 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Pamhagen
Historisches Pamhagen Krumbach
Historisches Pamhagen Anif
Historisches Pamhagen
Historisches Pamhagen Tadten
Historisches Pamhagen Dalaas
Historisches Pamhagen Kilb
Historisches Pamhagen Kirchschlag
Historisches Pamhagen


Pamhagen.Geografie.

Pamhagen liegt im burgenländischen Seewinkel. Es ist der einzige Ort in der Gemeinde.Das Gemeindegebiet grenzt an Ungarn, wobei etwa die Hälfte der Grenze entlang des Einser-Kanals verläuft.

Quellenangabe: Die Seite "Pamhagen.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 5. Februar 2010 19:13 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Pamhagen,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Feriendorf Pannonia, Pamhagen, Tierpark Pamhagen,
Straßen im Gemeindegebiet
Am Lapp,
Am Tierpark,
Apetlonerstraße,
Bahnstraße,
Feldgasse,
Frauenkirchner Straße,
Gartenviertel,
Hauptstraße,
Hintere Feldgasse,
Johann Riesner Siedlung,
Kirchengasse,
Kirchenplatz,
Kurze Gasse,
Lerchenweg,
Lindengasse,
Lindenweg,
Marktplatz,
Marktstraße,
Mühlgasse,
Neue Siedlung,
Pamhagen,
Quergasse,
Raiffeisenstraße,
Rosengasse,
Schulgasse,
Sportplatzgasse,
Storchengasse,
Söllnergasse,
Triftgasse,
Uferweg,
Urbarialgasse,
Waldgasse,
Weingärtengasse,

Orte in der Gemeinde
Pamhagen,