historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Windigsteig Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Windigsteig Baden
Historisches Windigsteig Wien Liesing
Historisches Windigsteig Hall in Tirol
Historisches Windigsteig Bezau
Historisches Windigsteig Mistelbach

Geschichte Windigsteig Reith bei Seefeld
Geschichte Windigsteig Ramingstein
Geschichte Windigsteig Hirnsdorf
Geschichte Windigsteig
Geschichte Windigsteig Bad Kreuzen
Geschichte Windigsteig Langenlois
Geschichte Windigsteig Bruckneudorf
Geschichte Windigsteig Modriach
Geschichte Windigsteig
Geschichte Windigsteig Lech
Geschichte Windigsteig Helpfau-Uttendorf
Geschichte Windigsteig Pulkau
Geschichte Windigsteig Gerersdorf-Sulz
Geschichte Windigsteig
Geschichte Windigsteig Elsbethen
Geschichte Windigsteig Leutschach
Geschichte Windigsteig Sellrain
Geschichte Windigsteig Friedberg
Geschichte Windigsteig
Geschichte Windigsteig Atzenbrugg

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Aumühle
Edengans
Großmühl-Häuser
Grünau
Kleinreichenbach
Kottschallings
Lichtenberg
Markl
Matzlesschlag
Meires
Neumühle
Rafings
Rafingsberg
Schloss Grünau
Schloss Meires
Waldberg
Willings
Windigsteig


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Windigsteig.Geschichte.

Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort die wechselvolle Geschichte Österreichs. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Windigsteig im Jahr 1281. Die Jahreszahlen der ersten urkundlichen Nennung von ausgewählten Katastralgemeinden von Windigsteig sind: Matzlesschlag 1150, Meires 1232, Rafings 1292, Kottschallings 1311 und Markl 1395. Die Bezeichnung von Windigsteig als Markt ist seit 1377 bezeugt. Vom 15. bis ins 18. Jahrhundert war der Ortsteil Rafingsberg ein bekannter Marienwallfahrtsort. Die Gräfin Maria Leopoldina von Polheim stiftete 1736 im Ortsteil Markl ein Spital mit einer Kapelle, das später in einen Meierhof umgewandelt wurde. Seit dem späten 19. Jahrhundert kam es zu einer Siedlungserweiterung von Windigsteig Richtung Norden. Zwischen 1915 und 1918 bestand im Gemeindegebiet das Internierungslager Markl, in dem vor allem Staatsbürger aus mit Österreich-Ungarn im Krieg befindlichen Staaten interniert wurden.

Quellenangabe: Die Seite "Windigsteig.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. März 2010 13:16 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Windigsteig.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 30, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 73. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 473. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 43,24 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Windigsteig.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. März 2010 13:16 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Windigsteig Wenns
Historisches Windigsteig
Historisches Windigsteig Apetlon
Historisches Windigsteig Brand-Nagelberg
Historisches Windigsteig Wartberg ob der Aist
Historisches Windigsteig
Historisches Windigsteig Breitenau
Historisches Windigsteig Sankt Peter im Sulmtal
Historisches Windigsteig Hainburg a.d. Donau


Windigsteig.Geografie.

Windigsteig liegt im nördlichen Waldviertel in Niederösterreich. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 25,49 Quadratkilometer. 21,57 Prozent der Fläche sind bewaldet.Katastralgemeinden sind Edengans, Grünau, Kleinreichenbach, Kottschallings, Lichtenberg, Markl, Matzlesschlag, Meires, Rafings, Rafingsberg, Waldberg und Willings.

Quellenangabe: Die Seite "Windigsteig.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. März 2010 13:16 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Edengans, Grünau, Kleinreichenbach, Kottschallings, Lichtenberg, Markl, Matzlesschlag, Meires, Rafings, Rafingsberg, Waldberg, Willings, Windigsteig,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Aumühle, Edengans, Großmühl-Häuser, Grünau, Kleinreichenbach, Kottschallings, Lichtenberg, Markl, Matzlesschlag, Meires, Neumühle, Rafings, Rafingsberg, Schloss Grünau, Schloss Meires, Waldberg, Willings, Windigsteig,
Straßen im Gemeindegebiet
Am Gaisberg,
Bergstraße,
Edengans,
Feldgasse,
Gartengasse,
Gartensiedlung,
Großmühlhäuser,
Grünau,
Hauptstraße,
Kleinreichenbach,
Kottschallings,
Landstraße,
Lichtenberg,
Markl,
Marktplatz,
Matzlesschlag,
Meires,
Mühlweg,
Pater-Theodor-Wurz-Straße,
Rafings,
Rafingsberg,
Rudolf-Hofner-Straße,
Sackgasse,
Schulstraße,
Waidhofener Straße,
Waldberg,
Waldweg,
Willings,
Windigsteig,

Orte in der Gemeinde
Edengans,
Grünau,
Kleinreichenbach,
Kottschallings,
Lichtenberg,
Markl,
Matzlesschlag,
Meires,
Rafings,
Rafingsberg,
Waldberg,
Willings,
Windigsteig,