historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Raasdorf Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Raasdorf Ried im Innkreis
Historisches Raasdorf Krems an der Donau
Historisches Raasdorf Mondsee
Historisches Raasdorf Graz 1.Bezirk Innere Stadt
Historisches Raasdorf Rattenberg

Geschichte Raasdorf Hinterhornbach
Geschichte Raasdorf Schrattenberg
Geschichte Raasdorf Egg
Geschichte Raasdorf Kolsassberg
Geschichte Raasdorf Mariasdorf
Geschichte Raasdorf Sankt Wolfgang-Kienberg
Geschichte Raasdorf Sankt Oswald bei Haslach
Geschichte Raasdorf Viktorsberg
Geschichte Raasdorf Irdning
Geschichte Raasdorf Tux
Geschichte Raasdorf
Geschichte Raasdorf Nickelsdorf
Geschichte Raasdorf Gallspach
Geschichte Raasdorf Frankenfels
Geschichte Raasdorf Hennersdorf
Geschichte Raasdorf
Geschichte Raasdorf Gmunden
Geschichte Raasdorf Kirchberg am Wagram
Geschichte Raasdorf Ebreichsdorf
Geschichte Raasdorf Eggelsberg

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Pysdorf
Pysdorf, bzw Raasdorf-Bahnhof
Raasdorf


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Raasdorf.Geschichte.

Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort die wechselvolle Geschichte Österreichs. Erstmals urkundlich erwähnt wurde er im Jahr 1160. Zur eigenständigen Pfarre wurde Raasdorf 1749 erhoben. 1809 war der Ort einer der Schauplätze der Schlacht bei Wagram. Von 1938 bis 1945 gehörte Raasdorf als Teil des neu geschaffenen 22. Bezirks Gross-Enzersdorf zu Wien ("Gross-Wien").

Quellenangabe: Die Seite "Raasdorf.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 23:45 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Raasdorf.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 32, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 17. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 385. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 59,03 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Raasdorf.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 23:45 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Raasdorf Schwadorf
Historisches Raasdorf Eisenstadt
Historisches Raasdorf Kaltenleutgeben
Historisches Raasdorf Edelstal
Historisches Raasdorf Graz 2.Bezirk Sankt Leonhard
Historisches Raasdorf Steinfeld
Historisches Raasdorf Kufstein
Historisches Raasdorf Ulrichskirchen-Schleinbach
Historisches Raasdorf


Raasdorf.Geografie.

Raasdorf liegt im Weinviertel in Niederösterreich. Die Fläche der Gemeinde umfasst 13,2 Quadratkilometer. 0,84 Prozent der Fläche sind bewaldet.Katastralgemeinden sind Pysdorf und Raasdorf.

Quellenangabe: Die Seite "Raasdorf.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 23:45 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Pysdorf, Raasdorf,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Pysdorf, Pysdorf, bzw Raasdorf-Bahnhof, Raasdorf,
Straßen im Gemeindegebiet
Aderklaaerweg,
Ahornweg,
Altes Dorf,
Am Bahnhof,
Bahnstraße,
Breitenleer Straße,
Buchengasse,
Die Marchfelder Straße,
Eichenweg,
Gewerbestraße,
Glinzendorfer Straße,
Großhoferweg,
Kleine Feldgasse,
Lange Feldgasse,
Lindengasse,
Markgrafneusiedler Straße,
Oberes Bahnfeld,
Orchideenweg,
Pysdorf,
Rosengasse,
Wagramer Straße,
Weingartenweg,

Orte in der Gemeinde
Pysdorf,
Raasdorf,