historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Sankt Johann am Tauern Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Sankt Johann am Tauern Eisenstadt
Historisches Sankt Johann am Tauern Wien Meidling
Historisches Sankt Johann am Tauern Amstetten
Historisches Sankt Johann am Tauern Mistelbach
Historisches Sankt Johann am Tauern Wien Liesing

Geschichte Sankt Johann am Tauern Sankt Marienkirchen an der Polsenz
Geschichte Sankt Johann am Tauern
Geschichte Sankt Johann am Tauern Edelschrott
Geschichte Sankt Johann am Tauern Oed-Oehling
Geschichte Sankt Johann am Tauern Lassing
Geschichte Sankt Johann am Tauern Leisach
Geschichte Sankt Johann am Tauern Muggendorf
Geschichte Sankt Johann am Tauern Wieselburg
Geschichte Sankt Johann am Tauern Langegg bei Graz
Geschichte Sankt Johann am Tauern
Geschichte Sankt Johann am Tauern Bludenz
Geschichte Sankt Johann am Tauern Stumm
Geschichte Sankt Johann am Tauern Palfau
Geschichte Sankt Johann am Tauern Rosenburg-Mold
Geschichte Sankt Johann am Tauern Pertlstein
Geschichte Sankt Johann am Tauern Wenigzell
Geschichte Sankt Johann am Tauern Gries am Brenner
Geschichte Sankt Johann am Tauern Stanzach
Geschichte Sankt Johann am Tauern Sipbachzell
Geschichte Sankt Johann am Tauern Ratten

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Birkwieser
Bruckenhauser
Felferhütte
Forsthaus Pölsen
Franzlbauer
Franzlbauerhütte
Gaisbergeralm
Gamshütte
Glingler
Goldbüchler
Grasser
Halterhütte
Hangleitenhütte
Hans im Brand
Hiasbauer
Hintere Kurz
Hutschenhube
Jagdhütte Kainz
Kainz
Kalteneggersiedlung
Lackneralm
Lerchgraben
Lippbaueralm
Mandl
Mitterbacher
Mooswirt
Oberer Lerchbacher
Oberhauser
Oberleitschenbacher
Pölsen
Pölsenhube
Pollhammer
Radlbauer
Ressler
Rinner
Roacher
Sankt Johann am Tauern
Sankt Johann am Tauern Schattseite
Sankt Johann am Tauern Sonnseite
Schaffer
Schattseite
Schell
Seiser
Siegl
Sonnseite
Sorger
Spieß
Steger
Steinberger
Steinkarhütte
Strizl
Stuhlpfarrer
Stuhlpfarrerhütte
Unterer Lerchbacher
Unterhauser
Unterleitschenbacher
Vordere Kurz
Weingruber
Weingrubersiedlung Ost
Weingrubersiedlung West
Wiesersiedlung
Woferlbauer
Zechner
Zechnerhube
Zechnersiedlung


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Sankt Johann am Tauern.Geschichte.

Die politische Gemeinde St. Johann am Tauern wurde 1850 errichtet.

Quellenangabe: Die Seite "Sankt Johann am Tauern.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 11. März 2010 22:05 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Sankt Johann am Tauern.Wirtschaft und Infrastruktur.

Laut Arbeitsstättenzählung 2001 gibt es 20 Arbeitsstätten mit 58 Beschäftigten in der Gemeinde sowie 128 Auspendler und 20 Einpendler. Es gibt 54 land- und forstwirtschaftliche Betriebe (davon 33 im Haupterwerb), die zusammen 3.356 ha bewirtschaften (Stand 1999).

Quellenangabe: Die Seite "Sankt Johann am Tauern.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 11. März 2010 22:05 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Sankt Johann am Tauern Winklarn
Historisches Sankt Johann am Tauern Eisbach
Historisches Sankt Johann am Tauern
Historisches Sankt Johann am Tauern
Historisches Sankt Johann am Tauern
Historisches Sankt Johann am Tauern Allhaming
Historisches Sankt Johann am Tauern Kapfenberg
Historisches Sankt Johann am Tauern Oberndorf bei Schwanenstadt
Historisches Sankt Johann am Tauern


Sankt Johann am Tauern.Geografie.Geografische Lage.

St. Johann am Tauern liegt 30 km nordwestlich der Bezirkshauptstadt Judenburg.

Quellenangabe: Die Seite "Sankt Johann am Tauern.Geografie.Geografische Lage." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 11. März 2010 22:05 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Sankt Johann am Tauern Schattseite, Sankt Johann am Tauern Sonnseite,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Birkwieser, Bruckenhauser, Felferhütte, Forsthaus Pölsen, Franzlbauer, Franzlbauerhütte, Gaisbergeralm, Gamshütte, Glingler, Goldbüchler, Grasser, Halterhütte, Hangleitenhütte, Hans im Brand, Hiasbauer, Hintere Kurz, Hutschenhube, Jagdhütte Kainz, Kainz, Kalteneggersiedlung, Lackneralm, Lerchgraben, Lippbaueralm, Mandl, Mitterbacher, Mooswirt, Oberer Lerchbacher, Oberhauser, Oberleitschenbacher, Pölsen, Pölsenhube, Pollhammer, Radlbauer, Ressler, Rinner, Roacher, Sankt Johann am Tauern, Sankt Johann am Tauern Schattseite, Sankt Johann am Tauern Sonnseite, Schaffer, Schattseite, Schell, Seiser, Siegl, Sonnseite, Sorger, Spieß, Steger, Steinberger, Steinkarhütte, Strizl, Stuhlpfarrer, Stuhlpfarrerhütte, Unterer Lerchbacher, Unterhauser, Unterleitschenbacher, Vordere Kurz, Weingruber, Weingrubersiedlung Ost, Weingrubersiedlung West, Wiesersiedlung, Woferlbauer, Zechner, Zechnerhube, Zechnersiedlung,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Sankt Johann am Tauern Schattseite,
Sankt Johann am Tauern Sonnseite,