historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Pfunds Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Pfunds Salzburg
Historisches Pfunds Rohrbach
Historisches Pfunds Schwaz
Historisches Pfunds Melk
Historisches Pfunds Ried im Innkreis

Geschichte Pfunds Kaindorf an der Sulm
Geschichte Pfunds Kematen in Tirol
Geschichte Pfunds Grein
Geschichte Pfunds Echsenbach
Geschichte Pfunds Rechberg
Geschichte Pfunds Moosdorf
Geschichte Pfunds Obersiebenbrunn
Geschichte Pfunds Gaal
Geschichte Pfunds Unternberg
Geschichte Pfunds Sankt Margarethen im Burgenland
Geschichte Pfunds Gerlosberg
Geschichte Pfunds
Geschichte Pfunds Hofamt Priel
Geschichte Pfunds
Geschichte Pfunds Fornach
Geschichte Pfunds Piberegg
Geschichte Pfunds Trieben
Geschichte Pfunds Mittersill
Geschichte Pfunds Markt Sankt Martin
Geschichte Pfunds

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Birkach
Dorf
Frudigeralpe
Greit
Gschneier Alpe
Hinterkobl
Hinterrauth
Hinterverjunsalpe
Hohenzollernhaus
Kajetansbrücke
Kobl
Kobler Alpe
Lafairs
Margreid
Mariastein
Pfunds
Pfundser Ochsenbergalpe
Platzalpe
Prais
Radurschlalpe
Rauth
Schäferhütte
Schalkl
Schönegg
Stein
Stuben
St. Ulrich
Vorderkobl
Vorderrauth
Vorderverjunsalpe
Wand
Wanderwald
Wildmoos


Denkmäler: Straßenbrücke, Innbrücke Pfunds-Stuben in Pfunds
Aufbahrungshalle, Totenkapelle in Pfunds
Bildstock Obergreit in Pfunds
Enskapelle in Pfunds
Filialkirche Mariae Himmelfahrt in Stuben in Pfunds
Friedhof hl Petrus und Paulus in Pfunds
Holzbildstöckl in der Nähe der Ulrichskirche in Pfunds
Kalvarienberggruppe südlich der Ulrichskirche in Pfunds
Kapelle hl Martin in Greit in Pfunds
Kapelle hl Ulrich am Eingang ins Radurschltal in Pfunds
Katholische Pfarrkirche hl Peter und Paul in Pfunds
Kriegerdenkmal in Pfunds
Lourdeskapelle in Pfunds
Pfarrsaal in Pfunds
Volksschule in Pfunds
Volksschule Wand in Pfunds




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Pfunds.Geschichte.

Pfunds wurde urkundlich erstmals 1282 erwähnt. In beiden Ortsteilen stehen im Zentrum stattliche Mittelflurhäuser mit vorspringenden Giebeldächern, freien Treppenaufgängen und Fassadenmalereien im Engadiner Stil. Ein repräsentatives Beispiel ist das ehemalige Gerichtshaus in Stuben. Die Häuser sind ein Beleg für den Wohlstand des Ortes aus der Zeit, als der Handelsverkehr zwischen Augsburg und Venedig noch über den Oberen Weg, den Reschenpass und den Fernpass verlief. Die Liebfrauenkirche in Stuben wurde um 1470 im spätgotischen Stil erbaut und erhielt 1680 einen Barockaltar.Beim Hochwasserereignis von 2005 trat der Stubnerbach über das Ufer und verschüttete einen Teil des Dorfes mit Geröll.

Quellenangabe: Die Seite "Pfunds.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 24. Februar 2010 19:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Pfunds.Wirtschaft.

In den 1980er Jahren positionierte sich Pfunds als "Ökogemeinde". Es gab Pläne, den Inn von der Schweizer Grenze in einem Kraftwerkskanal bis Prutz abzuleiten. Dies bewog die Bewohner, das Leben im Dorf unter das Motto "nachhaltig und ökologisch verträglich" zu stellen. Man setzte auf den Bau von Solaranlagen, Wärmenutzung in Wintergärten und eine schadstofffreie zentrale Heizanlage mit Biomasse und Holzabfällen.Pfunds ist heute eine zweisaisonale Tourismusgemeinde, die von den nahe gelegenen Skigebieten in Samnaun und Nauders profitiert.

Quellenangabe: Die Seite "Pfunds.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 24. Februar 2010 19:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Pfunds Niedernsill
Historisches Pfunds Krusdorf
Historisches Pfunds Sellrain
Historisches Pfunds Ebenau
Historisches Pfunds Franking
Historisches Pfunds
Historisches Pfunds Sankt Johann am Wimberg
Historisches Pfunds Admont
Historisches Pfunds Hollenthon


Pfunds.Geografie.

Pfunds liegt im Oberen Gericht, dem obersten Abschnitt des Tiroler Inntals, im Dreiländereck nahe den Grenzen zur Schweiz und zu Italien. Bei der Kajetansbrücke zweigen die Strassen nach Spiss und weiter nach Samnaun sowie nach Nauders und zum Reschenpass ab.. Die Verbindung zwischen den Ortsteilen bildet eine 1950 im Stil des 19. Jahrhunderts erbaute Holzbrücke. Die Schwemmkegel der Bäche leiten den Inn durch zwei markante Schleifen.

Quellenangabe: Die Seite "Pfunds.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 24. Februar 2010 19:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Pfunds,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Birkach, Dorf, Frudigeralpe, Greit, Gschneier Alpe, Hinterkobl, Hinterrauth, Hinterverjunsalpe, Hohenzollernhaus, Kajetansbrücke, Kobl, Kobler Alpe, Lafairs, Margreid, Mariastein, Pfunds, Pfundser Ochsenbergalpe, Platzalpe, Prais, Radurschlalpe, Rauth, Schäferhütte, Schalkl, Schönegg, Stein, Stuben, St. Ulrich, Vorderkobl, Vorderrauth, Vorderverjunsalpe, Wand, Wanderwald, Wildmoos,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Pfunds,