historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Möggers Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Möggers Kirchdorf an der Krems
Historisches Möggers Feldkirchen
Historisches Möggers Krems an der Donau
Historisches Möggers Salzburg
Historisches Möggers Gloggnitz

Geschichte Möggers Alberschwende
Geschichte Möggers Eisgarn
Geschichte Möggers Rettenegg
Geschichte Möggers
Geschichte Möggers Rottenmann
Geschichte Möggers Prinzersdorf
Geschichte Möggers Markt Sankt Martin
Geschichte Möggers
Geschichte Möggers Mistelbach
Geschichte Möggers Maria Saal
Geschichte Möggers Tumeltsham
Geschichte Möggers Walchsee
Geschichte Möggers
Geschichte Möggers
Geschichte Möggers Kronstorf
Geschichte Möggers Hallwang
Geschichte Möggers
Geschichte Möggers Pill
Geschichte Möggers Marhof
Geschichte Möggers Katzelsdorf

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte



Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Möggers.Geschichte.

Im Jahre 1591 wurde Möggers zum ersten Mal urkundlich erwähnt. In der Urkunde ist vom "Hof zem oggers der Herren von Weiler" die Rede. Weiler könnte hier zwar Ort bedeuten, meint aber aller Wahrscheinlichkeit nach den Ort Weiler im Allgäu.

Quellenangabe: Die Seite "Möggers.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 9. August 2009 11:05 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Möggers.Wirtschaft und Infrastruktur.

Am Ort gab es im Jahr 2003 4 Betriebe der gewerblichen Wirtschaft mit 19 Beschäftigten. Lohnsteuerpflichtige Erwerbstätige gab es 236. Landwirtschaft spielt eine wichtige Rolle. Der Anteil der landwirtschaftlichen Flächen an der Gesamtfläche liegt bei 50,5%. Am Ort gibt es (Stand Januar 2003) 49 Schüler. In Möggers gibt es zudem einen Kindergarten.

Quellenangabe: Die Seite "Möggers.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 9. August 2009 11:05 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Möggers Doren
Historisches Möggers
Historisches Möggers Schwarzach
Historisches Möggers Abfaltersbach
Historisches Möggers Lengenfeld
Historisches Möggers
Historisches Möggers
Historisches Möggers Sankt Wolfgang-Kienberg
Historisches Möggers Obertilliach




Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Möggers,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen

Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Möggers,