historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Weinburg Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Weinburg Frohnleiten
Historisches Weinburg
Historisches Weinburg Wien Innere Stadt
Historisches Weinburg Ferlach
Historisches Weinburg Knittelfeld

Geschichte Weinburg Eugendorf
Geschichte Weinburg Mailberg
Geschichte Weinburg Lochen
Geschichte Weinburg Gundersdorf
Geschichte Weinburg
Geschichte Weinburg Sankt Marien
Geschichte Weinburg
Geschichte Weinburg Afritz am See
Geschichte Weinburg Halbenrain
Geschichte Weinburg Horn
Geschichte Weinburg Schwendau
Geschichte Weinburg Innsbruck Innere Stadt 1.Bezirk
Geschichte Weinburg Wien Margareten
Geschichte Weinburg
Geschichte Weinburg
Geschichte Weinburg
Geschichte Weinburg Untertilliach
Geschichte Weinburg Podersdorf am See
Geschichte Weinburg Auberg
Geschichte Weinburg

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Dietmannsdorf
Eck
Edlitz
Engelsdorf
Grub
Hading
Hürmhof
Klangen
Luberg
Moderstock
Mühlhofen
Oed
Pielachhof
Roseneck
Ruine Waasen
Stranerhof
Waasen
Weghof
Weinburg


Denkmäler: Gruft des Georg Anton Freiherrn von Grechtler (von Fridau) in Weinburg
Katholische Pfarrkirche hl Johannes der Täufer, Umfriedungsmauer und Graben in Weinburg
Pfarrhof in Weinburg




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Weinburg (Niederösterreich).Geschichte.

Im Altertum war das Gebiet Teil der Provinz Noricum. 1283 wurde der Ort zum ersten Mal urkundlich erwähnt, schon 1209 wurde die Burg Waasen bewohnt. Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort die wechselvolle Geschichte Österreichs. Im Jahre 1912 kauften die Brüder Teich eine alte Mühle, um hier ein Folienwalzwerk, die heutige Teich AG zu gründen.

Quellenangabe: Die Seite "Weinburg (Niederösterreich).Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 21:39 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Weinburg (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 29, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 35. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 633. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 48,86 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Weinburg (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 21:39 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Weinburg Parndorf
Historisches Weinburg Krimml
Historisches Weinburg Waidhofen an der Ybbs
Historisches Weinburg
Historisches Weinburg Gosau
Historisches Weinburg Mellach
Historisches Weinburg Stetten
Historisches Weinburg Thalheim bei Wels
Historisches Weinburg Landl

Weinburg am Sassbach.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Bauwerke.

  • Schloss Weinburg mit Schlosskirche "St. Katharina"

Quellenangabe: Die Seite "Weinburg am Sassbach.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Bauwerke." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 27. Februar 2010 09:36 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Weinburg (Niederösterreich).Geografie.

Weinburg liegt im Mostviertel in Niederösterreich. Die Fläche der Gemeinde umfasst 10,36 Quadratkilometer. 32,88 Prozent der Fläche sind bewaldet.Katastralgemeinden sind Dietmannsdorf, Eck, Edlitz, Engelsdorf, Grub, Klangen, Luberg, Mühlhofen, Oed, Waasen und Weinburg. Die Katastralgemeinde Dürnerhof ist kein eigener Ort.

Quellenangabe: Die Seite "Weinburg (Niederösterreich).Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 21:39 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Dietmannsdorf, Eck, Edlitz, Engelsdorf, Grub, Klangen, Luberg, Mühlhofen, Oed, Waasen, Weinburg,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Dietmannsdorf, Eck, Edlitz, Engelsdorf, Grub, Hading, Hürmhof, Klangen, Luberg, Moderstock, Mühlhofen, Oed, Pielachhof, Roseneck, Ruine Waasen, Stranerhof, Waasen, Weghof, Weinburg,
Straßen im Gemeindegebiet
Abingerstraße,
An der B 39,
Angerweg,
Apollogasse,
Auerspergstraße,
Augasse,
Berggasse,
Br.-Teich-Straße,
Dr.-Tschadek-Straße,
Eck,
Edlitz,
Engelsdorf,
Florianigasse,
Grechtlerstraße,
Grub,
Hagengasse,
Hans-Czettelstraße,
Janko von Musulingasse,
Kalvarienberggasse,
Kirchenstraße,
Lehargasse,
Luberg,
Lunastraße,
Manker Straße,
Mariazeller Straße (Dietmannsdorf),
Mariazeller Straße (Waasen),
Mariazeller Straße (Weinburg),
Mozartgasse,
Mühlbachgasse,
Mühlengasse,
Mühlhofen,
Nestroygasse,
Oed,
Pielachstraße (Dietmannsdorf),
Pielachstraße (Klangen),
Reitfeldgasse,
Roseggerstraße,
Schillergasse,
Waldgasse,

Orte in der Gemeinde
Dietmannsdorf,
Eck,
Edlitz,
Engelsdorf,
Grub,
Klangen,
Luberg,
Mühlhofen,
Oed,
Waasen,
Weinburg,