historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Neumarkt am Wallersee Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Neumarkt am Wallersee Waidhofen an der Ybbs
Historisches Neumarkt am Wallersee Neunkirchen
Historisches Neumarkt am Wallersee Knittelfeld
Historisches Neumarkt am Wallersee Oberndorf
Historisches Neumarkt am Wallersee Hartberg

Geschichte Neumarkt am Wallersee Aurach am Hongar
Geschichte Neumarkt am Wallersee Brandberg
Geschichte Neumarkt am Wallersee Wielfresen
Geschichte Neumarkt am Wallersee Kobenz
Geschichte Neumarkt am Wallersee Kirchberg am Wagram
Geschichte Neumarkt am Wallersee Neudau
Geschichte Neumarkt am Wallersee Pernersdorf
Geschichte Neumarkt am Wallersee Ramsau
Geschichte Neumarkt am Wallersee Zeutschach
Geschichte Neumarkt am Wallersee
Geschichte Neumarkt am Wallersee Wien Liesing
Geschichte Neumarkt am Wallersee Anger
Geschichte Neumarkt am Wallersee Grabersdorf
Geschichte Neumarkt am Wallersee Oberrettenbach
Geschichte Neumarkt am Wallersee Saifen-Boden
Geschichte Neumarkt am Wallersee Aldrans
Geschichte Neumarkt am Wallersee Wien Penzing
Geschichte Neumarkt am Wallersee Weitersfelden
Geschichte Neumarkt am Wallersee
Geschichte Neumarkt am Wallersee Edlbach

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Agspalter
Aring
Baumgarten
Bergkirche Sommerholz
Brandstatt
Brunnkehrer
Diesenberg
Ederbauer
Edhof
Eggerberg
Glemegg
Grabenmühle
Gruber
Haltinger
Hangwaldmühle
Haslach
Hofstätter
Holzmann
Karlbauer
Kienberg
Lengroid
Maierhof
Matzing
Neufahrn
Neufahrn-Zerstreute Häuser
Neumarkt am Wallersee
Niederegg
Pfongau
Roid
Schalkham
Schloss Sighartstein
Sendlberg
Sighartstein
Sommerholz
Thalham
Ulbering
Wallersee-Ostbucht
Wallester
Wertheim
Wertheim-Zerstreute Häuser
Wiedweng
Wierer
Wies
Wimmer


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Neumarkt am Wallersee.Geschichte.

Neumarkt am Wallersee wurde vom Salzburger Erzbischof Eberhard II. um 1240 planmässig gegründet. Ausschlaggebend dafür war die Lage an der Nordgrenze des Erzbistums, wo der Landesherr einen "Wächter" benötigte, um seine Präsenz zu festigen. Innerhalb kurzer Zeit kam dem "Novum Forum" eine wirtschaftliche Schlüsselstellung zu. Die Privilegien, mit denen Neumarkt ausgestattet wurde, das Mautrecht, das Schank- und Handelsprivileg, das Niederlagsrecht und das Wochenmarktrecht, trugen massgeblich dazu bei, dass sich Neumarkt am Wallersee zur wirtschaftlichen Drehscheibe entwickelte. Der lebhafte Geschäftsverkehr begünstigte besonders die Gründung grösserer Handelsunternehmen, Gaststätten, Mühlen und Gerbereien. Um den Lokalbedarf an Bier decken zu können, entstanden hier nicht weniger als fünf Brauereien.Die beiden Fürsterzbischöfe Wolf Dietrich von Raitenau und Paris Graf von Lodron bauten im 17. Jahrhundert Neumarkt zur Festung und Grenzbastion aus. Mit der Errichtung des Schanzwalls als Verteidigungsanlage wurde 1638 der Salzburger Dombaumeister Santino Solari beauftragt.Die Napoleonischen Kriege, der zweite Koalitionskrieg 1800 und der dritte Koalitionskrieg 1805, setzten Neumarkt besonders arg zu. Schliesslich brachten auch der grosse Marktbrand des Jahres 1879, der achtzig Objekte zerstörte, und der Brand der Pfarrkirche 1887 einen verheerenden Schaden für die Neumarkter Bevölkerung. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg erholte sich Neumarkt. Es folgten immer mehr Gäste, und die Bedeutung als zentraler Ort und Schwerpunktgemeinde für Dienstleistungen in der ganzen Region nahm rasant zu. Schliesslich beschloss der Salzburger Landtag im Jahr 2000, Neumarkt am Wallersee zur Stadtgemeinde zu erheben.

Quellenangabe: Die Seite "Neumarkt am Wallersee.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 12. März 2010 11:03 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Neumarkt am Wallersee
Historisches Neumarkt am Wallersee Zwentendorf an der Donau
Historisches Neumarkt am Wallersee Strobl
Historisches Neumarkt am Wallersee Atzbach
Historisches Neumarkt am Wallersee Zellberg
Historisches Neumarkt am Wallersee Bramberg am Wildkogel
Historisches Neumarkt am Wallersee Kauns
Historisches Neumarkt am Wallersee Lavant
Historisches Neumarkt am Wallersee Gurk




Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Lengroid, Maierhof, Matzing, Neufahrn, Neumarkt am Wallersee, Pfongau, Schalkham, Sighartstein, Sommerholz, Thalham, Wallersee-Ostbucht, Wertheim,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Agspalter, Aring, Baumgarten, Bergkirche Sommerholz, Brandstatt, Brunnkehrer, Diesenberg, Ederbauer, Edhof, Eggerberg, Glemegg, Grabenmühle, Gruber, Haltinger, Hangwaldmühle, Haslach, Hofstätter, Holzmann, Karlbauer, Kienberg, Lengroid, Maierhof, Matzing, Neufahrn, Neufahrn-Zerstreute Häuser, Neumarkt am Wallersee, Niederegg, Pfongau, Roid, Schalkham, Schloss Sighartstein, Sendlberg, Sighartstein, Sommerholz, Thalham, Ulbering, Wallersee-Ostbucht, Wallester, Wertheim, Wertheim-Zerstreute Häuser, Wiedweng, Wierer, Wies, Wimmer,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Lengroid,
Maierhof,
Matzing,
Neufahrn,
Neumarkt am Wallersee,
Pfongau,
Schalkham,
Sighartstein,
Sommerholz,
Thalham,
Wallersee-Ostbucht,
Wertheim,