historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Göstling an der Ybbs Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Göstling an der Ybbs Imst
Historisches Göstling an der Ybbs
Historisches Göstling an der Ybbs Rattenberg
Historisches Göstling an der Ybbs Baden
Historisches Göstling an der Ybbs Bad Radkersburg

Geschichte Göstling an der Ybbs Telfs
Geschichte Göstling an der Ybbs Neulengbach
Geschichte Göstling an der Ybbs Donnersbach
Geschichte Göstling an der Ybbs Senftenberg
Geschichte Göstling an der Ybbs
Geschichte Göstling an der Ybbs Sankt Anna am Aigen
Geschichte Göstling an der Ybbs Turnau
Geschichte Göstling an der Ybbs
Geschichte Göstling an der Ybbs
Geschichte Göstling an der Ybbs Wattenberg
Geschichte Göstling an der Ybbs Sulz im Weinviertel
Geschichte Göstling an der Ybbs
Geschichte Göstling an der Ybbs Wolfsberg im Schwarzautal
Geschichte Göstling an der Ybbs
Geschichte Göstling an der Ybbs
Geschichte Göstling an der Ybbs Halbturn
Geschichte Göstling an der Ybbs
Geschichte Göstling an der Ybbs Bad Blumau
Geschichte Göstling an der Ybbs Lofer
Geschichte Göstling an der Ybbs Katsdorf

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Ablaß
Aschenmoos
Bichl
Blachl
Bodinghütte
Bohnsteigerhütte
Bromreit
Brunneck
Brunnecker Hütte
Buchberg
Buchmais
Buchmaisalm
Dürnbach
Dürreck
Dürrensteinalm
Eisenstadt Jagdhütte
Eisenwiesen
Geischlägerhaus
Göstling an der Ybbs
Graben
Grabenschlag
Großegg
Großlettenwag
Großschöntal
Großstanglau
Großsteinbach
Grub
Hagenbach
Hager Christ
Hammer
Haukenost
Hintereck
Hinterstein
Hochkar
Hochkar-Schutzhaus
Hochreit
Hochrieß
Hochtal
Hof
Hühnerkogelhütte
Im Ort
Kanlehen
Kleinlettenwag
Kleinschöntal
Köhr
Königsberg
Kogl
Kotleiten
Kurzeck
Lacken
Lassing
Legstein
Lenzau
Mendling
Mendlingbauer
Moosbauer
Moosbauernhütte
Nachbargau
Obereck
Oberhaus
Oberkogelsbach
Ölgraben
Ofenau
Pernegg
Prammelleiten
Riegelaujagdhütte
Rudenau
Russenhütte
Salriegl
Sattelbrunn
Schloss Steinbach
Schöfstein
Schrotleitnerhütte
Schwarzalm
Schwölleckau
Seisenbachau
Senonerfeld
Simelauer Alm
Sinsamreit
Staudingerhütte
Steinbach
Steinbachmauer
Steinbachschlag
Stiegengraben
Stixenlehen
Strohmarkt
Troyegg
Trummelleithen
Widderleiten
Wiesenalm
Ybbssteinbach
Ybbstaler Hütte
Zettellehen
Zwickelreit


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Göstling an der Ybbs.Geschichte.

Im Altertum war das Gebiet Teil der Provinz Noricum. Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort die wechselvolle Geschichte Österreichs.

Quellenangabe: Die Seite "Göstling an der Ybbs.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 22:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Göstling an der Ybbs.Wirtschaft und Infrastruktur.

War früher der Ort durch Eisenindustrie (Eisenwurzen) und Landwirtschaft geprägt, ist heute neben der Land- und Forstwirtschaft vor allem der Tourismus vorherrschend.Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 99, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 110.Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 907. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 42,54 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Göstling an der Ybbs.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 22:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Göstling an der Ybbs Thomatal
Historisches Göstling an der Ybbs Wien Margareten
Historisches Göstling an der Ybbs Sankt Anna am Aigen
Historisches Göstling an der Ybbs
Historisches Göstling an der Ybbs Schandorf
Historisches Göstling an der Ybbs Tarsdorf
Historisches Göstling an der Ybbs Steinbach an der Steyr
Historisches Göstling an der Ybbs
Historisches Göstling an der Ybbs Kolsassberg


Göstling an der Ybbs.Geografie.

Göstling an der Ybbs liegt im Mostviertel in der niederösterreichischen Eisenwurzen in Niederösterreich. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 143,55 Quadratkilometer. 84,7 Prozent der Fläche sind bewaldet.Katastralgemeinden sind Eisenwiesen, Göstling an der Ybbs, Grossegg, Hochreit, Königsberg, Lassing, Mendling, Oberkogelsbach, Pernegg, Steinbachmauer, Stixenlehen, Strohmarkt, Ybbssteinbach.Der Markt liegt an der NÖ. Eisenstrasse inmitten der Göstlinger Alpen (Hochkar 1.808 m, Dürrenstein 1.878 m) im Dreiländereck Niederösterreich, Steiermark, Oberösterreich und gehört zum politischen Bezirk Scheibbs. Geographisch gehört Göstling mit der Gebirgsgruppe Göstlinger Alpen zum nördlichen Kalkalpengebirge.

Quellenangabe: Die Seite "Göstling an der Ybbs.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 22:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Eisenwiesen, Großegg, Göstling an der Ybbs, Hochreit, Königsberg, Lassing, Mendling, Oberkogelsbach, Pernegg, Steinbachmauer, Stixenlehen, Strohmarkt, Ybbssteinbach,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Ablaß, Aschenmoos, Bichl, Blachl, Bodinghütte, Bohnsteigerhütte, Bromreit, Brunneck, Brunnecker Hütte, Buchberg, Buchmais, Buchmaisalm, Dürnbach, Dürreck, Dürrensteinalm, Eisenstadt Jagdhütte, Eisenwiesen, Geischlägerhaus, Göstling an der Ybbs, Graben, Grabenschlag, Großegg, Großlettenwag, Großschöntal, Großstanglau, Großsteinbach, Grub, Hagenbach, Hager Christ, Hammer, Haukenost, Hintereck, Hinterstein, Hochkar, Hochkar-Schutzhaus, Hochreit, Hochrieß, Hochtal, Hof, Hühnerkogelhütte, Im Ort, Kanlehen, Kleinlettenwag, Kleinschöntal, Köhr, Königsberg, Kogl, Kotleiten, Kurzeck, Lacken, Lassing, Legstein, Lenzau, Mendling, Mendlingbauer, Moosbauer, Moosbauernhütte, Nachbargau, Obereck, Oberhaus, Oberkogelsbach, Ölgraben, Ofenau, Pernegg, Prammelleiten, Riegelaujagdhütte, Rudenau, Russenhütte, Salriegl, Sattelbrunn, Schloss Steinbach, Schöfstein, Schrotleitnerhütte, Schwarzalm, Schwölleckau, Seisenbachau, Senonerfeld, Simelauer Alm, Sinsamreit, Staudingerhütte, Steinbach, Steinbachmauer, Steinbachschlag, Stiegengraben, Stixenlehen, Strohmarkt, Troyegg, Trummelleithen, Widderleiten, Wiesenalm, Ybbssteinbach, Ybbstaler Hütte, Zettellehen, Zwickelreit,
Straßen im Gemeindegebiet
Eisenwiesen,
Großegg,
Göstling,
Hochreit,
Königsberg,
Lassing,
Mendling,
Oberkogelsbach,
Pernegg,
Steinbachmauer,
Stixenlehen,
Strohmarkt,
Ybbssteinbach,

Orte in der Gemeinde
Eisenwiesen,
Großegg,
Göstling an der Ybbs,
Hochreit,
Königsberg,
Lassing,
Mendling,
Oberkogelsbach,
Pernegg,
Steinbachmauer,
Stixenlehen,
Strohmarkt,
Ybbssteinbach,