historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Haringsee Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Haringsee Schwechat
Historisches Haringsee Jennersdorf
Historisches Haringsee Feldkirch
Historisches Haringsee Bludenz
Historisches Haringsee Horn

Geschichte Haringsee Berg bei Rohrbach
Geschichte Haringsee Globasnitz
Geschichte Haringsee Mautern an der Donau
Geschichte Haringsee Finkenstein am Faaker See
Geschichte Haringsee
Geschichte Haringsee Prottes
Geschichte Haringsee Leibnitz
Geschichte Haringsee Stronsdorf
Geschichte Haringsee Grafenbach-St. Valentin
Geschichte Haringsee Graz 2.Bezirk Sankt Leonhard
Geschichte Haringsee
Geschichte Haringsee Vorderhornbach
Geschichte Haringsee Sulz
Geschichte Haringsee
Geschichte Haringsee Bad Mitterndorf
Geschichte Haringsee Merkendorf
Geschichte Haringsee Fels am Wagram
Geschichte Haringsee Rechnitz
Geschichte Haringsee Gallspach
Geschichte Haringsee Arnoldstein

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Fuchsenbigl
Haringsee
Schießplatz Haringsee
Straudorf
Zuckerforschungsinstitut


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Haringsee.Geschichte.

Im Jahr 1150 wurde Haringsee, damals Horgwense, zum erstem Mal urkundlich erwähnt. 1970 schloss sich die Gemeinde mit den Gemeinden Fuchsenbigl und Straudorf freiwillig zu einer Grossgemeinde mit dem Namen Haringsee zusammen.

Quellenangabe: Die Seite "Haringsee.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 22:25 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Haringsee.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 41, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 65. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 539. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 49,24 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Haringsee.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 22:25 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Haringsee Reuthe
Historisches Haringsee Warth
Historisches Haringsee Sankt Marein bei Knittelfeld
Historisches Haringsee
Historisches Haringsee Annaberg
Historisches Haringsee
Historisches Haringsee Rauchenwarth
Historisches Haringsee Raach am Hochgebirge
Historisches Haringsee Sankt Lorenzen bei Knittelfeld


Haringsee.Geografie.

Jeweils in 20 km Entfernung befinden sich nördlich Gänserndorf, östlich Marchegg, südlich Hainburg und westlich Wien.

Quellenangabe: Die Seite "Haringsee.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 22:25 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Fuchsenbigl, Haringsee, Straudorf,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Fuchsenbigl, Haringsee, Schießplatz Haringsee, Straudorf, Zuckerforschungsinstitut,
Straßen im Gemeindegebiet
Ackerlweg,
Altes Dorf,
Am Bahnhof,
Am Fuchsenhügel,
Am Spitz,
Bahnstraße,
Birkenallee,
Dorfstraße,
Falkenweg,
Feldgasse,
Fichtengasse,
Florianigasse,
Friedhofweg,
Fuchsenbigler Straße,
Gartenweg,
Gutshofstraße,
Haringsee,
Hauptstraße,
Heideweg,
Hoadgasse,
Kirchengasse,
Kirchenweg,
Kleine Breite,
Lasseestraße,
Mühlenweg,
Neubaugasse,
Obere Hutweide,
Pframastraße,
Remisweg,
Rußbachweg,
Schießplatz,
Steingasse,
Straudorf,
Straudorfer Straße,
Untere Hauptstraße,

Orte in der Gemeinde
Fuchsenbigl,
Haringsee,
Straudorf,