historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Schönbach Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Schönbach
Historisches Schönbach Bludenz
Historisches Schönbach Krems an der Donau
Historisches Schönbach Freistadt
Historisches Schönbach Laa an der Thaya

Geschichte Schönbach Eggerding
Geschichte Schönbach Flaurling
Geschichte Schönbach Jenbach
Geschichte Schönbach Unzmarkt-Frauenburg
Geschichte Schönbach Ferschnitz
Geschichte Schönbach Sieggraben
Geschichte Schönbach Bad Kreuzen
Geschichte Schönbach Henndorf am Wallersee
Geschichte Schönbach Weistrach
Geschichte Schönbach Waldbach
Geschichte Schönbach Empersdorf
Geschichte Schönbach Antau
Geschichte Schönbach Himmelberg
Geschichte Schönbach Pollham
Geschichte Schönbach Arbesbach
Geschichte Schönbach St. Peter am Kammersberg
Geschichte Schönbach
Geschichte Schönbach Golling an der Salzach
Geschichte Schönbach Neustift an der Lafnitz
Geschichte Schönbach Stainztal

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Aschen
Bankschmitten
Blättergraben
Dorfstadt
Edelhof
Fichtenhöfen
Fichtenhof
Gaunitzhof
Geitenschlag
Grub im Thale
Grüblhof
Hühnerbichlhof
Kaiserberg
Kitzlermühle
Klein-Siegharts
Leitenhof
Lengau
Lichtenau
Lohn
Lohnmühle
Münzenberg
Pernthon
Pfennigreith
Reidlhof
Reitern
Reitzenorth
Satzinghof
Schönbach
Steinhöfl
Stieglitzmühle
Teichthof
Traxelhof
Tümmelhof
Überländ
Ulrichschlag
Wachtberg
Waid
Weichselbaumhof
Wiedenhöfen
Zollnhof


Denkmäler: Ehemalige Kloster, heute Pfarrhof und Volksschule in Schönbach
Katholische Pfarrkirche Mariae Lichtmess in Schönbach




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Schönbach (Niederösterreich).Geschichte.

Schönbach wurde 1351 urkundlich als Markt genannt und gehörte seit dem 14. Jahrhundert zur Herrschaft Rapottenstein. Es war seit dem 15. Jahrhundert wegen der Gnadenstatue Maria-Rast ein beliebter Wallfahrtsort, an den Wallfahrten nahmen u.a. auch Kaiser Leopold I. und Eleonore Magdalena teil. 1698 wurde ein Kloster der Hieronymitaner gegründet, das unter Josef II. nicht aufgehoben wurde aber 1828 ausgestorben ist.

Quellenangabe: Die Seite "Schönbach (Niederösterreich).Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 17:37 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Schönbach (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 39, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 133. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 404. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 44,4 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Schönbach (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 17:37 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Schönbach
Historisches Schönbach Breitenbrunn
Historisches Schönbach Haslau-Maria Ellend
Historisches Schönbach Pernitz
Historisches Schönbach
Historisches Schönbach Sierndorf
Historisches Schönbach Randegg
Historisches Schönbach Seekirchen am Wallersee
Historisches Schönbach Hoheneich


Schönbach (Niederösterreich).Geografie.

Schönbach liegt im Waldviertel in Niederösterreich. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 34,64 Quadratkilometer. 58,6 Prozent der Fläche sind bewaldet.Katastralgemeinden sind Aschen, Dorfstadt, Fichtenhöfen, Grub im Thale, Klein-Siegharts, Lengau, Lichtenau, Lohn, Pernthon und Schönbach.

Quellenangabe: Die Seite "Schönbach (Niederösterreich).Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 17:37 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Aschen, Dorfstadt, Fichtenhöfen, Grub im Thale, Klein-Siegharts, Lengau, Lichtenau, Lohn, Pernthon, Schönbach,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Aschen, Bankschmitten, Blättergraben, Dorfstadt, Edelhof, Fichtenhöfen, Fichtenhof, Gaunitzhof, Geitenschlag, Grub im Thale, Grüblhof, Hühnerbichlhof, Kaiserberg, Kitzlermühle, Klein-Siegharts, Leitenhof, Lengau, Lichtenau, Lohn, Lohnmühle, Münzenberg, Pernthon, Pfennigreith, Reidlhof, Reitern, Reitzenorth, Satzinghof, Schönbach, Steinhöfl, Stieglitzmühle, Teichthof, Traxelhof, Tümmelhof, Überländ, Ulrichschlag, Wachtberg, Waid, Weichselbaumhof, Wiedenhöfen, Zollnhof,
Straßen im Gemeindegebiet
Aschen,
Bankschmitten,
Blättergraben,
Dorfstadt,
Edelhof,
Fichtenhof,
Gaitenschlag,
Gaunitzhof,
Grub,
Grüblhof,
Guttenbrunnerhof,
Hühnerbichlhof,
Kitzlermühle,
Kl.Siegharts,
Lengau,
Lichtenau,
Lohn,
Lohnhof,
Lohnmühle,
Lohstampf,
Münzenberg,
Pernthon,
Reidlhof,
Reitern,
Reitzenorth,
Satzinghof,
Schönbach,
Teichthof,
Ulrichschlag,
Waid,
Weixelbaumhof,
Wiedenhöfen,
Wolfshof,
Überländ,
Zollnhof,

Orte in der Gemeinde
Aschen,
Dorfstadt,
Fichtenhöfen,
Grub im Thale,
Klein-Siegharts,
Lengau,
Lichtenau,
Lohn,
Pernthon,
Schönbach,